Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Besuchsvisa für Schwägerin

Erstellt von Donar, 24.04.2009, 14:17 Uhr · 26 Antworten · 3.163 Aufrufe

  1. #21
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    Zitat Zitat von Khun_Dio",p="718024
    Hallo Donar, natürlich ist wichtig, daß sie ein Konto hat. Aber mindestens genauso wichtig ist, wieviel da jeden Monat drauf kommt!
    Nein, die Betraege der monatlichen Geldeingaenge sind unwesentlich. Es reicht, wenn sie dem thailaendsichen Standard entsprechen.

    Essentiell ist

    - das Konto besteht bereits langfristig
    - es befindet sich bei einer Bankfiliale, dessen Ort im Einklang mit allen anderen Aussagen steht
    - Regelmaessigkeit der Transaktionen (Einzahlungen/Abhebungen)
    - Auch der Endsaldo ist nicht von grosser Bedeutung. Ein hoher Betrag ist keinerlei Hilfe, wenn nicht klar nachweisbar ist, wo er seinen Ursprung hat.

    Somit kann ein Visum bei einem Bankkonto mit THB 1 Million abgelehnt, aber in einem Fall von lediglich THB 5.000 gewaehrt werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Khun_Dio
    Avatar von Khun_Dio

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    Zitat Zitat von Tramaico",p="718120
    Zitat Zitat von Khun_Dio",p="718024
    Hallo Donar, natürlich ist wichtig, daß sie ein Konto hat. Aber mindestens genauso wichtig ist, wieviel da jeden Monat drauf kommt!
    Nein, die Betraege der monatlichen Geldeingaenge sind unwesentlich. Es reicht, wenn sie dem thailaendsichen Standard entsprechen.

    Essentiell ist

    - das Konto besteht bereits langfristig
    - es befindet sich bei einer Bankfiliale, dessen Ort im Einklang mit allen anderen Aussagen steht
    - Regelmaessigkeit der Transaktionen (Einzahlungen/Abhebungen)
    - Auch der Endsaldo ist nicht von grosser Bedeutung. Ein hoher Betrag ist keinerlei Hilfe, wenn nicht klar nachweisbar ist, wo er seinen Ursprung hat.

    Somit kann ein Visum bei einem Bankkonto mit THB 1 Million abgelehnt, aber in einem Fall von lediglich THB 5.000 gewaehrt werden.
    Danke für die Korrektur. Nur habe ich nichts anderes gesagt, als daß monatlich regelmäßig Geld eingehen muß. Die von Dir genannte Summe wage ich mal anzuzweifeln. Kann das aber nur auf einen Fall stützen.

    Wo war in meinem Post die Rede von einem größeren Betrag, der über kurz oder lang auf dem Konto liegt? Kannst Du mir eine solche Wendung mal zeigen? Danke.

  4. #23
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    Zitat Zitat von Khun_Dio",p="718141
    Wo war in meinem Post die Rede von einem größeren Betrag, der über kurz oder lang auf dem Konto liegt? Kannst Du mir eine solche Wendung mal zeigen? Danke.
    Gern. Das wesentliche Wort habe ich schwarz herausgehoben:

    Aber mindestens genauso wichtig ist, wieviel da jeden Monat drauf kommt!

  5. #24
    Khun_Dio
    Avatar von Khun_Dio

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    Zitat Zitat von Tramaico",p="718155
    Zitat Zitat von Khun_Dio",p="718141
    Wo war in meinem Post die Rede von einem größeren Betrag, der über kurz oder lang auf dem Konto liegt? Kannst Du mir eine solche Wendung mal zeigen? Danke.
    Gern. Das wesentliche Wort habe ich schwarz herausgehoben:

    Aber mindestens genauso wichtig ist, wieviel da jeden Monat drauf kommt!
    Wieviel jeden Monat darauf kommt - oder wieviel monatlichen Umsatz. Also die richtige Aussage.

  6. #25
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    Bei einer Visumantragstellung fuer einen Aufenthalt, der ueber eine Verpflichtungserklaerung einer dritten Person finanziert wird, ist nicht die Gesamtsumme der Betraege bzw. Umsaetze auf dem Bankkonto der antragstellenden Person von wesentlicher Bedeutung, sondern die Langfristigkeit des Bestehens des Kontos, die Einheitlichkeit und die Regelmaessigkeit der Transaktionen.

    Wird bei der Visumsantragsstellung angegeben, seit 1 Jahr in einem Arbeitsverhaeltnis mit einem monatlichen Einkommen von THB 6.000 zu stehen, dann sollten entsprechend genau DIES im Bankbuch erkennbar sein. Nicht mehr und nicht weniger.

    Quelle: Aus dem Erfahrungsschatz eines Visumprofis


  7. #26
    Avatar von Donar

    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    9

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    War bedingt durch einen Kurzurlaub länger nicht auf der Seite, deshalb melde ich mich erst jetzt wieder.
    Sind z.Zt. am überlegen ob wir es erstmal allein probieren, oder gleich einen Visaservice einschalten (leider schreibt keiner wie teuer der ungefähr ist).
    Nochmals vielen Dank für die vielen Tips.
    Donar

  8. #27
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    711

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    Zitat Zitat von Donar",p="721201
    Sind z.Zt. am überlegen ob wir es erstmal allein probieren, oder gleich einen Visaservice einschalten (leider schreibt keiner wie teuer der ungefähr ist).
    Dann frag doch mal hier bei Member Tramaico nach...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Besuchsvisa für Cousine
    Von ph986 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.05.09, 11:08
  2. Schwägerin nach Deutschland einladen
    Von Jerry_Lee_Lewis im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.10.07, 18:58
  3. Problem meiner Schwägerin mit Tochter / Farang
    Von Ralf_aus_Do im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.05.06, 18:35
  4. Besuchsvisa für Minderjährige ?
    Von hschub im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.09.05, 22:32
  5. Besuchsvisa (Schengen-Visa) für Freundin
    Von JohnBoy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.07.04, 16:06