Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Ausnahme von der Sprachprüfung

Erstellt von Chak3, 23.09.2007, 17:09 Uhr · 22 Antworten · 4.069 Aufrufe

  1. #11
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Ausnahme von der Sprachprüfung

    Gibt es Erkenntnisse, wann die notwendigen Ausführungsbestimmungen endlich vorliegen werden?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Ausnahme von der Sprachprüfung

    Zitat Zitat von Chak3",p="527207
    Mit Erstaunen lese ich nun heute, nachdem dies an anderer Stelle hier im Forum erwähnt wurde, auf der Website von Kiesow, dass lediglich dieses Zeugnis eingereicht werden müsste. Laut Auskunft der Botschaft ist dies nicht der Fall, in dem Merkblatt des Bundesamtes für Migration ist dies offensichtlich verkürzt dargestellt. Laut Botschaft sind "zusätzliche Hinweise auf verringerten Integrationsbedarf" nachzuweisen, auf welche Weise auch immer.

    Leider fehlt noch die Erfahrung, wie diese Hinweise aussehen köntnen.
    Beim persoenlichen Gespraech mit Herrn Maszun, einer der Entscheidungstraeger der Visastelle der deutschen Botschaft in Bangkok, wurde von ihm erwaehnt, dass bei einem Hochschulabschluss die Erfordernis der Sprachpruefung entfaellt. Das Abschlusszeugnis ist in englischer oder deutscher Sprache bei Visumantragsstellung mit einzureichen. Zusaetzliche Darlegung des geringeren Integrationsbedarfes wurde in diesem Gespraech nicht mit eingefordert, doch wurde in einer schriftlichen Stellungnahme seitens der Botschaft die Thematik angesprochen.

    In zwei Faellen wurde Hochschulabschlusszeugnise in englischer Sprache eingereicht. Zusaetzlich begleitende eigenformulierte Erklaerungen, die darlegten, warum in den besagten Angelegenheiten geringere Integretationsbedarfe bestaenden.

    Anstandslos wurde im 1. Fall das Visum ausgehaendigt bzw. im 2. der Visumsantrag entgegengenommen.

  4. #13
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Ausnahme von der Sprachprüfung

    Kann man also davon ausgehen, das z.B. ein "Bachelor of Liberal Arts" ausreichend ist?

  5. #14
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Ausnahme von der Sprachprüfung

    Zitat Zitat von Tramaico",p="529727

    In zwei Faellen wurde Hochschulabschlusszeugnise in englischer Sprache eingereicht. Zusaetzlich begleitende eigenformulierte Erklaerungen, die darlegten, warum in den besagten Angelegenheiten geringere Integretationsbedarfe bestaenden.

    Anstandslos wurde im 1. Fall das Visum ausgehaendigt bzw. im 2. der Visumsantrag entgegengenommen.
    Vielen Dank, Tramaico, das sind doch endlich hilfreiche weiterführende Informationen in dieser Angelegenheit.

    Der erste Fall ist wohl der Freund von Wingman, der zweite ist mir auch bekannt, da werde ich mal nachfragen lassen wie das gehandhabt wurde.

  6. #15
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Ausnahme von der Sprachprüfung

    Zitat Zitat von Chak3",p="529753
    ...da werde ich mal nachfragen lassen wie das gehandhabt wurde.
    Ich hoffe doch, dass wir das alle hier lesen können.

  7. #16
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Ausnahme von der Sprachprüfung

    Ja sicher, allerdings erst nach erfolgreichen Abschluss, ich möchte ja kein laufendes Visaantragsverfahren gefährden.

  8. #17
    Avatar von Blondinenfreund

    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    137

    Re: Ausnahme von der Sprachprüfung

    Moin,

    na toll, hab ich genau anders rum erlebt: Meine Frau ist seit einem Jahr in Deutchland (Sprachvisum) und hat auf der Volkshochschule vier Intensivkurse besucht. Gestrige Auskunft des Ausländeramtes nach der Heirat: Sie wollen 600 Stunden Integrationskurs. Ich: "wie bitte??? Sie hat doch schon vier Kurse absolviert und außerdem nen thailändischen Uniabschluß. Doch da gab es nichts. Ausländeramt will die 600 Stunden nun, nach der Heirat sehen. Was vorher war interessiert nicht. Werde nun mal mit der Schule sprechen, ob man das für die weiteren Kurse nutzen kann (denn in den Anfängerkurs setze ich sie bestimmt nicht) oder ich muß doch mal mit dem Chef der Ausländerbehörde reden.

    Blondinenfreund, der die neue Regelung zwar versteht und gutheißt, solche Entartungen aber verurteilt

  9. #18
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Ausnahme von der Sprachprüfung

    Zitat Zitat von Blondinenfreund",p="540298
    600 Stunden Integrationskurs
    Wird nach Absolvierung des Kurses nicht auch ein Test geschrieben?
    Vielleicht gibt es die Moeglichkeit, dass Deine Frau den Test jetzt schon mal schreibt und damit beweist, dass die 600 Stunden bei ihr eingespart werden koennen. Nur so ne Idee.

    Wenn es gar nicht so sehr darum geht, die Sprache zu lernen, sondern vor allem landeskundliche Themen behandelt werden (ist das die Argumentation der Behoerde?), koennte man im Einklang mit Schule und Behoerde auch Absprachen treffen, dass Deine Frau nur an den Stunde teilnimmt, die "Landekunde" zum Thema haben.

    Analog zum Fuehrerschein: Pflichtstunden fuer jeden (auch wenn er schon fahren kann, weil heimlich geuebt) und weitere Fahrstunden (aber beim Integrationskurs insgesamt maximal 600 Stunden aus Kostengruenden) fuer diejenigen, die noch mehr Uebung brauchen. So ein Konzept (oder ueberhaupt eins ;-D) taete den ganzen Integrationskursen vielleicht mal ganz gut.

  10. #19
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Ausnahme von der Sprachprüfung

    Da gibt es schon ein Konzept. Bei der Migrationsberatung hiess es, dass man durchaus den Test vorher machen kann, die 30 Stunden Integration jedoch Pflicht seien. Beim Sprachkurs scheint der Test nicht verbindlich zu sein, kann aber die Stunden verkürzen.

  11. #20
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Ausnahme von der Sprachprüfung

    Zitat Zitat von mipooh",p="540348
    Bei der Migrationsberatung hiess es, dass man durchaus den Test vorher machen kann, die 30 Stunden Integration jedoch Pflicht seien.
    Heee, dann scheinen die ja mein Fahrschulkonzept uebernommen zu haben. ;-D
    Werde dann dort bald mal mein Beraterhonorar abholen lassen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte