Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 253

Der elektronische Aufenthaltstitel

Erstellt von wingman, 20.07.2011, 14:24 Uhr · 252 Antworten · 38.978 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.732
    Hallo Leopard ,
    ich sehe das nicht so .
    Visum oder AT sind personenbezogen und nicht auf den Pass .
    Ich bin 20 Jahre mit einem USA-Visum im alten abgelaufenen Pass und mit neuem gültigen
    Pass , in die USA eingereist .
    Nach meiner Meinung behalten Visum o. AT ihre Gültgkeit über die evtl Laufzeit des Passes hinaus .
    Nach Ablauf von V: o. AT werden diese dann natürlich nur in das neue Dokument eingetragen .

    Gruß
    Sombath


    Zitat Zitat von Leopard Beitrag anzeigen
    Also mal so aus behördensicht gedacht, definitiv nein.

    Das gültige Dokument ist der neue Pass "ohne alles". Der alte Pass (abgelaufen und damit ungültig) enthält einen Aufenthaltstitel. Dieser Aufenthaltstitel ist an das Dokument Pass gebunden welcher abgelaufen und nicht mehr gültig ist. Damit ist nach meinem Verständnis auch der Aufenthaltstitel ungültig geworden (in Verbindung mit diesem Pass), da ja ein neuer Pass ausgestellt wurde.

    Auf Kulanz kann man das sicher mal durchgehen lassen, z.B. wenn in Thailand ein neuer Pass ausgestellt wurde und der alte ungültige mit dem Aufenthaltstitel bei der Ausreise aus Thailand und bei der Wiedereinreise nach Deutschland vorgezeigt wird, weil der neue Pass ja (noch) keinen Aufenthaltstitel enthält. Eine Dauerlösung ist das aber sicherlich nicht.
    Schon deshalb, weil bei einem Entzug des Aufenthaltstitels, egal aus welchem Grund, ja auch der gültige Reisepass maßgeblich wäre. Der alte ungültige Reisepass ist ja nicht mehr existent, daher kann da auch nichts mehr entzogen werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    da könnte vielleicht jerry was dazu sagen. Dass der AT dadurch verfällt ist nach meinem Kenntnisstand nicht der Fall. Doch der Beleg (Nachweis) dass man ihn hat kann angezweifelt werden. Solange der Grenzer einen durchlässt ist es ja ok. Wenn bei einer Personenkontrolle dann die Passnummer im eAT und die Passnummer des Ausländers nicht übereinstimmen könnte es sein, dass einfach genauer nachkontrolliert wird, was Zeit kostet.

  4. #113
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.482
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    nase, denke das siehst du falsch. Da 2011 jemand theoretisch sich einen Pass für 10 Jahre hätte anfertigen lassen können (in THailand halt nur 5), dann hätte dieser Ausländer einen NE Aufkleber bekommen, der 10 Jahre gültig ist.
    Ein NE Aufkleber beinhaltet immer unbegrenzte Aufenthaltserlaubnis.
    Richtig ist, dass man sich bei einer Neupasserstellung im Thailandurlaub den alten Pass gegen Extragebühr wieder aushändigen lassen muss um dann beide Pässe bei Einreise wieder vorzulegen. Der Beamte am Flughafen erkennt am Ausstellungsdatum das der neue Pass während des Urlaubes erstellt wurde und akzeptiert die AE/NE im alten Pass. Eine NE ist wie gesagt unbegrenzt, bei einer AE ist unbedingt daruaf zu achten, dass diese bei Wiedereinreise noch gültig ist.

    Ein neuer Aufkleber, respektive zukünftig der elektronische Aufenhaltstitel, ist umgehend zu beantragen. Welche Kulanz da bei den Fristen herrscht und welche Sanktionen möglich sind kann eventuell JT29 sagen.

