Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 66

Besuchsvisa für Cousine

Erstellt von ph986, 13.05.2009, 09:16 Uhr · 65 Antworten · 6.033 Aufrufe

  1. #51
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Besuchsvisa für Cousine

    Zitat Zitat von ph986",p="723644
    Hallo an alle,

    meine Frau u. ich, wollen die Cousine meiner Frau für ca. 4-6 Wochen nach Deutschland einladen. Zur Person der Cousine:
    Sie ist 18 Jahre alt, verlobt, hat keinen Beruf, kein Konto, kein eigenes Einkommen, kein Kind, kein Haus, kein Grundstück ect. Sie wohnt bei Ihrer Mutter u. hat eine Schwester. Sie hilft u. arbeitet auf den Ländereien der Oma u. bringt sich so mit ein.

    Nun meine Frage: Chance auf Besuchsvisa oder eher unrealistisch?
    eher unrealistisch.

    Wenn die Möglichkeit besteht - sich auf einer Uni einschreiben und dann in den Semesterferien nach D fliegen.
    Mit 18 müsste sie Mo 6 fertig haben, sofern sie die Schule abgeschlossen hat.
    Eine Bekannte hier ist mit Sprachvisum nun schon seit 3 Jahren in D - keine Ahnung wie die das dauernd verlängert.
    Aber es ist wohl so - erstmal nach D schaffen, dort zu bleiben ist wesentlich leichter.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von nordicline

    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    39

    Re: Besuchsvisa für Cousine

    das war ein ganz normales schengenvisum über 90 tage.was dürfte schwer werden.die gründe der rückkehr oder die gründe zum versagen?
    mich wundert die arroganz der deutschen botschaft einfach einen stempel für eine gescheiterte anfrage in den pass zu drücken.also ich weiß nicht ob das zu weit geht.aber schei... drauf,ist sicher hohe politik und was soll man sich darüber aufregen.hat eh keinen zweck .

  4. #53
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Besuchsvisa für Cousine

    Zitat Zitat von nordicline",p="725892
    das war ein ganz normales schengenvisum über 90 tage.was dürfte schwer werden.die gründe der rückkehr oder die gründe zum versagen?
    mich wundert die arroganz der deutschen botschaft einfach einen stempel für eine gescheiterte anfrage in den pass zu drücken.also ich weiß nicht ob das zu weit geht.aber schei... drauf,ist sicher hohe politik und was soll man sich darüber aufregen.hat eh keinen zweck .
    Nordicline, Arroganz der Politik oder Dummheit der Antragsteller lassen wir es dahingestellt.

    Ablehungen sind nun mal entprechend in den Pässen zu vermerken, dies kann vielfach vermieden werden.

  5. #54
    Avatar von nordicline

    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    39

    Re: Besuchsvisa für Cousine

    so recht kann ich mit deiner antwort nichts anfangen.
    also klartext für ein fragendes gesicht

  6. #55
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Besuchsvisa für Cousine

    Zitat Zitat von nordicline",p="725899
    so recht kann ich mit deiner antwort nichts anfangen.
    also klartext für ein fragendes gesicht
    Wer einfach so eine 18 jährige ohne Verwurzelung mit einem Besuchsvisum nach D einlanden will bekommt immer Probleme.


    Dann am Besten noch mit einem jungfräulichen Pass ohne weitere Visastempel mit einem Pattayaerfahrenen männlichen Stecher als VE geber, das klingt irgendwie so wildromantisch.

  7. #56
    Avatar von nordicline

    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    39

    Re: Besuchsvisa für Cousine

    und ich dachte du hättest ahnung. schade. ach ja,weder alter noch pattayaerfahrungen stimmen mit deiner vermutung überein. naja,können ja nicht alle gleich sein

  8. #57
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Besuchsvisa für Cousine

    Zitat Zitat von nordicline",p="725907
    und ich dachte du hättest ahnung. schade. ach ja,weder alter noch pattayaerfahrungen stimmen mit deiner vermutung überein. naja,können ja nicht alle gleich sein
    Noch schlimmer, wenn dir dann kein vernünftiger WEg einfällt.

  9. #58
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Besuchsvisa für Cousine

    Dieser Stempel macht es einfacher, gibt auch einen wenn man eine Legalisierung macht. Das ist aber völlig uninteressant, weil der Fall ja bereits aktenkundig ist und somit auch im SiS Schengen Informations System steht.

    Es ist aber auch kein Beinbruch. Du sollest halt nicht gerade mit den gleichen Gründen wieder einen Antrag stellen ;-D Im Übrigen bleibt ja noch immer eine Remonstration, da musst Du aber mit geeigneten Nachweisen die Botschaftsentscheidung umdrehen.

  10. #59
    Avatar von nordicline

    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    39

    Re: Besuchsvisa für Cousine

    hab dir mal eine pn gesendet

  11. #60
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Besuchsvisa für Cousine

    Im uebrigen gibt es nach einer Visumsablehnung keinen ROTEN Stempel mehr, sondern es werden nur noch Stempel bei einer Verfahrenseinleitung (Visumantrag, Legalisierung) mit Datum, und im Fall von Visumantrag der Bearbeitungsnummer, eingebracht.

    Somit ist aus der Stempelung auf der letzten Seite nicht (mehr) ersichtlich, ob ein Visumantrag erfolgreich war oder nicht, sondern lediglich, dass es eine Vorgeschichte gibt.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besuchsvisa für Schwägerin
    Von Donar im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.05.09, 12:06
  2. Besuchsvisa für Minderjährige ?
    Von hschub im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.09.05, 22:32
  3. Besuchsvisa (Schengen-Visa) für Freundin
    Von JohnBoy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.07.04, 16:06