Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Beantragung der Aufenthaltsgenehmigung, Wie geht das?

Erstellt von same, 19.09.2008, 15:04 Uhr · 34 Antworten · 4.340 Aufrufe

  1. #21
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    711

    Re: Beantragung der Aufenthaltsgenehmigung, Wie geht das?

    Zitat Zitat von garni1",p="633998
    Keiner zwingt dich, deiner Frau deinen Namen zu geben.
    Natürlich nicht. Das entscheidet man ja gemeinsam bei der Anmeldung auf dem Standesamt. Ändert die Frau ihren Nachnamen, sollten natürlich auch der Pass etc. dementsprechend geändert werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: Beantragung der Aufenthaltsgenehmigung, Wie geht das?

    Auch bei uns gabe es diesbzgl. kein Problem. Zunächst mußten wir auf dem Bürgerbüro unseren Ehestand ins Melderegister eintragen. Danach wurde der Aufkleber für 1 Jahr und 1 Tag eingeklebt.

    Gruß

    Dieter

  4. #23
    Avatar von same

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    269

    Re: Beantragung der Aufenthaltsgenehmigung, Wie geht das?

    Das haben wir auch gemacht, aber einen Aufkleber gab es nur auf die Fiktionsbescheinigung. 3 monate und 0 Tage.

    Maik

  5. #24
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: Beantragung der Aufenthaltsgenehmigung, Wie geht das?

    Zitat Zitat von same",p="633714
    Ja, das ist soweit klar. Mir geht es aber nicht um die Eintragung der Ehe, sondern darum, dass meine Frau einen neuen Pass braucht weil sie sonst keine Aufenthaltsberechtigung bekommt. Einen neuen Pass gibt es aber nur mit neuer ID-Card und neue ID-Card gibt es nur in Thailand.
    Was nützt ihr die Änderung im Hausregister wenn sie keinen Pass bekommt und damit keine Aufenthaltsberechtigung?

    Maik
    Mach ein nach den anderen. Erst Hausregister und dann neuen Pass. Dazu braucht sie keine neue ID-Card:

    http://195.145.133.206/rtc/de/consular/epass.html

    [highlight=yellow:ef0c27eea3]1 Kopie des Hausregisters mit der 13-stelligen Personenkennziffer oder[/highlight:ef0c27eea3] eine Kopie des Personalausweises (Wenn Sie den Personalausweis im Original haben, sollen Sie ihn auch vorlegen). Wenn Sie verheiratet sind und den Familiennamen des Ehemannes als Ehename führen, muss dieser Ehename im thailändischen Hausregister eingetragen sein.
    Gruß
    Martin

    PS: Deine Ausländerbehörde stellt sich wirklich etwas komisch an. Bei meiner Frau kam die Aufenthaltserlaubnis erst mal in den Pass mit dem alten Namen.

  6. #25
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: Beantragung der Aufenthaltsgenehmigung, Wie geht das?

    Ich würde den zuständigen Leiter des Ordnungsamtes oder besser den Fachbürgermeister anschreiben und fragen, ob eine derartige Schikane stadtspezifisch wäre und worauf sich die Verweigerung der AE im Aufenthaltsgesetz begründet.

  7. #26
    Avatar von same

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    269

    Re: Beantragung der Aufenthaltsgenehmigung, Wie geht das?

    So es geht weiter. Gestern kam ein Brief vom AA. May solle mit Pass vorsprechen. Gesagt, getan. Heute früh hin und die Aufenthaltsbewilligung abgeholt.
    Nur 1 Jahr aber ok. Jetzt bin ich nochmals zum Schalter um nach einen Integrationskurs zu fragen. Gibt es nicht, Bewilligung zu kurz. Muss mindestens 1 Jahr sein. Jetzt wurde ich stutzig und schaute noch einmal genauer aufs Papier. Das Stand 31.03.09 und nicht September. :-(
    Ich bin dann gleich bei der Stationsvorsteherin (ich nehme an die Bezeichnung ist bei der Bahnhofsatmosphäre korrekt) vorstellig geworden. Ergebnis, keiner kann sich das erklären, aber die Sachbearbeiterin ist erstmal 4 Wochen nicht da und die Papiere ebensowenig. Nun dürfen wir in 4 Wochen noch einmal antraben. Mach richtig Spass

    Maik

  8. #27
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464

    Re: Beantragung der Aufenthaltsgenehmigung, Wie geht das?

    aber die Sachbearbeiterin ist erstmal 4 Wochen nicht da und die Papiere ebensowenig.
    Nimmt die Sachbearbeiterin ihre Arbeit mit in den Urlaub?

    Zustände sind das bei Euch.

  9. #28
    Avatar von same

    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    269

    Re: Beantragung der Aufenthaltsgenehmigung, Wie geht das?

    Ich enthalte mich der Stimme.

    Maik

  10. #29
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Beantragung der Aufenthaltsgenehmigung, Wie geht das?

    Bei euch geht ja auch schief, was nur schief gehen kann. Na ja, ich könnte da auch einige Storys aus meiner eigenen Erfahrung zum besten geben.

    Die Bereitschaft, das Andere bei Abwesenheit der zuständigen Sachbearbeiter den Fall übernehmen, scheint -so kenne ich es auch- generell nicht vorhanden zu sein. Der "öffentliche Schlaf" kann sich das erlauben.

    Vielleicht hat die Sachbearbeiterin schlichtweg das falsche Datum eingetragen, ich denke, dass lässt sich klären und verändern.

    Zum Integrationskurs. Wenn möglich, sollte deine Frau eine Sprachverpflichtung oder zumindestens eine Sprachberechtigung bekommen, dann kostet der Kurs an der VHS mit 100 Stunden im Monat nicht mehr 250 Euro, sondern nur 100 Euro pro Monat. Aber auch die könnten auf Antrag und einer gewissen, niedrigen Verdienstgrenze erlassen werden.
    Hab dazu schon mal etwas geschrieben.

  11. #30
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Beantragung der Aufenthaltsgenehmigung, Wie geht das?

    @same, das kann natürlich mit der ersten Einreise/Visaausstellung von May zusammenhängen, hat nichts mit der Eheschließung zu tun. Man gibt euch Zeit, bis zum März die Dinge zu klären. Der Osten tickt schon anders. Der Asylbewerber hat weniger Probs als du mit deiner Ehefrau
    Gruß Matthias

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beantragung/Verlängerung Non-Immi-O ME
    Von pongneng im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.01.12, 07:01
  2. wie läuft das mit der beantragung der aufenthaltserlaubnis/a
    Von kart672 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.10.08, 09:36
  3. Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum
    Von morpheus08 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 31.05.07, 15:33
  4. Ablauf Visa Beantragung in BKK
    Von Acky im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 22:23