Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Auswandern.. Steuer.. Visa..Firma..?

Erstellt von biertruckkoenig, 23.10.2007, 01:01 Uhr · 14 Antworten · 2.183 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Auswandern.. Steuer.. Visa..Firma..?

    Zitat Tiblo:

    " am einfachsten 180 tage visa holen "

    Wie nennt sich das Visa?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Auswandern.. Steuer.. Visa..Firma..?

    [quote="biertruckkoenig",p="536759da könnte ich ja gewerbe eröffnen mit frau zusammen oder sie alleine auf ihren namen...oder merkt das thailand nicht wen geld auf thai konto kommt von ausland...da ja viele farangs eh gelder senden zur thai freundin???[/quote]

    Das verstehe ich jetzt nicht. Wenn du entsprechende Einkünfte hast, die es dir erlauben, sie auf ein Thai-Konto einzuzahlen, lass die Quelle von der Botschaft legalisieren, und gut iss.
    Sollte das jetzt aber ein "Steuersparmodell" werden, sorry... da helfe ich nicht.

    Gruss Volker

  4. #13
    Avatar von biertruckkoenig

    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    141

    Re: Auswandern.. Steuer.. Visa..Firma..?

    nein kein steuersparmodell...nur klar ist das wen ich fest mit ihr in thailand lebe die gelder nicht mehr in deutschland versteuere sondern dort...daher mein gedanke sie eröffnet ein gewerbe und ihr konto...oder gemeinsames gewerbe..
    weis immer noch nicht wie ich einnahmen in thailand nachweise 40.000 thb monatl. bei gewerbe (steuerbescheid?) der steuerbescheid ist ja immer vom vorjahr..sagt eben nichts über zukunft aus...wo bekomme ich dieses jahresvisa...nach ankunft in thailand..wohin muss ich?

  5. #14
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Auswandern.. Steuer.. Visa..Firma..?

    Biertruckkönig, ich habe dir gestern eine PM geschickt, in der ich alles detailliert beschrieben habe. Schau mal in deinem Postfach nach.

  6. #15
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Auswandern.. Steuer.. Visa..Firma..?

    Zitat Zitat von biertruckkoenig",p="536863
    nein kein steuersparmodell...nur klar ist das wen ich fest mit ihr in thailand lebe die gelder nicht mehr in deutschland versteuere sondern dort...daher mein gedanke sie eröffnet ein gewerbe und ihr konto...oder gemeinsames gewerbe..
    weis immer noch nicht wie ich einnahmen in thailand nachweise 40.000 thb monatl. bei gewerbe (steuerbescheid?) der steuerbescheid ist ja immer vom vorjahr..sagt eben nichts über zukunft aus...wo bekomme ich dieses jahresvisa...nach ankunft in thailand..wohin muss ich?
    Halte dich besser erst mal nicht zu lange mit den Visa- und Steuerfragen auf. Besorg dir in Deutschland bei einem Konsulat ein Non-Immigrant Business Visum Multiple Entry. Damit musst du zwar alle 90 Tage wieder ausreisen, aber du kommst mit 4 Visa Runs in 15 Monaten hin wenn du das Timing richtig machst. Und melde dich in Deutschland ab damit die Kosten dort nicht weiterlaufen. Wenn du dann im Laufe der 15 Monate siehst wie sich die Geschaefte entwickeln kannst du dich gruendlich informieren und dann entscheiden welche rechtliche und steuerliche Loesung du fuer dein Unternehmen waehlst, und ob es am besten in Thailand, in Deutschland oder in einem Drittland wie z.B. den British Virgin Islands aufgehoben ist.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Gehaltsverhandlung mit deutscher Firma in BKK
    Von MartinG im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 14.02.12, 17:26
  2. Rentner / nach Thailand auswandern / Steuer
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.10, 10:35
  3. Steuer D-Th
    Von Wandee und Klaus im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.09, 11:15
  4. Die Firma
    Von waldi im Forum Literarisches
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.07.04, 10:37
  5. Die Firma - Forum
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.04, 13:00