Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Ausnahme von der Sprachprüfung

Erstellt von Chak3, 23.09.2007, 17:09 Uhr · 22 Antworten · 4.067 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von elliptic

    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    46

    Re: Ausnahme von der Sprachprüfung

    Zitat Zitat von Chak3",p="527207
    Es gibt ja Ausnahmen von der Erfordernis eines Sprachzertifikates A1 bei Heiratsvisa oder solchen zur Familienzusammenführung nach erfolgter Heirat, eine davon ist, wenn ein Hochschulabschluss vorliegt.

    Laut Botschaft sind "zusätzliche Hinweise auf verringerten Integrationsbedarf" nachzuweisen, auf welche Weise auch immer.

    Leider fehlt noch die Erfahrung, wie diese Hinweise aussehen könnten.
    Die Anwendungshinweise des Innenministeriums zum ZuwG vom 19.08.2007 sind nun hier erhaeltlich.

    Das Wichtigste kann man in Jura-Blog nachlesen.

    Viel Spass. In meinem Fall wuerden mehrere Ausnahmen zutreffen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Ausnahme von der Sprachprüfung

    Hallo elliptic, danke fuer deinen Link.
    Danach ist die Praxis in Bangkok klar rechtswidrig:

    Begriff der einfachen Deutschkenntnisse
    210 Die gesetzliche Voraussetzung, sich auf einfache Art in deutscher Sprache verständigen
    zu können, entspricht der Definition des Sprachniveaus der Stufe „A1“ der
    kompetenten Sprachanwendung des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens
    des Europarats (GER, Common European Framework of Reference for
    Languages). Die Stufe „A1“ GER beinhaltet als unterstes Sprachstandsniveau die
    folgenden sprachlichen Fähigkeiten:
    211 „Kann sich mit einfachen, überwiegend isolierten Wendungen über Menschen und
    Orte äußern. Kann sich auf einfache Art verständigen, doch ist die Kommunikation
    völlig davon abhängig, dass etwas langsamer wiederholt, umformuliert oder korrigiert
    wird. Kann einfache Fragen stellen und beantworten, einfache Feststellungen treffen
    oder auf solche reagieren, sofern es sich um unmittelbare Bedürfnisse oder um sehr
    vertraute Themen handelt z. B. wo sie/ er wohnt, welche Leute sie/ er kennt oder
    welche Dinge sie/ er hat.“
    212 Für den Ehegattennachzug genügt diese grundlegende Fähigkeit, sich künftig
    zumindest in einfacher Weise in Deutschland zu verständigen.
    213 Es ist im Einklang mit der gesetzlichen Vorgabe darauf zu achten, dass nicht bereits
    weitergehende Fähigkeiten verlangt werden, etwa nach der höheren Sprachstufe „A2
    GER (siehe hierzu auch unten L. I. 4., Rn 327), die folgende Fähigkeiten voraussetzt:
    214 „Kann eine einfache Beschreibung von Menschen, Lebens- oder Arbeitsbedingungen,
    Alltagsroutinen, Vorlieben oder Abneigungen usw. geben, und zwar in kurzen
    listenhaften Abfolgen aus einfachen Wendungen und Sätzen. Kann sich relativ leicht
    in strukturierten Situationen und kurzen Gesprächen verständigen, sofern die Gesprächspartner,
    falls nötig, helfen. Kann ohne übermäßige Mühe in einfachen Routinegesprächen
    zurechtkommen; kann Fragen stellen und beantworten und in unvorhersehbaren
    Alltagssituationen Gedanken und Informationen zu vertrauten Themen
    austauschen. Kann sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in
    denen es um einen unkomplizierten und direkten Austausch von Informationen über
    vertraute Routineangelegenheiten in Zusammenhang mit Arbeit und Freizeit geht.
    Kann sehr kurze Kontaktgespräche führen, versteht aber kaum genug, um das Gespräch
    selbst in Gang halten zu können.“


    Auch steht da, dass die Ehepartner von Deutschen, die zusammen im Ausland gelebt haben bei Zuzug nach D unter die Ausnahmeregel fallen sofern keined Doppelstaatsbuergerschaft besteht.

    Sioux

  4. #23
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Ausnahme von der Sprachprüfung

    Die von dir zitierten Passagen zeigen meiner Meinung nach eindeutig, dass die momentan in Bangkok abgehaltenen Prüfungen nicht den ursprünglichen Anforderungen des Gesetzes entsprechen, sondern zu anspruchsvoll sind.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123