Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Dang Dao oder Thai Fremdenpass!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 17.03.2013, 14:14 Uhr · 27 Antworten · 2.383 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Und der TH PR ist das Papier nicht wert, auf dem er geschrieben steht, da keinerlei wirkliche Vorteile damit verbunden sind. Warum sollte ich fuer 190kTHB in Vorleistung gehen, wenn ich eine gleichwertige Jahresaufenthaltserlaubnis fuer den gleichen Preis fuer 100 Jahre bekomme?
    Es fängt ja schon damit an, dass er für Verheiratete keine 190K Bath kostet, sondern die Hälfte. Das geben viele Familien pro Monat aus.
    Und hoert nicht damit auf, dass man in einer thail PLT in den Vorstand berufen werden kann. So ist es halt nur für Billigheimer eine Mogelpackung.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Es fängt ja schon damit an, dass er für Verheiratete keine 190K Bath kostet, sondern die Hälfte.
    Warst Du nicht einer Derjenigen, die die 800kTHB Non-Immi-O-A (Long Stay) Variante propagieren, weil es einfacher ist als ein O? Dann doch bitte auch auf der gleichen Basis argumentieren.

    Aber wie schon gesagt, es handelt sich hier lediglich um meine Meinung basiert auf eigener Erfahrung und bisschen Blick ueber den Tellerrand, Thai PR ist Verarsche und eine Mogelpackung. Ihr duerft das gerne anders sehen

  4. #23
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    @MadMac,gibt es eigentlich noch das Second Home Programm fuer Malaysia.

    Das wuerde wirklich was brigen.
    War damals im Buero des Minsterpresidenten und habe mit der Sekretaerin die Voraussetzungen durchgechekt.
    Damals haette ich den Antrag stellen koennen,habe es aber aus Bequemlichkeit nicht gemacht.

    Haus und Grundstueck auf eigenem Namen,Eroeffnung eines Bankkontos und Dauervisa fuer Malaysia sind nicht zu verachten,nur die Frau sollte man mitbringen.

    Malaysia ist wirklich ein schoenes Land,Asien auf hohen Niveau und das die Thais mit Malaysia Probleme haben liegt bestimmt nicht an den Malaien!

  5. #24
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    @didi
    Wir reden aneinander vorbei.
    Glaube ich nicht. Den Vorteil, den ich sehe, hab ich weiter oben beschrieben. Der ist für mich eindeutig. Du hast im Prinzip nix mehr mit der Immi zu tun. Das kannst Du mir auch nicht ausreden.

    Ich hatte im Isaan einen Bekannten (leider ist der vor einigen Jahren im Alter von 88 Jahren verstorben). Der war die letzen 3 Jahre dann auch noch fast blind. Die jährliche Reise nach Mukdahan war eine absolute Tortur für ihn und war nur unter Einsatz großer Anstrengung und der Hilfe von Nachbarn zu bewältigen. Alles nur wegen der s....ß Verlängerung. Das kann man sich z.B. ersparen.

    Aber da werden wir beide uns wohl nie einig.

    Gruß Didi

  6. #25
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Ja, gibts nach wie vor, Otto. Ich hatte da neulich auch mal wieder einen Link gepostet. Das wurde wieder neu aufgelegt, um Fachkraefte ins Land zu ziehen, kombiniert mit 10-Jahres-Visa. Einfach mal Tante Google fragen...

  7. #26
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    @didi,wer an Thailand kleben bleibt ,dann ist das PR schon von grossen Vorteil.
    Alle 5 Jahre einmal zur oertlichen Polizei und sonst nichts!
    Mich ,als Zigeuner,kommt es aber teuer!

  8. #27
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Aber da werden wir beide uns wohl nie einig.
    Irgendwie koennen wir uns schon in der Mitte treffen. Klar, das versteh ich dann auch in dem Alter. Da bin ich aber noch nichtmal auf halben Weg, insofern sehe ich Dinge anders. Aendert sich vielleicht auchmal, genau wie sich Visabedingungen jederzeit aendern koennen und werden. Da haben wir aber keinen Einfluss drauf. Ich hoffe auf Liberalisierung im Zuge einer moeglichen Oeffnung von ASEAN, dass braucht aber mindestens noch 10 Jahre, wenn nicht mehr...

  9. #28
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich hoffe auf Liberalisierung im Zuge einer moeglichen Oeffnung von ASEAN, dass braucht aber mindestens noch 10 Jahre, wenn nicht mehr...
    Ja Asean und dann wird Thailand so agieren wie England in Europa,also bremsen!!!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 10:41
  2. Lufthansa oder Thai
    Von tocotron im Forum Touristik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.04.11, 01:15
  3. Qatar oder Thai?
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.07.06, 16:23
  4. TIS-620 oder thai-zeichen
    Von altf4 im Forum Computer-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.08.04, 15:56
  5. Carabao dang - song zur werbung
    Von andy im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.03, 18:15