Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Bitte um schnelle Hilfe. Bearbeitungszeit Visa

Erstellt von ph986, 22.07.2011, 08:08 Uhr · 19 Antworten · 2.694 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ph986

    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    208

    Bitte um schnelle Hilfe. Bearbeitungszeit Visa

    hi @ all,

    habe folgendes problem:
    meine frau ist zur zeit in thailand u. hatte ihren pass, mit eintragung "unbefristeter aufenthaltstitel", verloren. neuer pass beantragt u. auch ausgestellt. nun hat sie sich einen termin bei der deutschen botschaft in bkk geben lassen (kommenden montag). gleichzeitig wurde ihr aber mitgeteilt, dass die bearbeitungszeit mehrere tage dauert . sie soll einen antrag auf tourivisum stellen, mit allem drum u. dran. unsere zuständige ausländerbehörde hat mir gesagt, dass die austellung des visa max. 1 tag dauern dürfte (evt. zugriff auf die daten per pc möglich???). vorsorglich habe ich mir einen nachweis geben lassen, dass meine frau im besitz eines unbefristeten Aufenthaltstitel ist. eine kopie ihres verloren gegangenen pass u. des titels habe ich. das ganze habe ich meiner frau schon gemailt. reicht das zur vorlage? wir stehen etwas unter zeitdruck da der flug nach deutschland schon am dienstag ist. oder hat jemand eine andere idee? wie sind eure erfahrungen?

    danke u. gruß, ph986

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Wenn du eine Kopie des Aufenhaltstitels hast und dein Ausländeramtes eventuell bereit wäre eine Bestätigung des Titels an die Botschaft zu schicken. (meinetwegen gegen Gebühr), dann müsste die Botschaft eigentlich in der Lage sein die Kopie des Aufenhaltstitels einfach nur zu beglaubigen (meinetwegen auch gegen Gebühr)

    Vielleicht kann dir JT29 da wegweisende Tips geben.

  4. #3
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Nö, muss leider passen.

    Weiss nun auch nicht, ob die Airline das so akzeptiert.
    Normalerweise gehen die Schengenvisa etwa 2-3 Arbeitstage, könnte mir aber durchaus vorstellen, dass sie aufgrund der Unterlagen/Voraussetzungen am Nachmittag das Visum hat.

  5. #4
    Avatar von thomas69

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    267
    Über das VisaPlus-Verfahren kann die ABH mit der Botschaft in BKK in Kontakt treten. Nach Prüfung der ABH, dass sie eine NE hat, könnte die Botschaft auch erstmal ein D-Visum erteilen. Beide Varianten ein Schengenvisum oder D-Visum zu erteilen, sind möglich. Ich tippe aber aus verwaltungstechnischen Gründen, daß eher ein D-Visum erteilt wird, damit die NE in den neuen Pass kann.

  6. #5
    Avatar von jerry1959

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von ph986 Beitrag anzeigen
    hi @ all,

    habe folgendes problem:
    meine frau ist zur zeit in thailand u. hatte ihren pass, mit eintragung "unbefristeter aufenthaltstitel", verloren. neuer pass beantragt u. auch ausgestellt. nun hat sie sich einen termin bei der deutschen botschaft in bkk geben lassen (kommenden montag). gleichzeitig wurde ihr aber mitgeteilt, dass die bearbeitungszeit mehrere tage dauert . sie soll einen antrag auf tourivisum stellen, mit allem drum u. dran. unsere zuständige ausländerbehörde hat mir gesagt, dass die austellung des visa max. 1 tag dauern dürfte (evt. zugriff auf die daten per pc möglich???). vorsorglich habe ich mir einen nachweis geben lassen, dass meine frau im besitz eines unbefristeten Aufenthaltstitel ist. eine kopie ihres verloren gegangenen pass u. des titels habe ich. das ganze habe ich meiner frau schon gemailt. reicht das zur vorlage? wir stehen etwas unter zeitdruck da der flug nach deutschland schon am dienstag ist. oder hat jemand eine andere idee? wie sind eure erfahrungen?

    danke u. gruß, ph986
    dann geh doch einfach zu Deiner ABH und bitte sie, der Botschaft eine Vorabzustimmung zu schicken. Danach und nach Antragstellung, müste das ganze in 1-2 Tagen erledigt sein. Es wird auf keinen Fall über einen Schengenantrag laufen, da es hier doch wohl eher um eine AE oder Niederlassungserlaubnis geht. Je besser Du das in Deutschland vorbereitest, um so einfacher wird es gehen. Ohne jegliche Beteiligung der ABH, vor dem Termin und ohne Vorabzustimmung wird es auf alle Fälle länger dauern. Deine Frau sollte auch ein polizeiliches Verlustprotokoll für ihren alten Pass besorgen.

