Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Aufenthaltserlaubnis im ungültigen Reisepass! Problem?

Erstellt von noritom, 20.02.2013, 10:27 Uhr · 30 Antworten · 4.303 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705

    Aufenthaltserlaubnis im ungültigen Reisepass! Problem?

    Mal eine Frage an die Spezialisten.

    Im Oktober 2012 haben wir die in Deutschland erfolgte Heirat in Thailand eintragen lassen. Meine Frau hat meinen Nachnamen angenommen. Somit bekam sie eine neue ID-Card und einen neuen Reisepass.

    Der alte Reisepass wurde "ungültig" gestempelt. In diesem nun ungültigen Reisepass ist aber die bis August 2013 gültige Aufenthaltserlaubnis "eingeklebt" (vor 2 1/2 Jahren gab es noch keine Karte).

    Bei der Ausreise aus Thailand legte meine Frau beide Reisepässe vor, kein Problem.

    Bei der Einreise am Flughafen Frankfurt auch beide Pässe vorgelegt, auch kein Problem.

    Nun zur Frage:

    Meine Frau will jetzt für zwei Monate (März/April) nach Thailand. Funktioniert das Prozedere - Vorlage beider Pässe - wieder? Sprich, gilt die "eingeklebte AE" auch, wenn der Thai-Reisepass an sich ungültig gestempelt wurde. Wie bereits geschildert, die AE ist ja noch bis August 2013 gültig.

    Schon mal Danke für alle Antworten.

    Gruß
    noritom

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Knut_0815

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    251
    AE als Karte oder in den neuen Paß übertragen lassen.

  4. #3
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Zitat Zitat von Knut_0815 Beitrag anzeigen
    AE als Karte oder in den neuen Paß übertragen lassen.
    Danke. Das war mir schon klar. Den Aufwand wollte ich aber vermeiden. Kostet mich einen Tag Urlaub.

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Das Prozedere alten+neuen Paß vorzulegen funktioniert weiter.

    a. gibt es Gründe anzunehmen, dass ein eAT nicht mehr rechtzeitig aus Berlin eintrifft
    b. Für den Aufkleber gibt es nur noch begrenzte Einsatzmoeglichkeiten, zudem nur kurzzeitig moeglich.

    Wir haben z.Zt. die folgende Situation:
    Meine Frau hat ihren neuen eAT auf der Rückreise nach Thailand verloren. Der alte Reisepaß hat noch den alten Aufkleber, der neue nicht mehr.
    Frage an das Ausländeramt in Koeln: Was tun? Antwort: Wieder wie früher mit alten und neuen Paß einreisen. Und das wird zukünftig auch immer so geschehen. Weil wir zukünftig nie lange genug in D sein werden, um dort den eAT beantragen und abholen zu koennen.

  6. #5
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Das Prozedere alten+neuen Paß vorzulegen funktioniert weiter.
    Danke @waanjai_2, so hat es mir mein Bauchgefühl auch "gesagt".

  7. #6
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Ich würde ja mal bei den Leuten nachfragen, die davon wirklich Ahnung haben, d.h. die zuständige Behörde.

  8. #7
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    Ich würde ja mal bei den Leuten nachfragen, die davon wirklich Ahnung haben, d.h. die zuständige Behörde.
    das will er ja nicht ,weil er Zeit sparen will.
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Danke. Das war mir schon klar. Den Aufwand wollte ich aber vermeiden. Kostet mich einen Tag Urlaub.

  9. #8
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    das will er ja nicht ,weil er Zeit sparen will.
    Zeit sparen, aber dann eine nicht verlässliche Auskunft zu bekommen scheint mir ein schlechter Tausch.

  10. #9
    Avatar von Tanha

    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    208
    In Berlin (ich denke aber auch andernorts) geht man damit zum Bürgeramt und nicht zur Ausländerbehörde und lässt sich das dort "umkleben". Dauert ohne Wartezeit ca. 10 min.

  11. #10
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Sorry, da gibt es nichts mehr zum Umkleben -> es gibt nur noch die eAT Karten. Anderorts geht man auch zur Ausländerbehörde, in den Stadtstaaten und Großstädten kann das aber in der Tat anders geregelt sein.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem ueber Problem
    Von Odd im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.08.07, 15:55
  2. Aufenthaltserlaubnis
    Von matthi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.04, 14:13
  3. Aufenthaltserlaubnis
    Von matthi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.03, 18:05
  4. Aufenthaltserlaubnis
    Von Thaistar im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.03, 19:50
  5. Aufenthaltserlaubnis
    Von conny im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.12.02, 10:49