Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Bitte um juristscher Rat wg. deutschem Standesamt / Dolmetscher

Erstellt von Socrates010160, 13.04.2011, 17:32 Uhr · 11 Antworten · 4.211 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    ...meine Frau hat schon mehrfach bei Hochzeiten übersetzt....habe dennoch öfters..."mai luu"....gehört ....deswegen: Was spricht gegen einen richtigen Übersetzer wenn man es ernst meint?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Henk Beitrag anzeigen
    .
    Bei der Menge an Scheinehen die gerade hier im Stuttgarter Umfeld wieder durchgewunken werden denke ich, es ist wieder an der Zeit die Hürden für binationale Ehe weiter zu erhöhen....

    Wo ist denn der Kotz-Smilie?
    Woher weisst du, dass angeblich soviele durchgewunken werden. Das würde bedeuten, dass die Behörden nicht pflichtgemäß arbeiten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Anfrage bei Deutschem Standesamt
    Von Hallil im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.06.10, 15:04
  2. Interesse an deutschem Solar-Know-How
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.05, 21:17
  3. Dolmetscher für´s Standesamt ? aber Bang Rak BKK
    Von AndyLao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.01.04, 17:31
  4. Dolmetscher für Heirat ,Standesamt in Magdeburg.
    Von Klaus-Jina im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.12.03, 23:14
  5. Dolmetscher für's Standesamt ?
    Von p_atreides im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.11.03, 18:44