Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Besuchsvisum für eine aufmüpfige 15-jährige

Erstellt von bergmensch, 19.08.2012, 19:32 Uhr · 32 Antworten · 3.597 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    ...ob Muddern in Bkk arbeitet und ihre Kids im Isaan bei den Großeltern hat, wo sie sie höchstens an den höherenThaifesten sieht oder einmal im Jahr ein paar Wochen Urlaub von DACH macht, kommt so ziemlich auf das Gleiche raus, odder??
    Eben, und so wachsen hunderttausende im Isaan ohne ihre Eltern auf, während die im Großraum Bangkok oder woanders arbeiten. Das kannst du nicht wissen, ILS, aber das meinte ich mit mangelnder Erfahrung.

    Wobei, ich frage mich auch, warum die Mutter das Kind nicht viel früher zu sich holen wollte, aber dieses Abschieben aufgrund echter oder vermeintlicher äußerer Zwänge ist in Thailand eben leider üblich.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Für mich liegt das Kernproblem darin, dass in einem sich rasend schnell wandelnden Thailand und einem extrem miesen Schulsystem diese Kinder noch zusätzlich dadurch "behindert" werden, indem die Großeltern mit ihrem noch viel schlechteren Bildungsstand und ihrem völlig antiquierten Erziehungsstil (vom "auf-den-Bauch-fallen-vor-HISOS" bis hin zum Glauben an Geister in jeder Ecke und Blockierung von jedem freien Denken) diese neue Generation auf dem Stand von vor zig Jahren halten - wo sollen da innovative Kräfte entstehen?? Ganz abgesehen von der unsäglichen Prüderie in Sachen 5exualität - m.E. eine der Ursachen für das Entstehen vieler dieser Kids. Auch wenn es hart und unmenschlich klingen mag - ein Großteil der Kinder sind doch die Folge von Betriebsunfällen und 5ex im Suff...

  4. #23
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Das Kind zurück lassen ist eher bei den Thaifrauen üblich.
    ist aber trotzdem moralisch nicht ok.
    verstehe den Einwand von ILSe ,wohl etwas hart ,da ja die Umstände nicht bekannt sind.

    einige Beziehungen die ich hier kenne ,haben die Kinder später nachgeholt ,andere nicht ,warum oder warum nicht , kann ich nicht beurteilen ,da nicht für mich weder bekannt noch nachvollziehbar.

  5. #24
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Ich sehe es noch viel düsterer als du, Gerhard. Vielfach handelt es sich nur um eine Verwahrung, nichtmal eine Erziehung nach antiquiertem Stil. Das führt zu einer verwahrlosten Generation.

  6. #25
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von bergmensch Beitrag anzeigen

    Meine Bekannte wägt die Entscheidung -

    um jetzt mal klarzustellen ,was heisst ...meine Bekannte ..ist sie deine Freundin ,dein Gig oder hat sie einen Mann....oder beides...

  7. #26
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    einige Beziehungen die ich hier kenne ,haben die Kinder später nachgeholt ,andere nicht ,warum oder warum nicht , kann ich nicht beurteilen ,da nicht für mich weder bekannt noch nachvollziehbar.
    Teilweise lehnen es Männer kategorisch ab für Kinder aus früherer Ehe zu sorgen. I.d.R. muss dann der LU gesichert sein, was nicht zwangsläufig ist. Wenn ein Kind schon einige Jahre bei den Großeltern aufgewachsen ist, dann wäre es auch ein herausreisen aus seiner gewohnten Umgebung in eine Umgebung die Mutter und Kind fremd ist.

    Gründe gibt es sicherlich viele für ein hin oder her. Im ein oder anderen Fall ist ein Thai in D auch Diskriminierungen ausgesetzt.

  8. #27
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ist aber trotzdem moralisch nicht ok.
    .
    Na du bist ja mal wieder ein ganz schlauer- du predigst moral- aber gründe warum in einer beziehung entschieden wurde die kinder mitzunehmen oder in hailand zu lassen kennst du nicht- brauchst du ja auch nicht- du hast ja deine moral

    lächerliche argumentation

  9. #28
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    warum reißt du einen Satz aus meinem Post und stänkerst,sucht du Streit oder Anschluß..

    oder ist dir zuviel zugemutet 3-4 Sätze im Zusammenhang zu lesen und zu verstehen.

  10. #29
    Avatar von bergmensch

    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    128
    @Franky53
    grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

    Sie ist eine gute Bekannte von mir und meiner Frau, sie stammt auch as dem wunderschönen Buriram.
    Und nein, sie st nicht verheiratet!

  11. #30
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von bergmensch Beitrag anzeigen
    ... Sie ist eine gute Bekannte von mir und meiner Frau ...
    Okay, dass kam bei mir erst mal anders an.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 13 jährige Chinesinnen + deut. Volkshumor
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.06.08, 12:35
  2. 13-jährige Schwester/Eltern verstorben!Was nun?
    Von Rainerle im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.08.07, 08:10
  3. 16 Jährige Thai Tochter nach De. holen !
    Von Bitis4ever im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 00:39
  4. 10-jährige Lebensretterin
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.05, 01:16
  5. visa für eine 19 jährige
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.04.03, 14:40