  5. #114
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Nö, kann er nicht und im Nebel rumeiern bei so einem wichtigen Thema mache ich auch nicht

    Da wir im Frühjahr erst wieder einen neuen Pass in BKK machen werden, kann ich spätestens nach unerer Rückkehr mehr dazu berichten.

  6. #115
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen

    Ein neuer Aufkleber, respektive zukünftig der elektronische Aufenhaltstitel, ist umgehend zu beantragen. Welche Kulanz da bei den Fristen herrscht und welche Sanktionen möglich sind kann eventuell JT29 sagen.
    Darf ich einen Tip geben?

    Auf die zuständige Webseite der ALB gehen..

    Schauen..ob dort die Sachbearbeiter nebst e-mail stehen.
    Frage schriftlich stellen..auf Antwort warten. Alternativ..anrufen.

  7. #116
    Avatar von nase

    Registriert seit
    30.01.2002
    Beiträge
    121
    "Meine Frau hat noch nen Papieraufkleber "unbefristete Aufenhaltserlaubnis" in einem abgelaufenen Pass.
    Das legen wir immer zu dem aktuellen Pass (ohne alles) dazu und hatten damit noch nie Schwierigkeiten.
    Wenn ich hier alles richtig verstanden habe können wir das auch mindestens bis 2021 so weitermachen, richtig ?"


    Die posts oben decken sich so gar nicht mit unseren Erfahrungen.
    Wir habe mit dieser Methode bereits den 2. Thai Pass verschlissen und sind kreuz und quer durch die Welt damit gereist.
    (Alter Pass mit AE abgelaufen - 1. thai pass ohne alles - abgelaufen - 2. thai pass ohne alles ).
    Bis jeht hatte noch nicht mal eine der Airlines auf dem nach hause Flug gezuckt.

  8. #117
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von nase Beitrag anzeigen
    "Meine Frau hat noch nen Papieraufkleber "unbefristete Aufenhaltserlaubnis" in einem abgelaufenen Pass.

    Das legen wir immer zu dem aktuellen Pass (ohne alles) dazu und hatten damit noch nie Schwierigkeiten.
    Wenn ich hier alles richtig verstanden habe können wir das auch mindestens bis 2021 so weitermachen, richtig ?"


    Die posts oben decken sich so gar nicht mit unseren Erfahrungen.
    Wir habe mit dieser Methode bereits den 2. Thai Pass verschlissen und sind kreuz und quer durch die Welt damit gereist.
    (Alter Pass mit AE abgelaufen - 1. thai pass ohne alles - abgelaufen - 2. thai pass ohne alles ).
    Bis jeht hatte noch nicht mal eine der Airlines auf dem nach hause Flug gezuckt.
    Da wird der Aufkleber ausgeschnitten..?

    Da wird DAS dann zu dem Pass zugelegt..?

  9. #118
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.179
    @Nokgeo
    Bin ja ein bischen unbedarft in der Sache. Aber wie kann dann der Ausgeschnittene Teil zweifelsfrei der Person mit dem neuen Paß zugeordnet werden? Hat der alte Paß die gleiche Paßnummer wie der neue? Oder stehen auf dem Aufkleber eindeutige Identfikationsmerkmale die eine eindeutige Zuordnung zulassen?

  10. #119
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Bei einem "Klebeetikett" - alte Form des Aufenthaltstitels, ist unten ähnlich wie beim Personalausweis der Name, das Geburtsdatum etc. aufgedruckt. Auch hat der Aufenthaltstitel ein Bild und im Titel steht nochmals der Name.

  11. #120
    Avatar von nase

    Registriert seit
    30.01.2002
    Beiträge
    121
    nee nix ausgeschnitten. einfach den alten pass wegen AE und den aktuellen thaipass zusammen vorgezeigt

Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.12, 05:00
  2. elektronische Bauelemente
    Von Karl im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.09, 21:26
  3. gib acht auf deine elektronische signatur
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.08, 16:15
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.07, 08:23
  5. Der neue elektronische thail. Reisepass
    Von Schulkind im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.11.05, 10:06