Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Besuchervisum bzw. Einreise über andere EU Länder möglich?

Erstellt von Klaus_Oz, 12.05.2011, 10:45 Uhr · 18 Antworten · 4.456 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Daher sind auch die meisten thailändischen Fachkräfte in der deutschen Unterhaltungsindustrie mit Visa aus Schweden ausgestattet.
    Und was soll das bitteschön bringen?

    Ihr bleibt dann nur noch die Möglichkeit in irgendeiner Wohnung zu ackern, denn kein Club/Bar/Laufhaus wird sie nehmen, darf sie nehmen.
    Und bei der ersten Kontrolle ist sie weg vom Fenster.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen

    Bukeo meinte, dass es über Ungarn oder Bulgarien für die Rotlichtdamen recht gut klappen soll.
    nein, eigentlich nicht für die Rotlichtdamen, sondern jemand macht das professionell für verheiratete Thais, die den A1 umgehen wollen.
    Zuhälter machen es über Tschechien und Estland, hab ich mir sagen lassen - kann ich aber nur so weitergeben. Hab mit dem Milieu nichts zu tun, auch keine Hilfe in Sachen Ungarn usw.

  4. #13
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    also würdet ihr für einen anderen eine verpflichtungserklärung oder sicherstellung abgeben??? die bauen vielleicht nur scheisse in ihrer verliebtheit und du oder ich habe dafür gehaftet. es sollte jeder selber versuchen es auf seinen wege zu probieren,und hier im forum hilfreiche tipps und informationen auszutauschen.

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von isaaner Beitrag anzeigen
    also würdet ihr für einen anderen eine verpflichtungserklärung oder sicherstellung abgeben??? die bauen vielleicht nur scheisse in ihrer verliebtheit und du oder ich habe dafür gehaftet. es sollte jeder selber versuchen es auf seinen wege zu probieren,und hier im forum hilfreiche tipps und informationen auszutauschen.
    es reicht vielmals nur ein Wohnsitz inkl. Anmeldung. Rentner tun sich dann auch recht leicht mit dem Verdienstnachweis, sofern dieser erforderlich ist.
    Es gibt momentan wohl schon professionelle Unterkunftanbieter inkl. Anmeldung.

    Ich kann aber darüber auch nicht mehr Auskünfte geben, da wir hier nicht involviert sind. Da benötigt man schon irgendwie Kontakte zu den jeweiligen Ländern und Botschaften.

  6. #15
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Es gab vor einiger Zeit mal Gerüchte, dass die französische Botschaft mit Schengen Visas um sich geschmissen hat.

    So richtig vorstellen kann ich mir das aber nicht. Ein Deutscher, der seiner Thaifreundin unbedingt die Schönheiten der Provence zeigen will...

  7. #16
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Also "um sich geschmissen" mit Visas hatte neulich Italien, allerdings nicht für Thais sondern Tunesier...

  8. #17
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Ich habe noch vor ein paar Jahren einige Botschaften abgeklappert,um für meine Laotin ein TouristVisa zu bekommen.
    Manchmal hiesse es,ich als Deutscher muss das bei der Dt.Botschaft machen,dann wieder mal wurde mir unterstellt,ich wollte mit meiner Laotin etwas Böses anstellen,nur weil ich z.b.ein 90 Tage Touri Visa in der Botschaft von Theschnien,Slovakai und auch Schweden beantragen wollte.
    Hat alles nicht geklappt blieb also nur die Kindschine!

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Ich habe noch vor ein paar Jahren einige Botschaften abgeklappert,um für meine Laotin ein TouristVisa zu bekommen.
    Manchmal hiesse es,ich als Deutscher muss das bei der Dt.Botschaft machen,dann wieder mal wurde mir unterstellt,ich wollte mit meiner Laotin etwas Böses anstellen,nur weil ich z.b.ein 90 Tage Touri Visa in der Botschaft von Theschnien,Slovakai und auch Schweden beantragen wollte.
    Hat alles nicht geklappt blieb also nur die Kindschine!
    ich glaube auch nicht, das man so als Normal-Sterblicher so einfach eine Thai oder Laotin über eine tschechische, sowakische o.ä. Botschaft in die EU bekommt.
    Die Betreiber von .......en usw. - können das leider. Ich vermute aber, das die Unterstützer haben, ev. Firmen die Einladungsschreiben zur Verfügung stellen, oder in dieser Art.

  10. #19
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Ja,mit den richtigen,fingierten Papieren schon.
    Ich kam mir bei den Botschaften richtig wie ein Trottel vor und habe dann aufgegeben (nach gut 12 Versuche).
    Damals blieb aber Asien und da haben wir vielen schöne Touren gemacht (Indien,China,Japan,Malaisya,Indonesien usw.)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ab wann darf meine Frau in andere EU- Länder reisen ?
    Von lucky2103 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.06.12, 13:15
  2. Ehefrau mit Besuchervisum einladen möglich ?!
    Von songkran im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 06.04.12, 23:33
  3. Andere Länder, andere Sitten
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.10, 21:47
  4. 1 Monat zw. Einreise und Sprachkursbeginn möglich?
    Von MahNoi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.05.06, 14:06
  5. Andere Länder, andere Sitten?
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 17:37