Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 93

Das deutsche Finanzamt erkennt keine Unterhaltszahlungen mehr an

Erstellt von mustang99, 31.05.2013, 16:53 Uhr · 92 Antworten · 10.897 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von regn Beitrag anzeigen
    heißt das, nur ein Viertel der Zahlungen wird berücksichtigt und mindert das zu verst. Einkommen?
    Ist es einfacher, wenn die Eltern über 70, und damit nicht mehr erwerbstätig sind?
    Ja, das heißt es, allerdings jetzt zur Hälfte, wie Johndoe gerade und ich schon vor längerem schrieb.

    Nein, es wird nicht einfacher wenn die Eltern Rentner sind. Im Gegenteil, sind sie noch im erwerbsfähigen Alter, dann kann eigentlich gar kein Unterhalt angesetzt werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von sawaeng

    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    13
    Zum Thema - Unterhaltszahlungen/Anerkennung.................Seit 4 Jahren wird mein freiwilliger Unterhalt vom Finanzamt beim LST.-Jahresausgleich anerkannt (natürlich jedesmal mit den erforderlichen Papieren aus Thailand und den teuren Übersetzungen).
    Doch als ich jetzt Kindergeld beantragte (incl. einer Nachzahlung für 4 Jahre) wurde dieser Antrag am 28.2.14 abgelehnt - Lapidare Begründung:



    AUFENTHALT NICHT IM GELTUNGSBEREICH DEUTSCHLAND
    bzw. Mitgliedsstaat der europäischen Gemeinschaft


    ALSO WEIL UNSERE TOCHTER IN THAILAND ZUR SCHULE GEHT

    - und nicht in Deutschland oder den europäischen Staaten -
    wird das Kindergeld verweigert und unsere Tochter damit dermaßen diskriminiert, daß es mir richtig wehtut.

    Fakt ist: Wir sind nicht/und wollen auch nicht geschieden werden (also kein offizieller Titel) und meine thailändische Ehefrau lebt mit unserer jetzt 14jährigen Tochter in Thailand und ich seit 2010 wieder in Germany (wir waren 2007 gemeinsam nach Thailand ausgewandert). Bis zu meiner Rente 2015 werde ich also durch meine Arbeitskraft meine "beiden Frauen" ernähren um dann wieder nach Thailand zu gehen....wäre alles soweit ok, doch jetzt wurde ich krank/arbeitsunfähig, bekomme nur noch Krankengeld und schon bin ich - geschweige denn meine Familie - nichts mehr wert. Wie gesagt, THAILAND zählt nicht, soll mich halt scheiden lassen, damit ich offizielle Titel habe, dann könnten meine nachweisbaren Unterhalts-zahlungen berücksichtigt werden....
    Auch mein Rechtsanwalt macht mir wenig Mut - strikte Einhaltung der Gesetze, keine Ausnahmen, wenn der "Deutsche" nicht mehr funktioniert SEIN PROBLEM - das Menschliche zählt in Deutschland nicht mehr......ausser für Griechen und den Rest der Welt
    Schaun mer mal, evtl. hole ich jetzt meine beiden Frauen wieder nach Germany.
    Das würde dem Staat einiges mehr kosten, denn leider ist meine zu erwartende Rente für Deutschland zu wenig (für Thailand dagegen würde es auskommen)
    Sollte jemand aus diesem Forum ähnliche Erfahrungen, bin dankbar für jeden Tipp
    Liebe Grüße an alle Leser
    D. Holzberg

  4. #53
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Sawaeng, was genau ist jetzt dein Problem?

    Du bekommst für deine Tochter den halben Kinderfreibetrag.

  5. #54
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Er will wohl noch Kindergeld

  6. #55
    Avatar von sawaeng

    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Er will wohl noch Kindergeld
    Ironie ein oder aus? Alles richtig gelesen und verstanden?
    Genau, ich habe Kindergeld beantragt - was uns auch ohne Probleme zustehen würde, wäre meine Frau Griechin, Spanierin oder sonst eine "Europäerin" ........ aber Thailänderin.........nein, das zählt nicht UND GENAU DAS STÖRT MICH UNGEMEIN.

    Chak - den halben Kinderfreibetrag......donnerwetter (Ironie aus)

  7. #56
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Ich habe das schon richtig verstanden, aber Du .
    Auch wenn Deine Frau, Europäerin wäre, würde das nichts ändern, solange der Wohnsitz der Tochter außerhalb von DE, EU und EWR ist.

