Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Ausfüllen des Antrages Schengen Visums

Erstellt von Florian, 15.05.2006, 16:33 Uhr · 19 Antworten · 3.738 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Florian

    Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    155

    Re: Ausfüllen des Antrages Schengen Visums

    Zitat Zitat von phi mee",p="345676
    1) die Formulare müssen in unserer Schrift ausgefüllt werden, ist ja die Deutsche Botschaft
    Die Eltern brauchen ja sowieso vorher einen Reisepass. Dafür muss der Name offiziell übersetzt werden. Lasse dir dan am besten eine Kopie des Passes schicken für die korrekte Verpflichtungserklärung.
    Wichtig ist, ist der Name einmal übersetzt und im Pass immer auf diese Schreibweise achten und bestehen!
    Tschuldigung, ich habe mich schlecht ausgedrückt.

    Die (Schwieger-)Eltern will ich momentan nicht einladen. Nur meine Freundin alleine. Daher brauchen die Eltern keinen Pass. Allerdings muss man auf dem Visum-Antrag auch die Namen der Eltern angeben (obwohl für sie kein Visum beantragt wird). Und weil die Eltern bisher noch keinen Reisepass hatten, wurden auch ihre Namen noch nie offiziell übersetzt.

    Es ist natürlich die Österreichische Botschaft gemeint. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Ausfüllen des Antrages Schengen Visums

    Florian

    Und teile deiner Süssen mit, dass sie zu dem Antragsformular sorge tragen soll. Des öfteren kann man auf den Botschaften beobachten, dass die Formulare nach 15 Minuten der Abgabe, schon ausschauen, als hätte sie ne Kuh gekaut. Da wird manchmal gerollt, zerknittert und was weiss ich noch alles.

  4. #13
    Avatar von Florian

    Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    155

    Re: Ausfüllen des Antrages Schengen Visums

    Zitat Zitat von woody",p="345683
    Seit wann braucht man die Namen der Eltern für einen Visaantrag?
    Ist der/die Antragsteller(in) minderjährig?

    Bevor der Antrag auf Schengen-Visa angenommen wird, muss du eine Einladung/Verpfichtungserklärung bei deiner Ausländerbehörde ausfertigen und nach Thailand schicken.
    Ich habe mir den aktuellen Visaantrag von der österr. Behörde heruntergeladen. Bei diesem Antrag muss auch der Name der Eltern eingetragen werden, obwohl meine Freundin volljährig ist.

    Ich werde einfach zu einem gut englischsprechenden Thai gehen und ihn bitten, den Namen der Eltern zu übersetzen (die Eltern und auch meine Freundin haben noch die alte ID-Karte).

    Der Name meiner Freundin wird ja im Reisepass übersetzt. Ihren Reisepass beantragen wir gemeinsam in 3 Wochen, wenn ich wieder bei ihr bin . Allerdings wollte ich dann schon die Verpflichtungserklärung (mit der gerichtlich beglaubigten Unterschrift) mitbringen, um während meinem Aufenthalt in Thailand auch gleich das Visum beantragen zu können. Vielleicht kann ich auf der Verpflichtungserklärung den Namen nachträglich, nach der Übersetzung durch den Reisepass, eintragen. Vielleicht kann ich meine Unterschrift aber auch bei der Österr. Botschaft in Thailand gerichtlich beglaubigen lassen , nachdem wir ihren Reisepass bekommen?

  5. #14
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Ausfüllen des Antrages Schengen Visums

    Hallo Florian,

    warum beantragt Deine Freundin nicht schonmal den Reisepass alleine. Den hat Sie dann in 2-3 Tagen und Sie kann die Passnummer (wird zumindest in Deutschland glaube ich manchmal auf der VE verlangt) und die Schreibweise Ihres Namens mitteilen. Wäre doch viel entspannter ...

  6. #15
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Ausfüllen des Antrages Schengen Visums

    @ Florian

    In die (ehemalige!) Verpflichtungserklärung die seit dem neuen Fremdenrechtspaket (01.01.2006) wie folgt heißt:
    HAFTUNGSERKLÄRUNG (gemäß § 2 Abs. 1 Z 15 NAG) ist der
    Familienname / Vorname / Geburtsdatum / Staatsangehörigkeit / Anschrift der betreffenden Person einzutragen !
    DANACH ist diese Haftungserklärung bei einem inländischen Gericht oder bei einem österreichischen Notar
    beglaubigen zu lassen.
    Diese Haftungserklärung ist 5 (fünf!) Jahre gültig und kann NICHT wiederrufen werden !!!

    m.f.G. Khun_MAC

    Und das ist der Wortlaut:
    Ich *** erkläre,
    dass ich für die folgende Person gemäß § (siehe oben) für die Erfordernisse einer alle Risken abdeckenden
    Krankenversicherung, einer Unterkunft und entsprechender Unterhaltsmittel aufkomme und für den Ersatz
    jener Kosten hafte, die einer Gebietskörperschaft bei der Durchsetzung eines Aufenthaltsverbotes,
    einer Ausweisung, einer Zurückschiebung oder der Vollziehung der Schubhaft,
    einschliesslich der Aufwendungen für den Ersatz gelinderer Mittel, sowie aus dem Titel der Sozialhilfe oder
    eines Bundes- oder Landesgesetzes, das die Grundversorgungsvereinbarung
    nach Art.15a B-VG, BGBI.1 Nr.80/2004, umsetzt, entstehen.

