Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Daueraufenthaltgenehmigung nach Eheschließung

Erstellt von Jan, 27.01.2005, 22:55 Uhr · 23 Antworten · 2.753 Aufrufe

  1. #11
    Jan
    Avatar von Jan

    Re: Daueraufenthaltgenehmigung nach Eheschließung

    Zitat Zitat von PETSCH",p="210393
    schaut mal in Euren "Großstädten" bei der
    AWO - oder bei Int.Bildungszentren/Kultur
    Die bieten Integrations-Sprachkurse (auch
    Alphabetisierung )an.................

    entschuldige, aber was bedeutet AWO?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Daueraufenthaltgenehmigung nach Eheschließung

    Zitat Zitat von JT29",p="210392
    Es gibt zumindest bei unserer VHS Deutschkurse, die für diesen Personenkreis verbilligt angeboten werden.

    Juergen
    Die VHS-Kurse sind in Essen alle kostenlos aber, wie oben erwähnt, mit 4 Unterrichtsstunden nicht sonderlich ergiebig. Auch gegen Zuzahlung gibt es da nichts im Angebot.

    Die Sprachschule, in der ich sie im Oktober angemeldet hatte, fing im Grundkurs gleich mit Grammatik an! Damit war sie natürlich völlig überfordert.


    phi mee

  4. #13
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Daueraufenthaltgenehmigung nach Eheschließung

    @Jan

    AWO = Arbeiter-Wohlfahrt


    @Olli Link!

    Ich habe nur ein bisschen Probleme mit dem Beamtenkauderwelsch. Wenn ich es richtige verstehe, muss sie zunächst erstmal die Grundkurse bei der VHS besuchen ( oder auch bei der AWO ), denn keine Sprachschule bietet hier Kurse für Analphabeten an. Danach könnte sie beim AA einen Integrationskurs beantragen und zu einer zugelassenen Sprachschule gehen. Statt der 200 Euronen würde der Spass dann bei 4 Unterichtstunden am Tag ca. 80-90 Euronen kosten.

    Habe ich da so in etwa richtig verstanden?


    phi mee

  5. #14
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Daueraufenthaltgenehmigung nach Eheschließung

    Zitat Zitat von phi mee",p="210400
    Die Sprachschule, in der ich sie im Oktober angemeldet hatte, fing im Grundkurs gleich mit Grammatik an! Damit war sie natürlich völlig überfordert.
    Well, kommt mir irgendwie bekannt vor
    Wir hatten die gleichen Probleme - also ging es erstmal zur Alphabetisierung und parallel dazu üben wir noch heute mit dem "Hamburger ABC". Danach hatte ich das Glück eine pensionierte Sonderschullehrerin zu gewinnen und nun geniesst sie Privatunterricht.

    So einfach scheint es nun nicht zu gehen mit dem Erlernen der deutschen Sprache - es zeigt sich auch besonders bei unserer VHS, wo man in den einzelnen Anfängerkursen oft immer wieder dieselben (frustrierten) Personen/Gesichter findet

    Juergen

  6. #15
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Daueraufenthaltgenehmigung nach Eheschließung

    Zitat Zitat von phi mee",p="210391
    Selbstverständlich ist Hannover im Vergleich zu Weltstädten wie Berlin oder Essen nur ein Kuhdorf Olli.
    Hamburg ist dreimal so groß wie Essen (welches nebenbei gar nicht viel größer als Hannover ist), aber dennoch gab es für meine Frau immer drei Jahre Aufenthaltserlaubnis.

  7. #16
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Daueraufenthaltgenehmigung nach Eheschließung

    Zitat Zitat von Jan",p="210388
    Besteht da die Möglichkeit, dass sie hinsichtlich Deutschkurse von den Behörden finanziell unsterstützt wird?
    Wie sieht es mit Deutschunterricht von Ehrenamtlichen aus?

    Ich gebe einmal in der Woche Deutschunterricht für Asylbewerber und andere Interessierte. Organisiert wird das ganze von der ev. Studentengemeinde.

    Natürlich sind wir keine ausgebildete Lehrer, aber die Gruppen sind meist sehr klein (2-5 Schüler bei zwei Lehrern) - also besser als gar nichts. Außerdem kostenlos.