  7. #6
    Avatar von thomas69

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    267
    Zitat Zitat von jerry1959 Beitrag anzeigen
    dann geh doch einfach zu Deiner ABH und bitte sie, der Botschaft eine Vorabzustimmung zu schicken. Danach und nach Antragstellung, müste das ganze in 1-2 Tagen erledigt sein. Es wird auf keinen Fall über einen Schengenantrag laufen, da es hier doch wohl eher um eine AE oder Niederlassungserlaubnis geht. Je besser Du das in Deutschland vorbereitest, um so einfacher wird es gehen. Ohne jegliche Beteiligung der ABH, vor dem Termin und ohne Vorabzustimmung wird es auf alle Fälle länger dauern. Deine Frau sollte auch ein polizeiliches Verlustprotokoll für ihren alten Pass besorgen.
    Soweit mir bekannt ist, kann die Botschaft keine AE oder NE bei Verlust des Reisepasses ausstellen. Daher wird es wohl ein nationales D-Visum geben und sie muss in Deutschland die NE neu einkleben lassen.

  8. #7
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Mal ne Frage im Zusammenhang zum Thema. Meine Frau will im November eine Änderung des Nachnamens inThailand durchführen lassen. Sie bekommt dann eine neue ID-Card und danach einen neuen Passport. Jetzt klebt ja im alten Passport die NE. Weiß jemand was dann zu tun ist??

  9. #8
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage im Zusammenhang zum Thema. Meine Frau will im November eine Änderung des Nachnamens inThailand durchführen lassen. Sie bekommt dann eine neue ID-Card und danach einen neuen Passport. Jetzt klebt ja im alten Passport die NE. Weiß jemand was dann zu tun ist??
    den alten Pass bekommt sie ja zurück, diesen beim Einchecken vorlegen, das sollte dann reichen bzw. haben schon Members ohne Probleme praktiziert.

  10. #9
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508
    Der geänderte Name wird ja wohl im alten Passport und auf der NE oder AE schon eingetragen sein. Also ganz normal, wie bei jeder Erstellung eines neuen Passes, den alten Pass wieder aushändigen lassen. Bedeutet bei Abholung des neuen Passes im Department of Foreign Affairs etwa 1/2 Stunde mehr Lauferei, ein paar Kopien und ein extra Formular und dann wird der alte Pass ausgehändigt.

    Bei Ausreise in Thailand und Einreise in Deutschland beide Pässe vorlegen. In Deutschland schnellsmöglich beim AA einen neuen Aufkleber für den neuen Pass besorgen, respektive dann eventuell den eAT.

  11. #10
    Avatar von jerry1959

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    325
    Zitat Zitat von thomas69 Beitrag anzeigen
    Soweit mir bekannt ist, kann die Botschaft keine AE oder NE bei Verlust des Reisepasses ausstellen. Daher wird es wohl ein nationales D-Visum geben und sie muss in Deutschland die NE neu einkleben lassen.
    vollkommen richtig, wobei man mal das Antragsformular richtig lesen muss, denn da geht es ausschließlich um den Antrag auf eine AE. Liest man dazu noch die Definition für ein Visum der Kategorie D, dann müste eigendlich alles klar sein. Aber das ist ja nicht das Thema hier.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schnelle hilfe bitte
    Von beerchang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.06.12, 16:41
  2. Dringende Visa Frage . Bitte um schnelle Antwort .
    Von Alpha_Okami im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.09.11, 16:18
  3. hotel tip,schnelle hilfe bitte
    Von bigchang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.11, 00:23
  4. Bitte um HILFE.
    Von Kuki im Forum Thaiboard
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.10, 21:43
  5. schnelle hilfe bitte air asia
    Von bigchang im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.09, 16:56