Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Aussenministerium - Ministry of Foreign Affairs

Erstellt von bambam, 20.02.2016, 00:26 Uhr · 11 Antworten · 1.447 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von bambam

    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    6

    Aussenministerium - Ministry of Foreign Affairs

    Hallo,

    kann jemand mit aktuellen Infos helfen?

    Es geht um die Legalisation von einer deutschen Heiratsurkunde bzw. auch um thail. Urkunden.

    Werden die Kosten pro Urkunde oder pro Seite berechnet?
    Kennt jemand die aktuellen Preise und Wartezeiten für Express?
    Gibt es eine Liste mit den Übersetzern die Deutsch-Thai für das Ministerium übersetzen dürfen?
    Sind wir bei Reisepässen aktuell noch bei 3 Tagen? Haben wir dann in Summe 3 oder 4 Tage Zeitbedarf?

    Danke für die Hilfe!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    615
    Genaue Infos hab ich leider nicht. Ich hab damals alles über Kiesow un Co. Gemacht. Beglaubigte Thai-Übersetzungen, Deutsch/Thailändische Heirat
    Die kümmern sich um alles und Preise sind fair. Ruf doch die,mal an. Lass dir aber einen der Chefs geben, das Fussvolk hat manchmal keine Ahnung.

  4. #3
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Edit: falsch herum gelesen.

  5. #4
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Zitat Zitat von bambam Beitrag anzeigen
    Haben wir dann in Summe 3 oder 4 Tage Zeitbedarf?
    Nein. Die Legalisierung der deutschen Urkunde im Außenministerium geht in der Tat 3-4 Tage, bei Express hat man den Stempel in ein paar Stunden. Müsste alles noch auf der Webseite des Außenministeriums nachzulesen sein.

    Danach ist die übersetzte und legalisierte Heiratsurkunde für den thailändischen Rechtsverkehr zugelassen. Damit dann zum Amphoe und die Heirat registrieren lassen. Anschließend dort die ID ändern. Jetzt erst sind die Daten auch im Computer und man kann zurück nach bKK und den Reisepass beantragen, geht in Laksi immer noch in 3 Tagen.

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Wir hatten das damals in der Deutschen Botschaft in Singapore gemacht. Die haben in Echtzeit einen Stempel fuer glaub 30S$ draufgedrueckt, fertig. Dann das gleiche Spiel nochmal mit einer beglaubigten Uebersetzung bei der Thai Botschaft.

    Mit dem Kram wurde das dann in Chaeng Wattana in deren Aussenministerium anerkannt und legalisiert. Das hatten wir aber erst 10 Jahre spaeter machen lassen, weil das lokale Amphoe zwar den Namen geaendert hat, die Daten aber vergessen hatte in den Computer einzuhacken. Was dann zu Problemen bei der Extension fuehrte, da ich den Khor Ror 22 Zettel nicht hatte, und wir dazu nochmal eine Pamapreise machen mussten. Alles nicht so einfach in einer durchdachten Buerokratie ;).

  7. #6
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Meine Frau hat neuchlich ihren Thai-Pass neu machen lassen. Ich müsste jetzt echt lügen was das gekostet hat, waren aber glaube ich irgendwas zwischen 1000-2000 Baht.
    Wir waren Mittags da und sie konnte ihn am nächsten Tag Nachmittags abholen.
    Wenn Du früh am Morgen da bist, geht auch Express. Ist dann am Nachmittag fertig, kostet aber extra.

  8. #7
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Leopard Beitrag anzeigen
    Meine Frau hat neuchlich ihren Thai-Pass neu machen lassen. Ich müsste jetzt echt lügen was das gekostet hat, waren aber glaube ich irgendwas zwischen 1000-2000 Baht.
    Wir waren Mittags da und sie konnte ihn am nächsten Tag Nachmittags abholen.
    Wenn Du früh am Morgen da bist, geht auch Express. Ist dann am Nachmittag fertig, kostet aber extra.
    Na, da siehst Du mal, wie es anders wo geht. In DE wartest Du 4-5 Wochen auf die "Bundesdruckerei" und bezahlst "etwas" mehr!

  9. #8
    Avatar von Leopard

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    589
    Na ja, fairerweise muss man aber auch sagen, dass man in Deutschland nicht extra nach Berlin fahren muss um einen Reisepass zu bekommen... :-)

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Außerdem ist ein Deutscher Pass doppelt so lange gültig und man kann damit in etliche Länder mehr visafrei einreisen.

  11. #10
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Na, da siehst Du mal, wie es anders wo geht. In DE wartest Du 4-5 Wochen auf die "Bundesdruckerei" und bezahlst "etwas" mehr!
    erstmal brauchst n termin beim bürgeramt , dauert schon 6-8 wochen, dann noch den pass herstellen, ja deutschland hats halt drauf, oh sorry in dem terminfall berlin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. King Naresuan of Ayuttaya
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.07, 15:46
  2. The Legend of Suriyothai
    Von llothar im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 09:56
  3. war on illegal foreign workers
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.03, 12:23
  4. Think of Thailand
    Von Pink im Forum Thaiboard
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.03.03, 17:10
  5. Sugar daddies take care of students
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 31.03.02, 12:54