  8. #57
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Beantrage doch in Thailand Kindergeld wenn Deutschland so ungerecht ist

  9. #58
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Die Regelung ist für mich vollkommen korrekt.
    Das Kind lebt in Thailand und du bekommst sogar den vollen Kinderfreibetrag, da der andere Elternteil in Deutschland nicht steuerpflichtig ist. Du solltest mal über den Sinn des Kindergeldes nachforschen.
    Da Thailand nicht in der EU ist gelten für die dort lebenden Kinder eben auch keine EU-Regeln.
    Andere Kindergeldregeln, die über einen Vertrag geregelt sind, finde ich zwar ungerecht, kann es aber nicht ändern. Einen solchen Vertrag gibt es mit Thailand aber auch nicht.

  10. #59
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Die Regelung ist für mich vollkommen korrekt.
    Das Kind lebt in Thailand und du bekommst sogar den vollen Kinderfreibetrag, da der andere Elternteil in Deutschland nicht steuerpflichtig ist.
    Er bekommt beide Hälften, auch für die Frau, aber den Kinderfreibetrag nur zur Hälfte, weil Thailand ein 2/4-Land ist (seit kurzem, vorher 1/4).

  11. #60
    Avatar von Ralli

    Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von sawaeng Beitrag anzeigen
    Doch als ich jetzt Kindergeld beantragte (incl. einer Nachzahlung für 4 Jahre) wurde dieser Antrag am 28.2.14 abgelehnt - Lapidare Begründung:



    AUFENTHALT NICHT IM GELTUNGSBEREICH DEUTSCHLAND
    bzw. Mitgliedsstaat der europäischen Gemeinschaft


    ALSO WEIL UNSERE TOCHTER IN THAILAND ZUR SCHULE GEHT

    - und nicht in Deutschland oder den europäischen Staaten -
    wird das Kindergeld verweigert und unsere Tochter damit dermaßen diskriminiert, daß es mir richtig wehtut.


    Sollte jemand aus diesem Forum ähnliche Erfahrungen, bin dankbar für jeden Tipp
    Liebe Grüße an alle Leser
    D. Holzberg

    ich kenne in Pattaya 3 Steuerhinerziehungsfaelle wegen " Kindergeld ". Alle wurden angezeigt und verfolgt, mussten nachzahlen und wurden wegen Steuerhinterziehung angeklagt.

    Ist die Existenz erst ruiniert, lebt es sich voellig ungeniert ...

    Du, mein lieber D. Holzberg, hast gegen das " das sogenannte Blutschutzgesetz " verstossen. So jedenfalls wurde mir das von meinem Vater erklaert, der jetzt um die 93 Jahre alt ist. Er lehnt jedes asiatische Blut abl, es sei minderwertig. Meine Tochter hatte Hausverbot ... und weder meinem Sohn noch meiner Tochter wurde zur Geburt gratuliert ...

    DESWEGEN gibts auch kein Kindergeld, was, das wissen Profis, nichts anderes als eine Steuerrueckerstattung von ueberzahlten Steuern ist.

    Aber mach dir keine Sorgen, Schwule duerfen jetzt heiraten und bekommen vom Finanzamt geholfen ... und die Griechen haben dein Geld eh lange im Sack und jetzt ist die Ukraine mit 150 Milliarden Euro dran ...

    Kindergeld, der kriegt kein Kindergeld ? Jetzt jubeln die Stammtische und freuen sich. Das ist Deutschland.

    Das Kindergeld , die Schweizer zahlen es noch heute, wurde bis 2005 bezahlt. Da gabs halt mal ne Missbrauch Sache von sowieso Hass / FDP aus Paraguay, der alle Kinder der Welt adoptieren wollte um die BRD zu schaedigen. Ich glaub das hier war das ...

    “Ich bin Vater von 2000 Kindern!” – Deutscher Auswanderer nutzt Lücke im Kindschaftsrecht | kuckucksvater

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. keine Benachrichtigungen mehr!
    Von gerhardveer im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.12, 15:57
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.06.11, 09:13
  3. keine Benachrichtigungen mehr
    Von simon im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.07, 12:06
  4. Keine Musi mehr
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.04.06, 13:28