Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Chanod

Erstellt von Samui-Klaus, 05.01.2005, 17:14 Uhr · 18 Antworten · 2.294 Aufrufe

  1. #11
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Chanod

    Zitat Zitat von Armin",p="204893

    Kreditgeschichten musst du mit der Bank klären. Egal of Chanod oder Nor Sor Sam, es muss öffentliche Zufahrt haben und der Besitzer muss ein regelmäßiges, nachweisliches Einkommen haben. Ob Einkommen in D. auch geht, weis ich nicht.

    Gruß Armin
    Das ist nicht richtig. Der Kreditantragsteller und Grundbesitzer muss weder festes Einkommen haben, und erst recht nicht muss dieses aus Thailand stammen. Offenbar genügt es, wenn man vernünftige Bürgen hat oder einen Farang, der für alles aufkommt.
    Die Bank vermindert ihr Risiko genau wie in Deutschland eben dadurch, dass man ein Grundstück nicht zu 100% beleihen kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Samui-Klaus

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    139

    Re: Chanod

    @ Armin :

    zu 2 - nur Thai ??? Mein Sohn hat doch die Thailändische Staatsbürgerschaft.Wenn das so wäre könnte er ja auch niemals etwas von meiner Frau erben oder verstehe ich da etwas falsch ???

    Ciao Klaus

  4. #13
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Chanod

    Zitat Zitat von Samui-Klaus",p="204985
    @ Armin :

    zu 2 - nur Thai ??? Mein Sohn hat doch die Thailändische Staatsbürgerschaft.Wenn das so wäre könnte er ja auch niemals etwas von meiner Frau erben oder verstehe ich da etwas falsch ???

    Ciao Klaus
    Natürlich kann dein Sohn erben, du auch, nur muss dann das Land in einer bestimmten Frist veräußert werden.

    Gruß Armin

  5. #14
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538

    Re: Chanod

    Können Kinder (minderjährige) überhaupt noch im Landpapier als Besitzer eingetragen werden ?
    Ich denke , ich hab da mal was gelesen , dass das seit 3-4 Jahren nicht mehr möglich ist .
    Das müsste man vorher auch serös abklären .

  6. #15
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Chanod

    Das würde erklären, warum es bei uns noch ging.

  7. #16
    Mobaan
    Avatar von Mobaan

    Re: Chanod

    Hat jemand von Euch mal die Dienste von "Vinami" in BKK beansprucht.?

    Diese Rechtsanwaltfirma unter Deutscher Leitung bietet u. a. Vertraege an die das Nutzungsrecht von Farangs Sichern sollen. Ihr habt sicherlich davon in der Zeitschrift "Tipp" davon gelesen.

  8. #17
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Chanod

    Mobaan, die Betonung liegt auf "sollen". Rechtssicherheit bekommt man durch solche Verträge nicht.

  9. #18
    Mobaan
    Avatar von Mobaan

    Re: Chanod

    Verstehe was Du meinst Chak2, .Hat jemand dieses mal vor Gericht getestet?

  10. #19
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Chanod

    So weit ich weiß nicht und deshalb weiß man eben nicht, was in den nächsten sagen wir mal dreißig Jahren mit dieser Konstruktion passiert.
    So wie ich gehört habe kann es durchaus passieren, dass die betroffenen Grundstücke dann ersatzlos an den Staat fallen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Farang im Chanod?
    Von Chumphon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.02.12, 14:17
  2. Landumschreibungsgebühren nor sor sarm kor zu chanod
    Von Challenger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.07, 17:33
  3. Gebühren Chanod (Landeigentumsurkunde)
    Von natong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.03.02, 13:20