Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 81

der Weg zum Heiratsvisum ..... Schritt für Schritt

Erstellt von Leipziger, 24.05.2015, 11:34 Uhr · 80 Antworten · 6.540 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Meldebescheinigung mit Familienstand.

    Wo bekommt man sowas? Auf dem Einwohnermeldeamt ? dann gibt es ja Hoffnung.
    Sicher, bekommst Du problemlos. Die Uebersetzung ins thailaendische bekommst Du auch problemlos, nur beim Stempel der Botschaft koennte es dann Probleme geben.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Das EFZ ist immer auf Dich und Deine Partnerin ausgestellt, das ist nichts besonders. Weil Du BEIDE immer so betonst. Aber das nur am Rand.
    Macht auch sonst keinen Sinn

  4. #73
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    sehr gut, das waere die Umgehung der oben geschilderten Stolperfallen ! Wenn ich eine Konsularbescheinigung erhalte mit dieser Meldebescheinigung aus der Heimat, dann waere es unendlich viel einfacher und wir koennen ohne weitere Stolpersteine auf dem Amphoe heiraten.

  5. #74
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Wenn ich eine Konsularbescheinigung erhalte mit dieser Meldebescheinigung aus der Heimat
    Eine Konsularbescheinigung erhaelst Du damit mit Sicherheit nicht. Dafuer brauchst Du schon das EFZ.

    Die Meldebescheinigung wuerde nur gestempelt und legalisiert, aber das duerfte schwierig werden.

  6. #75
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Eine Konsularbescheinigung erhaelst Du damit mit Sicherheit nicht. Dafuer brauchst Du schon das EFZ.

    Die Meldebescheinigung wuerde nur gestempelt und legalisiert, aber das duerfte schwierig werden.
    Aber es hilft, meine Ledigkeit nachzuweisen.

    ( fragte mich die ganze Zeit, michael59 schreibt "meldebestaetigung" und schreibt nicht, welche, von D? von TH ? und wozu auch...?? Aha, mit FAMILIENSTANDSANGABE ! Die Ledigkeit muss bewiesen werden. Jetzt ist der Fall klar!)

    Dann noch uebersetzen und von der Botschaft beglaubigen ("legalisieren" ist das etwas anderes?)lassen. Und damit aufs Amphoe. Werds einfach mal probieren. Danke , jetzt blicke ich durch. Funzt es nicht, dann hilft nur der kompliziertere Weg uebers EFZ und die Beglaubigung der Scheidung vom OLG Brandenburg (steht so bei Kiesow).

    Auf die strengen Blicke, die zusammengekniffenen Lippen und die veraergerte Haltung bei der Anerkennung unserer im Isaan geschlossenen Ehe so ganz ohne EFZ, auf der Botschaft in BKK freue ich mich jetzt schon.

  7. #76
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Aber es hilft, meine Ledigkeit nachzuweisen.

    ( fragte mich die ganze Zeit, michael59 schreibt "meldebestaetigung" und schreibt nicht, welche, von D? von TH ? und wozu auch...?? Aha, mit FAMILIENSTANDSANGABE ! Die Ledigkeit muss bewiesen werden. Jetzt ist der Fall klar!)

    Dann noch uebersetzen und von der Botschaft beglaubigen ("legalisieren" ist das etwas anderes?)lassen. Und damit aufs Amphoe. Werds einfach mal probieren. Danke , jetzt blicke ich durch. Funzt es nicht, dann hilft nur der kompliziertere Weg uebers EFZ und die Beglaubigung der Scheidung vom OLG Brandenburg (steht so bei Kiesow).
    Spaetestens an der Botschaft wird dieses Vorhaben scheitern, vermute ich jetzt einfach mal. Es sei denn Du hast einen wirklich trifftigen, glaubhaften Grund (nicht die Heirat) warum Du eine beglaubigte Ledigkeitsbescheinigung von der Botschaft moechtest. Und genau diesen Grund zu finden duerfte schwer werden. Sowas braucht man naemlich eigentlich nur zum Heiraten.

    So, ich bin fuer heute weg...

  8. #77
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    Fazit : Zeitverschwendung in Sathorn rum zu albern fuer Stempel, die man eh nicht erhaelt. Aber die Meldebestaetigung hole ich mir mal. Vielleicht kann man mit dieser und der notariell beglaubigten (nicht auf der Botschaft) Uebersetzung einen netten Standesbeamten ueberzeugen . . . der Versuch ist es allemal wert.

    Ich hatte im Leben die Lady Luck oft an meiner Seite. . . . vielleicht auch bei dieser Aktion

  9. #78
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.083
    Fazit : Zeitverschwendung in Sathorn rum zu albern fuer Stempel, die man eh nicht erhaelt. Aber die Meldebestaetigung hole ich mir mal. Vielleicht kann man mit dieser und der notariell beglaubigten (nicht auf der Botschaft) Uebersetzung einen netten Standesbeamten ueberzeugen . . . der Versuch ist es allemal wert.

    Ich hatte im Leben die Lady Luck oft an meiner Seite. . . . vielleicht auch bei dieser Aktion

  10. #79
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Das ist Schwachsinn und zwar völliger.

    Ich kenne einige Familien die so in D leben die deutsche Botschaft hat die Eheurkunde abgestempelt ( damit du weist was das bedeutet) und damit legalisiert, das heistt sie ist in D uneingeschränkt rechtsgültig.

    Du hast dich wohl nicht von deiner letzten Morlamparty erholt und trauerst immer noch dem Sinsod nach.
    richtig ! nur der Adler !!! auf einem document zählt,erst dann ist es amtlich ! wenn die botschaft documente abstempelt egal welche ,werden die ohne wenn und aber in deutschland anerkannt.

  11. #80
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    ...aber immer noch besser als wochenlang nach einem Amphoe zu suchen wo es noch so geht.
    Wir haben von Nord bis Süd alles abgeklappert... jede Amphoe wollte die Konsularbescheinigung...

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. der " einfachste " Weg zum Visum
    Von Tormentor im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.01.08, 15:10
  2. Der Weg zum Flughafen.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 15:32
  3. Vorschlag für eine KB zum Thema: Heiraten - erste Schritte
    Von waanjai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.04, 18:05
  4. Der "unterhaltsame" Weg zum Bahnhof in Pattaya.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.09.03, 22:51
  5. Der kürzeste Weg zum thailändischen Pass.....
    Von holtec im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.02.02, 04:12