Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Besuchsvisum für eine aufmüpfige 15-jährige

Erstellt von bergmensch, 19.08.2012, 19:32 Uhr · 32 Antworten · 3.604 Aufrufe

  1. #11
    antibes
    Avatar von antibes
    Das "Einleben" ist möglich.
    Ich habe erst kürzlich eine junge Thai getroffen, die erst seit 3 Jahren in D ist. Inzwischen spricht sie ein perfektes Deutsch, hat einen Freundeskreis und ist zudem sehr gut in der Schule.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Mal kurz eine andere Frage:

    Wie kann Mann das Zurücklassen eines Kindes unterstützen? Er verliebt sich in eine Frau, welches ein Kleinkind hat. Überredet sie, nach DE zu kommen und das Kind zurücklassen. Sie sagt noch ja!

    Er: totaler Egoist und ignorant
    Sie: Schlechtester egoistischster Mensch der Welt - gehört weggesperrt

  4. #13
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    ILSBangkok, da fehlt dir wohl sowohl Einsicht als auch Lebenserfahrung.

  5. #14
    ILSBangkok
    Avatar von ILSBangkok
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    ILSBangkok, da fehlt dir wohl sowohl Einsicht als auch Lebenserfahrung.
    Lieber Chak

    Lebenserfahrung = Einsicht und Verständniss für das Zurücklassen eines Kindes? Sorry, für mich gibt es keinen Grund in der Welt, dass eine Mutter ihr Kind zurücklässt.

  6. #15
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Lieber Chak

    Lebenserfahrung = Einsicht und Verständniss für das Zurücklassen eines Kindes? Sorry, für mich gibt es keinen Grund in der Welt, dass eine Mutter ihr Kind zurücklässt.
    naja, gganz so einfach ist es oft nicht,

    denn der deutsche Mann hat in Deutschland keine Chance, mit seiner Partnerin das Zusammenleben auf Probe zu testen,

    und will sich emotional auch nicht an ein Kind binden,

    das ihm gewissermassen bei einem Beziehungsende weggenommen wird.

    Ist dann die Beziehung am laufen, kommen oft noch andere Probleme,

    denn kaum eine Thai hat in Thailand das alleinige Sorgerecht,
    auch wenn der Mann über Nacht verschwindet.

    Will man das später organisieren, kann man den Erzeuger des Kindes oft nicht auftreiben,
    weil der Angst hat, wegen mangelnder finanzieller Unterstützung Stress zu kriegen.

    Es dauert Zeit, bis sein Kontaktnetzwerk über seine Eltern ihm signalisiert,
    Frau hat Farang, will Kind mitnehmmen, braucht Unterschrift,
    dann wird ihm klar, dass er jetzt Geld fordern kann.

    Nicht wenige fordern unrealistische Beträge, und ersticken so sämtliche weitere Verhandlungen,
    denn der Thai ist es wiederrum nicht möglich,
    zu bekennen, das sie in Deutschland selber hart arbeiten muss, und man es nicht so dicke hat.

    Ist also nicht alles schwarz / weiss.

  7. #16
    antibes
    Avatar von antibes
    Das Kind zurück lassen ist eher bei den Thaifrauen üblich.

  8. #17
    Avatar von bergmensch

    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    128
    Danke erst mal für die Antworten.
    Die Sache mit dem zurücklassen des Kindes ist wohl nicht so einfach zu betrachten. Meine Bekannte hat das Kind ganz sicher nicht gerne zurückgelassen, aber hohe Schulden usw. aber auch der Wille der Eltern (also Großeltern des Kindes) lassen einen so manches tun, was man sonst wahrscheinlich nicht tun würde. (Ich möchte in der Haut solch eines Mädchen bei der Entscheidung nicht stecken)
    Meine Bekannte wägt die Entscheidung - Kind nach München oder nicht - schon wirklich lange hin und her, aber auch ich kann ihr nicht 100 %ig zu dem Einen oder dem Anderen raten, beides hat jeweils Vor- und Nachteile.

    Aber trotzdem nochmals meine Frage, hat schon mal jemand das minderjährige Kind seiner Frau besuchsweise nach Deutschland geholt?

    Grüße aus dem megaheißen München

    der Bergmensch

  9. #18
    Avatar von coolkurt

    Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von ILSBangkok Beitrag anzeigen
    Gelöscht von mir
    Sehr vernünftig. Einsicht ist der erste Weg zur Besserung.

  10. #19
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    ...ob Muddern in Bkk arbeitet und ihre Kids im Isaan bei den Großeltern hat, wo sie sie höchstens an den höherenThaifesten sieht oder einmal im Jahr ein paar Wochen Urlaub von DACH macht, kommt so ziemlich auf das Gleiche raus, odder??
    Ob das allerdings mit einer 15jährigen hochpubertierenden G wirdöre gutgeht, die schon auf der Rutschbahn ist, wage ich zu bezweifeln - in welches Jugendumfeld sie sich da in D "integriert", kann ich mir fast denken...
    Und die maßlosen Ansprüche ohne Gegenleistung, die ich im Bekanntenkreis erlebt habe, werden euren Etat massiv belasten - du kannst davon ausgehen, dass von dem Geld aus der Massage nicht viel übrig bleibt, alles andere hängt dann an dir!

  11. #20
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von bergmensch Beitrag anzeigen
    Aber trotzdem nochmals meine Frage, hat schon mal jemand das minderjährige Kind seiner Frau besuchsweise nach Deutschland geholt?

    Grüße aus dem megaheißen München

    der Bergmensch
    Was meinst du warum die Botschaft so im März bis Mai mit den Schengenvisa alle Hände voll zu tun hat? Nach wie vor die Frage, weshalb das Kind bis heute die Mutter noch nicht einmal in Deutschland besuchen durfte? Wie gesagt für den Familiennachzug wird es eng.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 13 jährige Chinesinnen + deut. Volkshumor
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.06.08, 12:35
  2. 13-jährige Schwester/Eltern verstorben!Was nun?
    Von Rainerle im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.08.07, 08:10
  3. 16 Jährige Thai Tochter nach De. holen !
    Von Bitis4ever im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 00:39
  4. 10-jährige Lebensretterin
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.05, 01:16
  5. visa für eine 19 jährige
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.04.03, 14:40