Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Auto-Versicherung

Erstellt von Megaman, 11.03.2016, 03:45 Uhr · 42 Antworten · 3.313 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Megaman Beitrag anzeigen
    Ok, war nicht präzise genug formuliert:
    Ich kaufe ein in Thailand zugelassenes Auto von einem thailändischen Bürger. Der hat einen Schadensfreiheitsrabatt, den er mir übertragen würde, weil er ihn nicht mehr braucht ! Macht das die Versicherung ?
    Du hast die bisherigen Beiträge nicht gelesen oder nicht verstanden.
    Es gibt in TH keinen Schadensfreiheitsrabatt!
    Khon Thai versichert seine Karre normalerweise nur mit der vorgeschriebenen Haftpflicht! Da bleiben die Beiträge jedes Jahr gleich (denn es geht hierbei um Schäden, die man anderen zugefügt hat).
    Die besser gestellten Farangs (oder Thais mit kreditfinanzierten Fahrzeugen) machen auch eine Kaskoversicherung (für die selbstverschuldeten Schäden am eigenen Fahrzeug) dazu. Hier wird bei den Beiträgen der jährlich niedrigere Fahrzeugwert zugrunde gelegt, was die jährlichen Beiträge entsprechend reduziert (vielleicht bis 50%?). Nicht mehr und nicht weniger!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Megaman

    Registriert seit
    25.12.2014
    Beiträge
    15
    Ich hab sehr wohl die Beiträge gelesen und verstanden ! Und weiß auch den Unterschied zwischen Haftpflicht- und Kasko-Versicherung. Der Vorbesitzer hatte in der Haftpflichtversicherung einen Rabatt von 50% ! Hab ich schwarz auf weiß auf seiner Beitragsrechnung !

  4. #13
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Megaman Beitrag anzeigen
    Ok, war nicht präzise genug formuliert:
    Ich kaufe ein in Thailand zugelassenes Auto von einem thailändischen Bürger. Der hat einen Schadensfreiheitsrabatt, den er mir übertragen würde, weil er ihn nicht mehr braucht !
    Macht das die Versicherung ?
    hängt von der Versicherungsgesellschaft und der Versicherungsvariante ab. Bei einer grossen Versicherung, zb Viriyah, mit einer First Class Versicherung geht das, wenn der Vorbesitzer eínverstanden ist, denn er würde bei Kündigung von der Versicherung einen Teil zurückerstattet bekommen und du müsstest von vorne mit dem teuersten Versicherungssatz anfangen.

    Falls er einverstanden ist und die Versicherungsvariante es zulässt, kannst du den bereits gültigen Vertrag übernehmen. Ich habe bereits ein Auto einem Thai exakt so verkauft.

    Zitat Zitat von Megaman Beitrag anzeigen
    Es gibt auf jedenfall auch in LOS Versicherungsrabatt, zumindest bei dieser Versicherung. Der Vorbesitzer hat jedes Jahr 10% weniger bezahlt, bis zu 50%, dann ist Schluß !
    klar gibts den, wenn man Zb bei einer der grossen Versicherungen, zB Viriyah, die First Class hat. Zahlte zB für einen Pick Up 13.000 heuer von ~23.000 zu Beginn.

  5. #14
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    431
    „Hier wird bei den Beiträgen der jährlich niedrigere Fahrzeugwert zugrunde gelegt, was die jährlichen Beiträge entsprechend reduziert (vielleicht bis 50%?). Nicht mehr und nicht weniger!“


    Stimmt nur Teilweise!


    Beispiel: Auto Neupreis ca.850.000.-THB


    Versicherungsprämie ca.23.000.-THB Fahrzeugwert lt. Police ca.650.000.-THB Im ersten Jahr


    Es gibt keine 100% Vollkasko!!

    Keinen Schaden im zweiten Jahr:


    Versicherungsprämie ca. 18.000.-THB


    Fahrzeugwert ca. 580.000.-THB

    Im dritten Jahr ein Schaden!!!


    Fahrzeugwert ca. 510.000.-THB


    Ohne Schaden kostet die Versicherungsprämie ca.16.000.-THB


    Mit Schaden den die Vollkasko zahlt, je nach Kosten für die Reparatur, kostet die Versicherung jetzt ca. 18.000.- - 23.000.-THB


    Versicherungsprämie –STEIGT- trotz geringerem Fahrzeugwert!!!!

  6. #15
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    970
    Buddy,
    kannste die Angaben mal irgendwie sortieren und in eine Reihe bringen?

  7. #16
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.973
    Zitat Zitat von Buddy Beitrag anzeigen
    „Hier wird bei den Beiträgen der jährlich niedrigere Fahrzeugwert zugrunde gelegt, was die jährlichen Beiträge entsprechend reduziert (vielleicht bis 50%?). Nicht mehr und nicht weniger!“


    Stimmt nur Teilweise!


    Beispiel: Auto Neupreis ca.850.000.-THB


    Versicherungsprämie ca.23.000.-THB Fahrzeugwert lt. Police ca.650.000.-THB Im ersten Jahr


    Es gibt keine 100% Vollkasko!!

