Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 253

Der elektronische Aufenthaltstitel

Erstellt von wingman, 20.07.2011, 14:24 Uhr · 252 Antworten · 38.983 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Ab 1.9.2011 Aufenthaltserlaubnis nur noch als Chipkarte.

    Wir waren heute mal wieder beim Ausländeramt zum verlängern der AE meiner Frau. Wie gewohnt war nach 5 Minuten alles erledigt. Ab 1.9.2011 wird alles anders. Es wird dann eine Chipkarte vergeben die in Berlin bestellt werden muss. Die geklebte Version wird es dann nicht mehr geben. Die Chipkarte ist trotz des Chips nicht verlängerbar, es gibt jedesmal eine neue.
    Jetzt der Schock.........bislang war die AE gratis, nun kostet die Chipkartenversion satte 80,- Euro .

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich sehe schon, was das für meine Frau und mich bedeuten wird: Sie wird zukünftig häufiger mit einem Schengen-Visum nach D einreisen müssen, weil ihre AE-Chipkarte nicht mehr rechtzeitig verlängert wurde.
    Was hat man uns durch die Chipkarten nicht alles an Erleichterungen versprochen.

  4. #3
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

  5. #4
    Willi
    Avatar von Willi
    Habe gerade mal gegooglet und diesen Artikel gefunden

    Einwanderungspolitik: Regierung plant Chipkarte für Ausländer | Politik | ZEIT ONLINE

    Alle Nicht-EU-Bürger in Deutschland sollen künftig über eine "elektronische Aufenthaltskarte" registriert werden. Die Regierung will damit illegale Einwanderung begrenzen
    Die neue Chipkarte soll schon ab Mai 2011 in den EU-Staaten eingeführt werden. "Der Testbeginn ist noch in diesem Jahr vorgesehen", bestätigte ein Sprecher des Innenministeriums einen Bericht der Zeitung Die Welt. Das Ministerium will mit der Aufenthaltskarte illegale Einwanderung und illegale Aufenthalte besser bekämpfen und verhindern. Grund für die Einführung ist eine EU-Verordnung vom 18. April 2008, mit der die Aufenthaltstitel vereinheitlicht werden sollen, die die 27 EU-Mitgliedsstaaten Angehörigen von Drittstaaten erteilen.

    @Winni, auf welcher Ausländerbehörde warst Du denn? Hier in Hannover?

  6. #5
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Nein, hier in Celle. Ich entdeckte aber das Infoplakat schon auf dem Flur und mir schwante böses. Wie gesagt, diesmal noch alles wie gehabt. Gratis bis zum gültigkeitsende ihres Passport. Im Mai 2013 darf ich dann 80,- Mäuse abdrücken.
    Der Hammer.........AEs bis zu einem Jahr kosten 100,- Euro........Die zocken uns jetzt richtig ab.
    AEs bis 1 Jahr, das betrifft jene, die ihre Liebste gerade auf deutschem Boden in Empfang nehmen dürfen.
    .... EU.

  7. #6
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Ab 1.9.2011 wird alles anders. Es wird dann eine Chipkarte vergeben ...Die geklebte Version wird es dann nicht mehr geben.
    Da haben wir ja Glück gehabt...
    Heute morgen auf`m Ausländeramt die unbefristete AE - also "Niedererlassungserlaubnis"- als Klebeversion abgeholt.

    Nach drei Jahren in DE...

  8. #7
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    wenn ihr pass abläuft, darfst du auch blechen.......... leider.

  9. #8
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Luftretter Beitrag anzeigen
    Da haben wir ja Glück gehabt...
    Heute morgen auf`m Ausländeramt die unbefristete AE - also "Niedererlassungserlaubnis"- als Klebeversion abgeholt.

    Nach drei Jahren in DE...
    Warum Glück? Das ganze is nur um max. 5 Jahre verschoben.Irgendwann is der Thaipass ungültig und dann heißt es auch für Dich....

  10. #9
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    wenn ihr pass abläuft, darfst du auch blechen.......... leider.
    Exakt.
    Den Kosten entkommt auf Dauer niemand.


  11. #10
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872
    Aah ......... stimmt - der läuft ja irgendwann ab...glaube 2014

    Aber sie verdient ja ihr eigenes Geld, somit zahlt sie das auch selbst.
    Zum ist es natürlich trotzdem!!!

Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.12, 05:00
  2. elektronische Bauelemente
    Von Karl im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.09, 21:26
  3. gib acht auf deine elektronische signatur
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.08, 16:15
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.07, 08:23
  5. Der neue elektronische thail. Reisepass
    Von Schulkind im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.11.05, 10:06