Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Ausreise aus Thailand nach Sydnet ohne gueltiges Visa!?

Erstellt von Hagi, 16.09.2004, 08:09 Uhr · 29 Antworten · 3.146 Aufrufe

  1. #21
    Frank_Heise
    Avatar von Frank_Heise

    Re: Ausreise aus Thailand nach Sydnet ohne gueltiges Visa!?

    Zitat Zitat von Hagi",p="170330
    Und vor allem: Wenn der Beamte in Berlin mir mein Visa wirklich ab ABFLUGDATUM und nicht ab ANTRAGSDATUM ausgestellt haette- dann waeren es naemlich genau meine 3 Monate Arbeitszeit gewesen *heul*
    Schau noch mal auf die Stempel in deinem Reisepass, normalerweise ist das Visum (die Aufenthaltsgenehmigung) 3 Monate ab Einreise gültig. Das Datum welches auf dem Visum steht besagt nur, dass das Visum bis Datum x gültig ist, welches bedeutet, dass du bis zu diesem Datum das Visa in anspruch genommen haben musst.
    Angenommen du beantragst ein Visum für Thailand in Berlin am 10.8., dann steht auf dem Visa, "issued on" (ausgestellt am) 10 Aug 2004 und "This visa must be utihzed before 09 NOV 2004. In diesem Fall könntest du noch am 8. November in Thailand einreisen und könntest 3 Monate bleiben.
    Die für dich gültigen Daten findest du in dem rechteckigen Einreisestempel, dort ist das Einreisedatum und das Datum bis wann du bleiben darfst eingestempelt.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Hagi
    Avatar von Hagi

    Re: Ausreise aus Thailand nach Sydnet ohne gueltiges Visa!?

    Hallo Frank!


    Na klasse, schade dass mir das auf keiner der Offices jemand gesagt hat!!! Und woher soll meiner einer das denn wissen... *Heul*

    Gut, dann ist mein Visa erst heute abgelaufen und ich habe einfach zu frueh verlaengert. Das loest mein Problem nicht, aber immerhin
    bin ich naechstes mal schlauer

  4. #23
    Hagi
    Avatar von Hagi

    Re: Ausreise aus Thailand nach Sydnet ohne gueltiges Visa!?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="170024
    Hallo Threadstarter,

    warum nicht eine Kurzausreise nach Kambodscha mit sofortiger Wiedereinreise. So kommst Du legal zu nem Tourivisum und ab Bangkok ist das in einem Tag zu machen. Das Knastrisiko wäre mir viel zu gross.

    Gruss Dieter
    Hallo Dieter.
    Weisst Du wie es genau ist:
    Wenn ich ausreise und dann von Kambodscha wieder rein komme... in meinem Reisepass steht ein ED Visa... bekomm ich dann trotzdem ein Touristenvisa? Ist das 100% oder kann es sein, dass ich nicht wieder reingelassen werde?
    Ich habe naemlich heute die Ablehnung auf den Verlaengerungsantrag bekommen.

    Wenn es mit Kambodia geht- geht es genauso gut auch mit Malaysia?
    Oder was ist da 'besser'?

    Und- gibt es irgendwelche Busse die Samstag abends losfahren und Sonntag frueh wieder hier sind?

    Kannst du mir eine Organisation empfehlen?

    Danke, Dagi

  5. #24
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: Ausreise aus Thailand nach Sydnet ohne gueltiges Visa!?

    Du bekommst die gnädige Erlaubnis, dich 30 Tage in Thailand aufzuhalten. Das reicht doch. Du brauchst doch nur zwei Tage. Kostet nichts. Das Visum nach Burma, Laos oder Cambodia aber schon.

  6. #25
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: Ausreise aus Thailand nach Sydnet ohne gueltiges Visa!?

    Zitat Zitat von expatpeter",p="172098
    Du bekommst die gnädige Erlaubnis, dich 30 Tage in Thailand aufzuhalten. Das reicht doch. Du brauchst doch nur zwei Tage. Kostet nichts. Das Visum nach Burma, Laos oder Cambodia aber schon.
    In Pattaya erledigen die das an einem Tag. Kosten rund 2000 Baht.
    PS Bisschen Pattayawerbung muss sein.

  7. #26
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Ausreise aus Thailand nach Sydnet ohne gueltiges Visa!?

    Hallo Hagi,

    das Spielchen drei Monate gültiges Visa, kurz vor Ablauf raus für ein Wochende und dann mit neuem drei Monate gültigem Visa wieder rein, das habe ich zwischen 1986 und 1988 praktiziert. Wie das heute läuft habe ich keine Ahnung, ich weis nur das es läuft.

