Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Certificate of Residence Chiang Mai

Erstellt von eugenkompass, 27.08.2013, 10:05 Uhr · 44 Antworten · 3.076 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ok, ich hab das noch im Hinterkopf, da meine Mutter irgendwann mal Moped fahren durfte, ohne jemals so'n Ding auch nur aus der Naehe gesehen zu haben

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von eugenkompass

    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    31
    Meint Ihr denn das es funktioniert wenn mein Bekannter mit seinem Mietvertrag mitkommt und sagt das ich bei Ihm wohne?

    Und wie lange müsste ich ein Apartment mieten damit ich das Certificate of Residence bekomme?

  4. #13
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von eugenkompass Beitrag anzeigen
    Meint Ihr denn das es funktioniert wenn mein Bekannter mit seinem Mietvertrag mitkommt und sagt das ich bei Ihm wohne?
    Und wie lange müsste ich ein Apartment mieten damit ich das Certificate of Residence bekomme?
    Warum soll das nicht gehen. Du meldest Dich doch nur dort an, wo du tatsächlich wohnst. Als Alien ist man gar abstrakt verpflichtet sich ständig neu anzumelden, wenn man nur 24 Stunden lang weg vom bisherigen Wohnort ist. Die Hotellerie macht dies auch ohne zu klagen.

    Der Sinn der certificate of residence ist doch dem Verkäufer des Mopeds eine Anschrift zu geben, wo das Gefährt "zugelassen" werden soll. Daß einige Leute sehr mobil sind und ziemlich häufig verziehen, kratzt die Behoerden doch nicht. Und wenn Du mit Deinem Bekannten zur Immi gehst brauchst Du doch gar nicht erst anzufangen, denen mitzuteilen, daß Du später ins Studentenheim willst. Nein, es ist ein derzeitiges Untermieter-Verhältnis von unbekannter Dauer. Das reicht.

  5. #14
    Avatar von eugenkompass

    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Warum soll das nicht gehen. Du meldest Dich doch nur dort an, wo du tatsächlich wohnst. Als Alien ist man gar abstrakt verpflichtet sich ständig neu anzumelden, wenn man nur 24 Stunden lang weg vom bisherigen Wohnort ist. Die Hotellerie macht dies auch ohne zu klagen.

    Der Sinn der certificate of residence ist doch dem Verkäufer des Mopeds eine Anschrift zu geben, wo das Gefährt "zugelassen" werden soll. Daß einige Leute sehr mobil sind und ziemlich häufig verziehen, kratzt die Behoerden doch nicht. Und wenn Du mit Deinem Bekannten zur Immi gehst brauchst Du doch gar nicht erst anzufangen, denen mitzuteilen, daß Du später ins Studentenheim willst. Nein, es ist ein derzeitiges Untermieter-Verhältnis von unbekannter Dauer. Das reicht.

    Also interessiert es die Immigration nicht das meine Name nicht auf dem Mietvertrag steht?

  6. #15
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Mach einen Mietvertrag mit Deinem Kumpel. Schlepp diesen zusammen mit seinem Mietvertrag, Tabien Baan und ID Card auf die Immi. Solange die genug Papiere haben, wird das schon funktionieren. Von allem noch 2 Kopien machen.

  7. #16
    Avatar von eugenkompass

    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Mach einen Mietvertrag mit Deinem Kumpel. Schlepp diesen zusammen mit seinem Mietvertrag, Tabien Baan und ID Card auf die Immi. Solange die genug Papiere haben, wird das schon funktionieren. Von allem noch 2 Kopien machen.
    Ok, habe gerade mit ihm Kontakt gehabt. Eventuell könnte der Vermieter für mich einen extra Mietvertrag machen. Falls das nicht klappt soll er mit seinem Mietvertrag mitkommen.
    Einfacher wäre es denke ich wenn mein Name auf dem Mietvertrag wäre.

  8. #17
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ich wuerde es an der Stelle so machen: Lass Deinen Bekannten Dich anmelden. Das muss er machen innerhalb 24h, egal wie (TM30). Dann macht ihr einfach einen formlosen Mietvertrag zwischen Euch beiden. Mit diesen Papieren geht ihr dann zur Immi und die sollten ein Residence Certificate ausstellen.

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    und die sollten ein Residence Permit ausstellen.
    Wow, das ging ein wenig zu schnell.

  10. #19
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wow, das ging ein wenig zu schnell.
    Verdammt. Das druck ich mir jetzt aus und trag es zur Immi

    Sollte natuerlich Certificate heissen....555

  11. #20
    Avatar von eugenkompass

    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ich wuerde es an der Stelle so machen: Lass Deinen Bekannten Dich anmelden. Das muss er machen innerhalb 24h, egal wie (TM30). Dann macht ihr einfach einen formlosen Mietvertrag zwischen Euch beiden. Mit diesen Papieren geht ihr dann zur Immi und die sollten ein Residence Certificate ausstellen.

    Das mit dem TM-30 Form verstehe ich nicht. reicht es nicht aus wenn der Vermieter mir einen Mietvertrag auf meinen Namen ausstellt?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.12, 10:03
  2. Primary school (M6) or High Vocational Certificate
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.08, 08:18
  3. NONSI RESIDENCE !!
    Von cologne im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.07, 22:04
  4. hotel award certificate - Royal Orchid Member
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.06.07, 11:05
  5. Riverfront Residence
    Von Rainerle im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.05, 11:55