Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Besuchsvisum nach Deutschland

Erstellt von msagnix, 22.05.2013, 06:28 Uhr · 20 Antworten · 3.151 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von msagnix

    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    18

    Besuchsvisum nach Deutschland

    Hallo zusammen , habe mal eine Frage zum Besuchsvisum . Habe mich hier mal und im Internet was umgesehen
    aber jeder sagt etwas anderes .Was jetzt stimmt ,weiß wohl keiner so recht.
    Zur Lage : war 6 Jahre mit einer thai verheiratet und wir haben uns Anfang des Jahres scheiden lassen in Thailand .
    Diese Scheidung ist natürlich in Deutschland noch nicht anerkannt worden .
    Natürlich habe ich etwa neues kennengelernt und würde sie gerne mal nach Deutschland einladen .
    A1 hat sie mittlerweile . Arbeitet bei einer Freundin in einem Modeladen und erhält so das Geld jeden Monat .Bankvermögen gibt es keins .
    Wie sieht es mit einem Besuchsvisa aus ? oder kann man das direkt vergessen?
    Welche andere Möglichkeiten gibt es .?
    confused:

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Knut_0815

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von msagnix Beitrag anzeigen
    ... A1 hat sie mittlerweile ...
    Wie sieht es mit einem Besuchsvisa aus ? oder kann man das direkt vergessen?
    Welche andere Möglichkeiten gibt es .?
    confused:
    Warum mit Toristen-Visum, wenn eine Familienzusammenführung besser ist?

    A-1-Zertifikate werden beim Konsulat gemeldet, um so getürkten Zertifikaten vorzubeugen. Also wissen die, daß Deine Freundin es hat und letztendlich nach DE kommen und bleiben will. Chance auf TV gleich null hoch 2.

    Das (nationale) Visum zur Familienzusammenführung lautet auf drei Monate und kann verlängert werden (wegen der Scheidung von Erstfrau).

  4. #3
    Avatar von msagnix

    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    18
    danke erst mal für die Antwort .Also wäre es möglich meine Freundin zwecks Familienzusammenführung nach
    Deutschland mitzunehmen?Obwohl ich hier in Deutschland noch nicht mit meiner Ex-Frau geschieden bin ?weiss nicht wie lange das noch dauert .
    Im Januar haben wir uns in Thailand scheiden lassen und März waren die Papiere samt Übersetzung und Beglaubigung beim Oberlandesgericht.

  5. #4
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    615
    Zitat Zitat von Knut_0815 Beitrag anzeigen
    Warum mit Toristen-Visum, wenn eine Familienzusammenführung besser ist?

    A-1-Zertifikate werden beim Konsulat gemeldet, um so getürkten Zertifikaten vorzubeugen. Also wissen die, daß Deine Freundin es hat und letztendlich nach DE kommen und bleiben will. Chance auf TV gleich null hoch 2.

    Das (nationale) Visum zur Familienzusammenführung lautet auf drei Monate und kann verlängert werden (wegen der Scheidung von Erstfrau).
    Familienzusammenführung mit Freundin scheint mir Quatsch zu sein. Besuchsvisum versuchen, wenn die klassischen Vorraussetzungen erfüllt sind warum nicht?

  6. #5
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von msagnix Beitrag anzeigen
    danke erst mal für die Antwort .Also wäre es möglich meine Freundin zwecks Familienzusammenführung nach
    Deutschland mitzunehmen?Obwohl ich hier in Deutschland noch nicht mit meiner Ex-Frau geschieden bin ?weiss nicht wie lange das noch dauert .
    Im Januar haben wir uns in Thailand scheiden lassen und März waren die Papiere samt Übersetzung und Beglaubigung beim Oberlandesgericht.
    Habt ihr denn in Thailand zusammen gelebt?

  7. #6
    Avatar von msagnix

    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    18
    wir haben 6 Jahre in Deutschland zusammengelebt ,dann ist sie nach Thailand zu Besuch zurück und hat
    jemanden kennengelernt .
    In Thailand haben wir uns so geeinigt ,das in Deutschland das thailändische Recht gelten soll.
    Meine Ex stellt auch keine Ansprüche und wir haben auch kein Kind zusammen

  8. #7
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von msagnix Beitrag anzeigen
    In Thailand haben wir uns so geeinigt ,das in Deutschland das thailändische Recht gelten soll.
    Meine Ex stellt auch keine Ansprüche und wir haben auch kein Kind zusammen
    Ah, OK, das geht wohl nach der letzten Eherechtsänderung jetzt. Bei uns hat das hier zuständige Justizamt abgelehnt anzuerkennen.

  9. #8
    Avatar von msagnix

    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    18
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ah, OK, das geht wohl nach der letzten Eherechtsänderung jetzt. Bei uns hat das hier zuständige Justizamt abgelehnt anzuerkennen.
    Meine Scheidung wurde in Deutschland ja auch vom Oberlandesgericht nicht anerkannt,der Standesbeamte meiner Stadt versucht jetzt mit denen zu reden .

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Ich hoffe für dich, dass das klappt.
    Ich muss mich dann hier nochmal scheiden lassen.

  11. #10
    wasabi
    Avatar von wasabi
    Zitat Zitat von msagnix Beitrag anzeigen
    wir haben 6 Jahre in Deutschland zusammengelebt ,dann ist sie nach Thailand zu Besuch zurück und hat
    jemanden kennengelernt .
    In Thailand haben wir uns so geeinigt ,das in Deutschland das thailändische Recht gelten soll.
    Meine Ex stellt auch keine Ansprüche und wir haben auch kein Kind zusammen
    Hast Du sie alleine nach Thailand fliegen lassen (... um die Familie besuchen zu können) und evtl. auch noch den Flug bezahlt? Klassischer Fehler! Ein Bekannter lässt Seine Frau auch schon mal alleine nach Thailand zurückfliegen. Wir wundern uns dann über wilde Partyfotos auf FB der Holden bevor er zu einem kürzeren Urlaub nachfliegt. So ein Dummkopf ...
    Eine Thaifrau lässt Ihren Göttergatten bestimmt nie alleine nach Thailand fliegen, sie weiss wie groß die Versuchungen sein können.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besuchsvisum vs. Heiratsvisum
    Von bass_d im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.11, 11:55
  2. Besuchsvisum für Sohn
    Von Omega im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.10, 19:56
  3. Auflagen bei Besuchsvisum?
    Von Samuianer im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.06.08, 03:18
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  5. Thailänderin nach Schulvisum nochmal nach Deutschland holen
    Von silence34 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.05, 04:48