Ergebnis 1 bis 9 von 9

Bankkonto in Thailand

Erstellt von Snikkers, 23.02.2009, 11:03 Uhr · 8 Antworten · 2.669 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Snikkers

    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    19

    Bankkonto in Thailand

    Hallo,

    hätte da mal eine Frage.
    Wer kennt sich aus, welche vorraussetzungen ich haben muss, um in Thailand ein Bankkonto eröffnen zu können?

    Ich fliege mehrmals jährlich nach LOS und würde da gerne mal ein lokales Konto haben wollen.
    Könnte auch interessant sein, wenn der Baht mal wieder schwächer ist, dass Konto zu füllen :-)

    Bisher verwende ich i.d.R. Visa on Arrivals. Meine nächste Reise ist für ende März geplant, evtl. dass ich mich schon mal vorbereite, welche Dokumente usw. für die Thai Bank erforderlich wären.

    Eine Haus Adresse in Thailand könnte ich auch angeben, da ein guter Freund von mir ausgewandert ist :-)

    Vielen Dank für Info...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Bankkonto in Thailand

    Zitat Zitat von Snikkers",p="694231
    Hallo,

    hätte da mal eine Frage.
    Wer kennt sich aus, welche vorraussetzungen ich haben muss, um in Thailand ein Bankkonto eröffnen zu können?

    Ich fliege mehrmals jährlich nach LOS und würde da gerne mal ein lokales Konto haben wollen.
    Könnte auch interessant sein, wenn der Baht mal wieder schwächer ist, dass Konto zu füllen :-)

    Bisher verwende ich i.d.R. Visa on Arrivals. Meine nächste Reise ist für ende März geplant, evtl. dass ich mich schon mal vorbereite, welche Dokumente usw. für die Thai Bank erforderlich wären.

    Eine Haus Adresse in Thailand könnte ich auch angeben, da ein guter Freund von mir ausgewandert ist :-)

    Vielen Dank für Info...
    Wird von Bank zu Bank unterschiedlich gehandhabt. Wirst Du bei der einen Bank angelehnt, muss das nicht automatisch bedeuten, dass es gar nicht geht. Einfach mehrere Banken anfragen!

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Bankkonto in Thailand

    bei der SCB kann man sein Konto gleich auch als online Konto einrichten,
    einziger Schwachpunkt,
    sie konnten mir kein Unterkonto anbieten, welches in Euro geführt wird,

    denn den Zeitpunkt, wann ich transferiere,
    http://de.finance.yahoo.com/currency...THB&amt=1&t=1d

    wollte ich selber bestimmen.

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Bankkonto in Thailand

    Gab vor kurzem noch einen verdammt ähnlichen thread:

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...ighlight=konto
    Bereinigt: 119 Beiträge :-)

  6. #5
    Avatar von icspeter

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    25

    Re: Bankkonto in Thailand

    Hallo,
    bei der Thai Farmer (Kasikorn Thai) Bangkok, Bangna, Bangna Trad km4 gings problemlos mit 30 T touri-visa. Konto (Savings account in THB) dauerte 15 Minuten.

    Grüße
    Peter

  7. #6
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Bankkonto in Thailand

    Zitat Zitat von icspeter",p="696458
    Hallo,
    bei der Thai Farmer (Kasikorn Thai) Bangkok, Bangna, Bangna Trad km4 gings problemlos mit 30 T touri-visa. Konto
    genauso schnell kürzlich bei Kasikorn / Khorat für Bekannten mit 30T- Visum. Die wollten allerdings eine TH- Anschrift haben (also haben wir meine genommen)

  8. #7
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Bankkonto in Thailand

    du kannst mit deinem Paß ohne Probleme ein Sparbuch anlegen.

    Für ein Girokonto brauchst du meines Wissens eine Arbeitsstelle.

    Martin

  9. #8
    Avatar von roelfle

    Registriert seit
    03.11.2003
    Beiträge
    315

    Re: Bankkonto in Thailand

    bei der bankokbank mußte ich eine thaianschrift (hotel reicht auch) und meinen von der deutschen botschaft beglaubigten pass vorlegen.
    auf der botschaft wussten sie davon und hatten schon den passenden vordruck parat.
    ging dann ratzfatz.
    vor ca 3 wochen habe ich mein konto eröffnet.
    eine VISA-Karte gab`s für 300 bath aufpreis dazu.

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Bankkonto in Thailand

    Zitat Zitat von roelfle",p="701963
    bei der bankokbank mußte ich ...und meinen von der deutschen botschaft beglaubigten pass vorlegen. Auf der botschaft wussten sie davon und hatten schon den passenden vordruck parat.
    Soll sich inzwischen sehr empfehlen, sich möglichst umgehend eine beglaubigte Kopie des Reisepasses zuzulegen. Man stelle ich einmal vor, man bekommt sein nationales Identitätspapier abgenommen - ein Ding, was Thai Behörden sich gegenüber Thai-Staatsbürgern nicht ohne weiteres trauen - und man wäre irgendwie gezwungen, in Thailand ein Bank-Konto eröffnen zu müssen. Dumm gelaufen das alles. Aber Vorsorge hilft gegen Nachsehen. :-)

Ähnliche Themen

  1. Bankkonto in Thailand
    Von didi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.11.09, 04:29
  2. Bankkonto in Thailand
    Von Jadefalke im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.09, 22:01
  3. Gemeinsames Bankkonto in Thailand
    Von bavarianguy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.08, 12:11
  4. Zentrales Bankkonto in D.
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.08, 17:14
  5. Bankkonto in Thailand auf Euro lautend
    Von Denisss im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 06:40