Ergebnis 1 bis 10 von 10

Beglaubigte Übersetzung von thail. Dokumenten

Erstellt von MadMovie, 21.04.2006, 22:29 Uhr · 9 Antworten · 1.099 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Beglaubigte Übersetzung von thail. Dokumenten

    Die Frage wurde hier vermutlich schon einmal gestellt - ich habe es leider in der Suchfunktion nicht gefunden.

    Welche Möglichkeiten gibt es, Dokumente einer thail. Behörde (z. B. Geburtsurkunde, Hausregistereintrag, Totenschein des verst. Ehemannes etc.) in Thailand ins Deutsche übersetzen zu lassen? :???:

    Eine hier oft zitierte Top-Adresse ist Herr Sebastian Kiesow in Bangkok.

    Gibt es beglaubigte Übersetzer im Isaan?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von bodo9

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    253

    Re: Beglaubigte Übersetzung von thail. Dokumenten

    In der von der deutschen Botschaft veröffentlichten Liste (hier)finden sich wohl auch keine Übersetzer aus dem Isaan.

  4. #3
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Beglaubigte Übersetzung von thail. Dokumenten

    Kiesow doch okay

    Warum denn im trostlosen Isaan rumsuchen
    Ihr müsst doch sowieso zurück in die Zivilistion nach Bangkok um das Visum zu beantragen ...

    http://www.thailaendisch.de

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Beglaubigte Übersetzung von thail. Dokumenten

    Da gibt es sicherlich auch Übersetzer im Isaan - zumindest war mal einer in KKC vor Jahren - nur ein Problem: Der war nicht zugelassen bei einem deutschen Gericht.

    Kiesow hat den Job auch bei uns bekommen, geht mit Voranmeldung 30 - 60 min. Sein ehem. Kompanion in Berlin hatte dann den Job die Heiratsurkunde zu übersetzen - war "leicht" teurer.

    Juergen

  6. #5
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Beglaubigte Übersetzung von thail. Dokumenten

    Zitat Zitat von Samuifreund",p="338938
    ...Warum denn im trostlosen Isaan rumsuchen ...
    Bei Abwesenheit von Zivilisation kann er, der Issaan, nur trostspendend sein.

    Wenn ihr allerdings einen Übersetzer benötigt, dann seid ihr nicht nur in Bangkok, sondern gerade bei Herrn Kiesow gut aufgehoben

  7. #6
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Beglaubigte Übersetzung von thail. Dokumenten

    Vielen Dank für die Antworten!

    Ich hoffe mal, das funktioniert alles auf dem Postwege, denn ich persönlich kann erst im November wieder vor Ort sein.

  8. #7
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Beglaubigte Übersetzung von thail. Dokumenten

    Mahlzeit

    Aber achte auf die Richtigkeit der Namensschreibung - ist ein immer wieder gern gemachter Fehler der nicht selten zu recht komplizierten Behördenläufen werden kann ...
    :???:

  9. #8
    Avatar von fieberglascoyote

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    525

    Re: Beglaubigte Übersetzung von thail. Dokumenten

    Bei mir ging das mit der Übersetzung recht schnell (bei Kiesow). Und teuer war das auch nicht. Wenn Deine Freundin allerdings ihren Namen 5 mal geändert hat und ihre Eltern auch kann es krachen

  10. #9
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Beglaubigte Übersetzung von thail. Dokumenten

    Es summiert sich halt - lass da noch eine Scheidung oder eine Witwe dabei sein, dann wird es erst lustig.

    Anyway, wird schon klappen - Kiesow zumindest prüft die Dokumente auch schon auf Plausibilität bevor er übersetzt.

    Juergen

  11. #10
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: Beglaubigte Übersetzung von thail. Dokumenten

    Zitat Zitat von fieberglascoyote",p="339892
    Und teuer war das auch nicht.
    Es sind 1000 Baht pro Dokument und die Legalisierung der Dokumente gehört nicht zum Service der Herren Phayaksri & Kiesow.

Ähnliche Themen

  1. Legalisierung von Dokumenten
    Von phiiangtawan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.07, 00:13
  2. Legalisierung von Dokumenten
    Von olli007 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 02.08.07, 20:56
  3. Legalisierung von Dokumenten in Thailand
    Von CNX im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.04, 23:18
  4. Beschaffung von Dokumenten...
    Von Kali im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.03, 13:59