    Ich persönlich würde mich natürlich über Thailänder(innen) im Kurs freuen, aber hier in der Gegend ist die "Thai-Dichte" eher gering.

    Noch ein Tipp:
    An der FU Berlin gibst ja auch das Studienfach "Deutsch als Fremdsprache"; evtl. will ein Student ein bisschen "Unterricht üben" und braucht "Versuchsschüler"?
    Probieren kann mans ja mal. Ein Aushang ist auch nicht so viel Aufwand.

    Viel Erfolg.

  8. #17
    Jan
    Avatar von Jan

    Re: Daueraufenthaltgenehmigung nach Eheschließung

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="210464
    Zitat Zitat von Jan",p="210388
    Besteht da die Möglichkeit, dass sie hinsichtlich Deutschkurse von den Behörden finanziell unsterstützt wird?
    Wie sieht es mit Deutschunterricht von Ehrenamtlichen aus?

    Ich gebe einmal in der Woche Deutschunterricht für Asylbewerber und andere Interessierte. Organisiert wird das ganze von der ev. Studentengemeinde.

    Natürlich sind wir keine ausgebildete Lehrer, aber die Gruppen sind meist sehr klein (2-5 Schüler bei zwei Lehrern) - also besser als gar nichts. Außerdem kostenlos.

    Ich persönlich würde mich natürlich über Thailänder(innen) im Kurs freuen, aber hier in der Gegend ist die "Thai-Dichte" eher gering.

    Noch ein Tipp:
    An der FU Berlin gibst ja auch das Studienfach "Deutsch als Fremdsprache"; evtl. will ein Student ein bisschen "Unterricht üben" und braucht "Versuchsschüler"?
    Probieren kann mans ja mal. Ein Aushang ist auch nicht so viel Aufwand.

    Viel Erfolg.

    Vielen Dank für den Tipp! Wir werden ggf. auf dein Angebot zurückkommen. Die Sache mit der FU Berlin klingt gar nicht so schlecht.

  9. #18
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: Daueraufenthaltgenehmigung nach Eheschließung

    Hallo phi mee

    Zitat Zitat von phi mee",p="210400
    Die Sprachschule, in der ich sie im Oktober angemeldet hatte, fing im Grundkurs gleich mit Grammatik an! Damit war sie natürlich völlig überfordert.

    welchen Kurs macht sie denn jetzt ? Warum hast du sie nicht im Alphabetisierungskurs angemeldet ?

    Beratung und Einschreibung ist wieder am 12.2. von 10 - 14 Uhr

    Und anfangen tun sie am 28.2. und einer am 1.3.

    Infos hier http://www.vhs-essen.de/programm/21030B_042.2.html

    und hier http://www.vhs-essen.de/programm/2100000001.html

    oder direkt hier http://www.vhs-essen.de/

  10. #19
    Avatar von QuantumStar

    Registriert seit
    15.08.2004
    Beiträge
    88

    Re: Daueraufenthaltgenehmigung nach Eheschließung

    Hallo,

    hier in FFM hat meine Frau auch gleich 3 Jahre in den Pass vekommen.

    Für Deutschkurse gab es ein Programm vom Amt für Multikulturelle Angelegenheiten.
    600 Stunden Deutschkurs mit Abschlusstest für 50Cents die Stunde.
    Aus Teilnehmenden Schulen konnte man dann selbst den Anbieter wählen

    Grüße
    oliver

  11. #20
    Avatar von joerg

    Registriert seit
    08.05.2004
    Beiträge
    162

    Re: Daueraufenthaltgenehmigung nach Eheschließung

    hallo

    du was hältst du denn von der seite

    http://www.ich-will-schreiben-lernen...ill/index.html

    macht einen guten eindruck und vollkommen kostenlos... wollte ich meiner Frau auch immer mal zeigen , aber mit 2 kleinen Kindern hat Sie bis jetzt keine Zeit dafür...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dolmetscher für Eheschließung
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 14:01
  2. Krankenversicherung nach Eheschließung
    Von fieberglascoyote im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 19:30
  3. Eheschließung
    Von alien im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.04, 20:58
  4. Namensänderung im Reisepass nach Eheschließung
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.04, 19:37
  5. Namensänderung nach Eheschließung
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 17.11.03, 17:16