Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Besuchsvisa für Schwägerin

Erstellt von Donar, 24.04.2009, 14:17 Uhr · 26 Antworten · 3.164 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Donar

    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    9

    Besuchsvisa für Schwägerin

    Hallo
    Meine Frau und ich sind im Oktober 20 Jahre verheiratet. Wollen das mit einer großen Party im Freundes- u. Familienkreis feiern zu der wir auch meine Schwägerin einladen möchten.

    Nun lese und höre ich immer wieder, daß die Botschaft Schwierigkeiten bei der Ausstllung des Visas macht.

    Zum Beispiel wg. des Nachweises der Rückkehrwilligkeit.
    Meine Schwägerin hat ein eigenes Haus und auch 2 Kinder. Kann aber kein festes Einkommen nachweisen, da sie selbständig einen Suppenstand betreibt.

    Reicht eigentlich die beglaubigte Verpflichtungserklärung für den Aufenthalt aufzukommen, oder müssen noch Gehaltsabrechnungen dazugelegt werden. (z.Zt. arbeitet nur meine Frau).

    Habe auch unterschiedliche Infos wg. des Flugtickets.
    Mal heißt es, das eine Flugreservierung reicht, dann lese ich wieder, daß ein Flugticket vorgelegt werden muß.
    Auch die Sache mit der Krankenversicherung ist mir nicht ganz klar. Muß ich die vorher abschließen, obwohl ich ja noch gar nicht weiß, ob das Visum genehmigt wird.

    Würde mich freuen wenn mir da jemand genauere Infos geben könnte, oder auch von eigenen Erfahrungen wg. des Visas mit der Botschaft berichtet.

    Danke für Antworten

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.282

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    Zitat Zitat von Donar",p="716689
    Meine Frau und ich sind im Oktober 20 Jahre verheiratet.
    Ich würde noch 10 Jahre warten, dann kannst Du den 30jährigen Krieg feiern

    Ernsthaft: WOW - finde ich gut

    Meine Schwägerin hat ein eigenes Haus und auch 2 Kinder. Kann aber kein festes Einkommen nachweisen, da sie selbständig einen Suppenstand betreibt.
    Sieht doch gut aus, also auch noch verheiratet? Bei Familienangehörigen ist dies eh leichter, sofern die Eingeladene nicht unbedingt sich in den frühen 20er Jahren altersmäßig befindet.

    Reicht eigentlich die beglaubigte Verpflichtungserklärung für den Aufenthalt aufzukommen, oder müssen noch Gehaltsabrechnungen dazugelegt werden.
    Wenn die Schwägerin nicht über genügend eigenes Kapital verfügt, darfst Du eine Verpflichtungserklärung eingehen. Diese bekommst Du bei deiner AB und auch dort sind entsprechende Bonitätsnachweise vorzulegen.

    Mal heißt es, das eine Flugreservierung reicht, dann lese ich wieder, daß ein Flugticket vorgelegt werden muß.
    IMHO steht oder stand auf der Botschaftsseite immer Reservierung und nicht ausgestelltes Ticket. Ist halt blöd, wenn ein Visum abgelehnt wird und man ein Ticket kostenpflichtig stornieren muss, drum eigentlich nur eine Reservierung.

    Weiterhin empfehle ich Dir ein Schreiben deinerseits für die Botschaft beizufügen, wo Du das alles nochmals in Deutsch dokumentierst, sowie eine Vollmacht, falls es schiefgehen sollte und Du dann selbst eingreifen kannst (was ich aber bei dieser Konstellation und Info nicht so ganz vorstellen kann, außer beim Interview läuft etwas falsch ..etc.)

    Viel Erfolg


  4. #3
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    1. Rede zunächst mit der ALB wegen der VE, kostet was und ist ja vom Vermögen oder dem Einkommen abhängig. Ob nun eine(r) oder beide arbeiten ist unerheblich. Die Höhe der Einkünfte oder das Vermögen ist ausschlaggebend.

    2. Rückkehrwilligkeit ist immer ein Argument. Aber Kinder, evt. Mann, ein eigenes "Geschäft" sind Argumente. Wie lange möchtet ihr sie einladen? 2-3 Wochen ist sicherlich einfacher als 3 Monate.

    3. Normalerweise reicht eine Reservierung. Wg. der KV ruf doch einfach mal ADAC oder eine andere an, wie die es augenblicklich handhaben.

    4. Bei einer optionalen Ablehnung könnte ja jederzeit remonstriert werden, da muss dann die Botschaft die Gründe darlegen und man kann evt. neu argumentieren.

  5. #4
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    Meine Frau und ich sind im Oktober 20 Jahre verheiratet.

    Aber dann wird deine Schwägerin sicherlich nicht so jung sein das es Probleme gibt.

