Ergebnis 1 bis 9 von 9

Besuchervisum für th. Ehepartner

Erstellt von pongneng, 24.02.2013, 09:40 Uhr · 8 Antworten · 1.072 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von pongneng

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    219

    Question Besuchervisum für th. Ehepartner

    ich lebe mit meiner thailändischen Frau in Thailand.
    Wir sind nach deutschem Recht verheiratet und sie hat A1.
    Wir möchten im Sommer für ca 3 Wochen nach Deutschland auf Urlaub fahren.
    Gelten in diesem Fall für meine Frau die gleichen verschärften Bedingungen bei der Visaerteilung wie im "nicht-verheiratet“ Fall?
    Also Nachweis der Rückkehrwilligkeit, Rückflugticket, Verpflichtungserklärung usw.
    Oder geht das in diesem Fall einfacher?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Die Bedingungen sind die selben.

    Doch wenn du mit ihr in Thailand lebst, dann ist es ja sehr wahrscheinlich, dass ihr wieder an euren gemeinsamen Lebensmittelpunkt Thailand zurückkehrt.

    VE ist dann halt der Nachweis, dass ihr hinreichend Geld habt um die Reise zu bestreiten, z.b. Hausbuch, ... Konto mit ein paar Tausend Euro Wert.

  4. #3
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Bei Verheirateten die schon länger in Thailand leben ist es nicht so kompliziert.
    Visum ist kostenfrei- Nachweis des gemeinsamen Hausstandes in Thailand und die Krankenversicherung für D sind notwendig.
    A1 Nachweis mit vorlegen- dann ist das Argument Umgehung des Sprachnachweises vom Tisch- ein Anruf Nachmittags bei der Botschaft hilft dir auch weiter- die können auch nett sein.

  5. #4
    Avatar von pongneng

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    219
    Visum ist kostenfrei
    glaub ich nicht.
    Ein Touristenvisum kostet immer die 2xxx THB, oder?

  6. #5
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.285
    Du wirst es ja dann feststellen und uns berichten

  7. #6
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Zitat Zitat von pongneng Beitrag anzeigen
    glaub ich nicht.
    Ein Touristenvisum kostet immer die 2xxx THB, oder?
    Visum fuer Ehepartner ist kostenfrei, kannst Du auf der Homepage der Botschaft nachlesen.

  8. #7
    Avatar von pongneng

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    219
    Visum fuer Ehepartner ist kostenfrei, kannst Du auf der Homepage der Botschaft nachlesen.
    habs eben nachgelesen.
    Sowohl Besuchervisum als auch Touristenvisum kostet 60 €. Von Ausnahmen für Verheiratet hab ich nicht's gelesen.
    Sollte ich nur zu dumm sein, das zu finden, dann poste doch mal bitte den Link.
    Nochmal, es geht nur um eine Urlaubsreise, nicht um Familienzusammenführung / -nachzug. Ein solches Visum ist selbstverständlich kostenlos.

  9. #8
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.285
    Deutsche Botschaft Bangkok - Allgemeine Hinweise zur Visumbeantragung

    -> Besitzt der Ehepartner des Antragestellers die Staatsangehörigkeit eines EU-Staates, entfällt die Visumgebühr.

  10. #9
    Avatar von pongneng

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    219
    Danke! also doch nur zu dumm ...

Ähnliche Themen

  1. Besuchervisum
    Von Deven im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 16:32
  2. Jahresaufenthaltsgenehmigung für Ehepartner thailändischer S
    Von petpet im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.02.09, 08:29
  3. Besuchervisum
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.04, 10:42
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.11.03, 09:26
  5. Ausländische Ehepartner
    Von LungTom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 17:19