Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Besuch meiner Brieffreundin in Deutschland über Weihnachten

Erstellt von HenHen, 15.10.2014, 15:16 Uhr · 28 Antworten · 3.453 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ich wusste damals nicht mal dass es dunklerer Leute in Thailand gibt als in Afrika,

    so vielfältig ist das Leben

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von HenHen

    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    9
    Das gibt Hoffnung

    Darf ich noch mal vorsichtig auf meine Fragen aus Beitrag #14 hinweisen?
    Zusätzlich (neugierig wie ich bin :/) habe ich noch die ein oder andere Frage gefunden in der Zwischenzeit. Sie betreffen das Interview. Ist es generell ein "Problem" bzw. macht es die Sache komplizierter, wenn man im Interview ehrlich ist und sagt, dass man sich zueinander hingezogen fühlt, oder ist "neutralität" hier der bessere Weg?

    Lieben Gruß

  4. #23
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.281
    Betrachte die ganze Angelegenheit mal aus der Sichtweise des Entscheiders.

    Nicht erwünscht sind Sozialfälle von Morgen, zukünftige Prostituierte, Frauenhausflüchtlinge usw.

  5. #24
    Avatar von HenHen

    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    9
    Verstehe. Also sollte das eigentlich kein Problem sein sowas zu erwähnen, falls man gefragt wird? Wäre immerhin ein Punkt in dem man sich im Interview nicht verzetteln kann, wenn man nah an der Wahrheit bleibt. So würde ich das jedenfalls sehen.

  6. #25
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    wenn man nah an der Wahrheit bleibt. So würde ich das jedenfalls sehen.
    die Leute die in der Botschaft das Interview machen sind keine Dummen, die erkennen an Gestik un Mimik sofort was los ist, deshalb wenn die Interviewte keine perfekte Lügnerin ist, ist es besser bei der Wahrheit zu bleiben. Warum sollte man auch lügen?

    Man wird gefragt und darauf wird geantwortet und so lange nicht der totale Blödsinn erzählt wird klappt das auch und für die ganze Aktion braucht man auch keine professionelle Hilfe. Die brauchen wirklich nur die Härtefälle.

    Einladungschreiben wird mittlerweile in der Botschaft überhaupt nicht mehr angeguckt, warum auch?

    Gruß Sunnyboy

  7. #26
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    socrates ,deine binsenweissheiten sind schon immer wieder gut,wer es glaubt wird seelig 100% erfolgsquote,der kann auch nicht mehr machen,als wenn du ihn selber stellst
    Es geht doch ueberhaupt nicht darum wer den Antrag stellt und unter der Panzerglasscheibe dem Botschaftsmitarbeiter zuschiebt. Es geht ganz einfach darum das Tramaico aufgrund seiner Erfahrung schon im Vorfeld sehr gut einschaetzen kann wie die Chancen liegen, beziehungsweise kann er schon vor Antragstellung professionell darueber Auskunft geben welche Dokumente im jeweiligen Fall unbedingt begefuegt werden sollten um die Chancen auf ein Visa zu erhoehen. Das heisst nicht nur welche Dokumente, sondern auch in welcher Form etc pp.

    Von daher ist Tramaico schon eine gute Wahl. Seine Webseite kann man moegen, muss man aber nicht und das er hier im Moment gesperrt ist hat nichts, aber auch gar nichts, mit seiner Firma und seinen durchaus professionellen Beratungen zum Thema Schengen Visa zu tun.

    Um das abzuschliessen folgendes:

    Man kann den Visaantrag bei der Botschaft durch aus allein stellen. Im grossen und ganzen findet man auf der Webseite der Botschaft auch alle Informationen welche benoetigt werden um einen vollstaendigen Antrag einzureichen.

    Es gibt aber Faelle wo dies nicht ausreicht, wo der Antragsteller null Ahnung hat oder wo man von vorn herein besser gleich auf die Hilfe eines Profis mit entsprechender Erfahrung setzt. Das aber muss jeder fuer sich selber entscheiden.

  8. #27
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Mach´ dir keinen so großen Kopf. Sie soll die geforderten Dokumente vorlegen, vielleicht anhand eines Briefes zeigen (schreibt man nach Thailand echt noch Briefe), dass ihr euch seit 2 Jahren kennt und euch nun mal sehen wollt. Ob das bald beendete Studium und die Aussicht auf einen guten Job reicht um Rückkehrwilligkeit zu demonstrieren kann ich nicht beurteilen. Ob es aber opportun ist davon zu sprechen nach einem Studium als Au Pair arbeiten zu wollen, bezweifle ich mal. Sie sollte beim Interview entweder auf schon gute Jobangebote hinweisen oder davon sprechen, dass sie schauen möchte, wie gut sie mit Farangs oder dem europäischen Wetter klar kommt, bevor sie bei einem internationalen Unternehmen anheuert.

    Auf jeden Fall im bei der Wahrheit (oder so nah wie möglich dran) bleiben. Dann wirkt man glaubwürdiger und verwickelt sich nicht in Widersprüche.

  9. #28
    Avatar von HenHen

    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    9
    Hallo zusammen,

    ich wollte mich noch mal sehr bei euch bedanken und euch abschließend auch eine Rückmeldung geben.

    Freitag vor einer Woche war meine Freundin bei der Botschaft und hat das Visum beantragt. Am darauf folgenden Dienstag (2 Werktage oO) hat sie die Antwort bekommen und das Visum aus dem Umschlag gezogen alles super also und wir sind glücklich. Danke noch mal an alle, die hierbei mit Tips und Ratschlägen geholfen haben!

    LG
    Henning

  10. #29
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Glueckwunsch!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Thaimagazin von Thais in Thai über Deutschland
    Von Taunusianer im Forum Thaiboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.12, 19:35
  2. Steuern auf das Vermoegen meiner Frau in Deutschland?
    Von JayNonthaburi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.01.12, 14:04
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.11, 10:24
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.05.11, 10:44
  5. Besuch in Deutschland oder gleich heiraten
    Von rickyjames im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 19.04.11, 19:59