    Viel Glück !

  7. #16
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Ausfüllen des Antrages Schengen Visums

    Moin Moin.
    So wie ich Euren Thread verstanden habe, muß der Antrag auf Erteilung eines Schengen Visums in Deutsch ausgefüllt werden.Ist das richtig?
    Stellen wir uns doch mal ganz dumm.Meine "Süße" kann kein Deutsch und viele andere Thaifrauen auch nicht!!!Wie sollen diese Frauen denn jetzt bitte "Deutsch" schreiben?
    Das Antragsformular für ein Schengen Visum gibts doch auch in Thailändischer Sprache.Warum,wenn es in Deutsch ausgefüllt werden soll?
    L.G.Willi

  8. #17
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: Ausfüllen des Antrages Schengen Visums

    @willi schreibt:

    Stellen wir uns doch mal ganz dumm.Meine "Süße" kann kein Deutsch und viele andere Thaifrauen auch nicht!!!Wie sollen diese Frauen denn jetzt bitte "Deutsch" schreiben?
    Das Antragsformular für ein Schengen Visum gibts doch auch in Thailändischer Sprache.Warum,wenn es in Deutsch ausgefüllt werden soll?





    da mach dir mal keine sorgen. rund um die botschaft gibt es viele

    "helfende" hände die gegen eine "kleine" pauschale das antragsformular ausfüllen.


    gruß

    acki08

  9. #18
    Avatar von geko

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    73

    Re: Ausfüllen des Antrages Schengen Visums

    @florian

    deutschland und oesterreich ticken ganz anders!!!
    alles was du hier lesen kannst ist super und gut, aber eben NUR fuer deutschland und nicht fuer oesterreich.

    wenn du mit deiner freundin gemeinsam zur botschaft gehst, dann kannst du dort die verpflichtungserklaerung machen!

    ich gebe dir einen ganz guten rat.
    nimm alle deine dokumente von oesterreich mit. angefangen von meldezettel, mietvertrag der wohnung (oder aehnliches), arbeitsbestaetigung und lohnbestaetigung der letzten 3 monate (wichtig!)

    du kannst auch die botschaft an-mailen. hast am naechsten tag sofort eine antwort auf deine fragen. (hat sich als gut herausgestellt, da die dann wissen das du dir "gedanken" machst)

    wie schaut es mit der rueckkehrwilligkeit deiner freundin aus??
    hat sie kind? grundbesitz? ....

    ich schicke dir mal per pn meine tel. nummer und du kannst mich mal ankurbeln wenn du lust hast.

    geko

  10. #19
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Ausfüllen des Antrages Schengen Visums

    Ja, beim "diebischen Bergvolk" ;-D gehen die Uhren in der Tat etwas anders - sind aber trotzdem da Europarecht zumindest die gleiche Spur - aber eben nur zumindest.

    VE koennen die Deutschen auch bei der Botschaft abgeben - kostet aber das Gleiche. Ansonsten mache es wie Geko ... viel Erfolg.

    Juergen

  11. #20
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Ausfüllen des Antrages Schengen Visums

    Zitat Zitat von Willi",p="346025
    Stellen wir uns doch mal ganz dumm.Meine "Süße" kann kein Deutsch und viele andere Thaifrauen auch nicht!!!Wie sollen diese Frauen denn jetzt bitte "Deutsch" schreiben?
    Das Antragsformular für ein Schengen Visum gibts doch auch in Thailändischer Sprache.Warum,wenn es in Deutsch ausgefüllt werden soll?
    Weil es sich um eine deutsche Behörde handelt.
    Außerdem muss man das meiste ja gar nicht "auf deutsch" ausfüllen sondern, wie etwa die Namen, in lateinischer Schrift.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ausfüllen der Aufenthaltserlaubnis
    Von lipley im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.11, 19:30
  2. non immigrant visa mehrfach einreise (Antrag Ausfüllen)
    Von biertruckkoenig im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.12.07, 09:41
  3. Frage zum Ausfüllen des Visaantrages
    Von JohnBoy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.04.06, 20:45
  4. Verlängerung eines Visums
    Von dutlek im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.05, 06:15
  5. Genehmigung eines Schengen-Visums, Bearbeitungsfrist?
    Von darkrider im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.03, 14:23