    Keinen Schaden im zweiten Jahr:


    Versicherungsprämie ca. 18.000.-THB


    Fahrzeugwert ca. 580.000.-THB

    Im dritten Jahr ein Schaden!!!


    Fahrzeugwert ca. 510.000.-THB


    Ohne Schaden kostet die Versicherungsprämie ca.16.000.-THB


    Mit Schaden den die Vollkasko zahlt, je nach Kosten für die Reparatur, kostet die Versicherung jetzt ca. 18.000.- - 23.000.-THB


    Versicherungsprämie –STEIGT- trotz geringerem Fahrzeugwert!!!!
    Wenn das in D. laufen würde, wäre Autofahren, unbezahlbar.

  8. #17
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    431
    Hallo didi,

    aber gerne ……)!


    Beispiel: Du kauft ein neues Auto. Der Neupreis ist ca.850.000.-THB


    Fahrzeugwert lt. Police ca.650.000.-THB im ersten Jahr!


    Es gibt in Thailand keine 100% Vollkasko!!


    Das heißt, falls einen Tag nach der Anmeldung Dein Auto gestohlen wird, bekommst Du lediglich den
    „Versicherungswert“ ersetzt!! (650.000.-THB)


    Versicherungsprämie ist ca.23.000.-THB für das erste Jahr.


    Du besitzt das Auto jetzt im zweiten Jahr und hast die Versicherung nicht in Anspruch genommen!


    Dann wird von der Versicherung der Fahrzeugwert auf ca. 580.000.-THB reduziert!


    Soll heißen: Auto wird gestohlen oder Totalschaden, gibt es jetzt nur noch 580.000.-THB


    Versicherungsprämie wird auf ca. 18.000.-THB reduziert!

    Im dritten Jahr hast Du mit Deinem Auto einen Schaden den die Versicherung reguliert. Also bezahlt!


    Der Fahrzeugwert ist von Deiner Versicherung auf ca. 510.000.-THB reduziert worden!


    Ohne diesen Schaden würde die Versicherungsprämie jetzt ca.16.000.-THB betragen!


    Mit dem Schaden den die Vollkasko zahlt, je nach Kosten für die Reparatur, kostet die Versicherung jetzt ca. 18.000.- - 23.000.-THB


    Also steigt die Versicherungsprämie - trotz - geringerem Fahrzeugwert!!!!


    Falls Du im folgendem Jahr keinen Schaden meldest reduziert sich auch wieder Deine Prämie um ca.10% pro Jahr!

    ALSO SCHADENSFREIHEITRABATT !!


    Wobei bei 50% Ermäßigung hier in Thailand Schluss ist!


    Besser so ??

  9. #18
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    734
    Demzufolge scheint es in LOS Haftpflicht und Vollkasko zu geben. Wie heißen denn diese beiden Varianten in thai?

  10. #19
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Buddy Beitrag anzeigen
    Es gibt in Thailand keine 100% Vollkasko!!
    Warum das denn nicht?
    Mein Pickup bekam beim Kauf eine Vollkasko für's erste Jahr kostenfrei dazu. Die hab' ich bis heute beibehalten (jetzt 7 Jahre). Ist jedes Jahr preiswerter. Zwei kleine Blechschäden (natürlich von der Chefin) wurden komplett übernommen (allerdings in einer vorgeschriebenen Werkstatt). In den letzten beiden Jahren kam aber jeweils ein "Gutachter" der Versicherung mit ganz schlauem Blick und hat Fotos vom gepflegten Zustand des Fahrzeugs gemacht. Ende diesen Monats ist das wieder fällig, mal sehen!

  11. #20
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    615
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Warum das denn nicht?
    Mein Pickup bekam beim Kauf eine Vollkasko für's erste Jahr kostenfrei dazu. Die hab' ich bis heute beibehalten (jetzt 7 Jahre). Ist jedes Jahr preiswerter. Zwei kleine Blechschäden (natürlich von der Chefin) wurden komplett übernommen (allerdings in einer vorgeschriebenen Werkstatt). In den letzten beiden Jahren kam aber jeweils ein "Gutachter" der Versicherung mit ganz schlauem Blick und hat Fotos vom gepflegten Zustand des Fahrzeugs gemacht. Ende diesen Monats ist das wieder fällig, mal sehen!
    Das ist so richtig. Was buddy wohl meint, ist dass die 1st class = Vollkasko nicht den kompletten Neupreis bei Totalverlust des Fahrzeugs etstattet. Du fährst mit dem Neuwagen vom Hof des Händlers und hast einen Totalsxhaden, bekommst aber nur ca. 80% des Kaufpreises, in D @100%.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Auto nach Thailand
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 27.04.17, 19:23
  2. Reise Bangkok-China .bei Bahn/Auto
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.09.04, 08:22
  3. Pro 30-Baht-Versicherung...??
    Von KLAUS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 18:22
  4. Thema : Auto
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.02, 19:15
  5. Versicherung Mietwagen?
    Von Nelson im Forum Treffpunkt
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 03.08.02, 02:19