    Wie schon geschrieben wurde nen netten Brief in Deutsch beifügen und die Vollmacht.
    Nicht den Fehler machen und das Konto vorher auffüllen damit Geld vorhanden ist.
    Flug nur Reservierung.
    Krankenversicherung nicht vergessen.
    Nicht unbedingt die vollen 3 Monate(90 Tage) voll ausschöpfen.

    Bei uns wurde es leider im November abgelehnt, Schwägerin ist 35 Jahre. Hatten den Fehler begangen und das Konto gefüllt obwohl ich extra gesacht hatte dies nicht zu tun.

    Gruß Olli

  6. #5
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    Wie läuft das denn genau mit einer Flugreservierung?Und mach ich das vor Ort,also in Bkk.oder geht das am PC?Und muß denn nun beim Antrag des Visums eine Flugreservierung vorliegen oder nicht?

  7. #6
    Avatar von MooKai

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    536

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    Zitat Zitat von PonyXX",p="716700
    Visums eine Flugreservierung vorliegen oder nicht?
    Ja, Reservierung muss vorliegen.
    Kann man in Bangkok machen, also die Schwägerin kann das tun. Z.B. bei http://www.kmt.co.th/ da haben wir schon einmal eine Reservierung getätigt. Muss man nicht online tun, man kann dort auch anrufen oder vorbeischauen.

    Gruss,
    Kai

  8. #7
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    auf der seite des dt. konsulats steht eigentlich alles genau beschrieben:
    http://www.bangkok.diplo.de/Vertretu...sa__seite.html

    denk dran rechtzeitig einen termin zu machen, weiss nicht wie lange es in bkk dauert aber hier sinds 4-5 wochen fuer einen gespraechstermin.

    wichtig ist auch dass der reiseverlauf schluessig nachvollziehbar ist. ein entsprechendes schreiben deinerseits kann hilfreich sein, leg doch ne kopie eurer heiratsurkunde bei.

    vorbereitung ist das a&o fuer ein visa.

  9. #8
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    Zitat Zitat von Donar",p="716689
    Meine Schwägerin hat ein eigenes Haus und auch 2 Kinder. Kann aber kein festes Einkommen nachweisen, da sie selbständig einen Suppenstand betreibt.
    - Wirklich nachweisbar Blutsverwandte 1. Grades, also leibliche Schwester Deiner Ehefrau?
    - Alter der Schwaegerin?
    - Kann sie eine Besitzurkunde (Chanod) im Original fuer das Grundeigentum nachweisen? Kopie bzw. Eintrag im Hausregister als chau khong wuerde nicht ausreichen
    - Alter der Kinder bzw. ist sie rechtlich legitim verheiratet und lebt mit dem Ehemann und Kindesvater zusammen, der bei ihrer Reise nach Deutschland in Thailand zurueckbleibt?
    - Verfuegt sie ueber ein Bankkonto bei einer Bankfiliale an Ihrem Wohnort bzw. dort, wo sie den Suppenstand betreibt?
    - Dauer der geplanten Reise?
    - Wurde schon mal ein Visum erteilt bzw. abgelehnt?

    Alles wesentliche Aspekte bei der Entscheidung durch die Botschaft.

  10. #9
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    [quote="Tramaico",p="716958"]
    Zitat Zitat von Donar",p="716689
    Meine Schwägerin hat ein eigenes Haus und auch 2 Kinder. Kann aber kein festes Einkommen nachweisen, da sie selbständig einen Suppenstand betreibt.
    - Wirklich nachweisbar Blutsverwandte 1. Grades,

    Dachte 1. Grades sind nur Kinder und Eltern.

    2. Grades Großeltern und Geschwister

  11. #10
    Avatar von Jscheeder

    Registriert seit
    19.12.2007
    Beiträge
    106

    Re: Besuchsvisa für Schwägerin

    Also meine Schwägerin war nun da (29 Jahre) einmal Mit Sprachvisum für 1 Jahr und dann nochmals normales 3 Monatsvisum. Es wird benötigt für Touristenvisum:
    Verpflichtungserklärung
    Nachweis einer Krankenversicherung (ADAC, sollte Visum abgelehnt werden bekommt man das geld zurück)
    Und dann noch Flugreservierung (bekommst du unter Thailandflug@t-online.de oder Thailandinformationen@t-online.de) dort erhälst Du auch weitere Auskünfte

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besuchsvisa für Cousine
    Von ph986 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 25.05.09, 11:08
  2. Schwägerin nach Deutschland einladen
    Von Jerry_Lee_Lewis im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.10.07, 18:58
  3. Problem meiner Schwägerin mit Tochter / Farang
    Von Ralf_aus_Do im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.05.06, 18:35
  4. Besuchsvisa für Minderjährige ?
    Von hschub im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.09.05, 22:32
  5. Besuchsvisa (Schengen-Visa) für Freundin
    Von JohnBoy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.07.04, 16:06