    Ich bin damals immer für zwei Tage nach Hongkong geflogen und über Don Muang BKK wieder eingereist. Das Visa gabs für umgerechnet ca. THB 1.000,-- in der thailändischen Botschaft im damals noch britischen Hongkong.

    Gruss Dieter

  8. #27
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Ausreise aus Thailand nach Sydnet ohne gueltiges Visa!?

    Sag' 'mal Dagi, wie hast Du es bloß geschafft, 3 Monate in Thailand ohne Kindermädchen zu überleben? Die Angebote für Visa-Runs hängen doch nun wirklich an fast jeder Ecke. Wenn auch in Englisch.

    Da gibt es auch diverse threads zum Thema hier im Nittaya-Forum, die man bloß suchen muß. Darin werden auch Organisationen genannt, die eine Rundum-Betreuung inkl. Händchen-Halten beim Visa-Run anbieten. Bist Du zur Zeit in Bangkok, dann empfehlen sich z.B. zwei Dienstleister, hier. Überall in Thailand, wo sich Farangs knubbeln, gibt es solche Angebote.
    Machen solltest Du Deinen Visa-Run allerdings bevor Deine derzeitige Aufenthaltserlaubnis abläuft. Denn ansonsten könntest Du auch gleich der Empfehlung der Dame vom Immigration Bureau Folge leisten. :-)

  9. #28
    Hagi
    Avatar von Hagi

    Re: Ausreise aus Thailand nach Sydnet ohne gueltiges Visa!?

    Zitat Zitat von expatpeter",p="172100
    Zitat Zitat von expatpeter",p="172098
    Du bekommst die gnädige Erlaubnis, dich 30 Tage in Thailand aufzuhalten. Das reicht doch. Du brauchst doch nur zwei Tage. Kostet nichts. Das Visum nach Burma, Laos oder Cambodia aber schon.
    In Pattaya erledigen die das an einem Tag. Kosten rund 2000 Baht.
    PS Bisschen Pattayawerbung muss sein.
    Wie bekommme ich die 'gnaedige Erlaubnis' mich 30 Tage in Th aufzuhalten kostenfrei?
    Ich bin in Kho Samui- was in Burma, Laos und Cambodia geht, das geht auch in Malaysia?
    Und ich hab gehoert man muss eine Nacht in Malaysia bleiben? stimmt das?

    So viel Wirrwarr und jeder sagt mir was anderes :* Ich will doch nur 2 Tage

    Danke fuer deine Hilfe anyway.
    Dagi

  10. #29
    Hagi
    Avatar von Hagi

    Re: Ausreise aus Thailand nach Sydnet ohne gueltiges Visa!?

    Zitat Zitat von waanjai",p="172135
    Sag' 'mal Dagi, wie hast Du es bloß geschafft, 3 Monate in Thailand ohne Kindermädchen zu überleben?
    Um ehrlich zu sein hatte ich mein Kindermaedchen hier dabei ;)

    nein, mir waere das alles auch nicht so wichtig, wenn ich nicht schon diesen sauteuren Flug nach Australien haette und grosse Angst den zu verpassen.
    Ich wollte einfach nur mal auf nummer sicher gehen, aber ich glaub bei Visasachen geht sowas nicht

    Ich hasse Behoerdenkram und ich hab sowas einfach noch nie gemacht, es hat mich nie interessiert und ueberhaupt...

    Zum Glueck gibt es da ja euch- fuer den Fall dass das Kindermaedchen nicht mehr weiter weiss

  11. #30
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Ausreise aus Thailand nach Sydnet ohne gueltiges Visa!?

    Vielen Dank für Deine Ehrlichkeit gegenüber den Deppen, die Dein ungeliebtes Kindermädchen in Sachen Visa-Run spielen sollen.

    Mein letzter Rat ist: Gehe in eins der vielen Reisebüros auf Koh Samui. Sprich die Worte " Wisa Lun" vernehmlich aus. Du bekommst dann jede Menge Angebote. Mehrtägige mit Bus und Eintägige mit Flugmaschine. Bezahlen nicht vergessen.

    P.S. Ach ja, Reisepaß auf jeden Fall mitnehmen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Vollmacht für Kind-Ausreise D nach TH und zurück?
    Von Nokhu im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.06.12, 13:08
  2. Vater zieht ohne Tochter nach Thailand
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 13:35
  3. Kann man zur Zeit ohne Bedenken nach Thailand reisen?
    Von antibes im Forum Thailand News
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 10.09.08, 09:32
  4. 3 Monate Wartezeit nach Ausreise aus der BRD bei beabsichti
    Von bama100 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.05, 14:08