Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

ASEAN 2015. Welche Vorteile für in Asien lebende Ausländer?

Erstellt von carsten, 10.11.2012, 09:08 Uhr · 50 Antworten · 7.725 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    gibts in der EU überall die gleichen Löhne, ich denke nicht. Ausserdem was würdest du in Singapur mit einem Mindestlohn von 300 Baht anfangen, kostet ein Bierchen schon mehr :-)
    Nene, ich meine die Mindestlöhne des Beschäftigungsortes, also in TH der einzelnen Provinzen.

    Bye,
    Derk

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Und wie läuft es unter den Asean Einwohner,können die,wie wir Deutschen in Europa,einfach in ein Nachbarland reisen ohne Visabeschaffung?

    Momentan gibt es ja noch für jedes Aseanland einen Monatsstempel also 30 Tage der nicht verlängerbar ist.

  4. #23
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Derk Beitrag anzeigen
    Nene, ich meine die Mindestlöhne des Beschäftigungsortes, also in TH der einzelnen Provinzen.
    da weiss Yingluck besser drüber Bescheid, Äh,äh, ähm, ok, ähm.....

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Und wie läuft es unter den Asean Einwohner,können die,wie wir Deutschen in Europa,einfach in ein Nachbarland reisen ohne Visabeschaffung?
    Kann ich mir, gleich wie in der EU, kaum vorstellen. Da würde ja alles nach Singapur springen bzw. nach Malaysia und Thailand, zumindest die Laoten, Burmesen und Khmers. Da wird es sicher Vorbedingungen geben.

  5. #24
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.823
    die aktuellenVersuche, ASEAN näher zum Westen, gegen China, zu rücken, werden scheitern,
    wenn der Westen anmahnt,
    The largest body of independent experts in the United Nations human rights system today highlighted their concerns about a draft for Southeast Asia’s first ever regional document on human rights protections, which the Association of Southeast Asian Nations (ASEAN) is set to consider on Sunday for adoption.

    In an open letter to ASEAN member states, the experts said that adoption of a “credible” ASEAN Human Rights Declaration would represent a “significant step” by the 10-nation bloc to develop a “regional human rights system.”


    The letter expresses reservations with the current draft, noting that it is “imperative” ASEAN’s landmark human rights instrument “maintains international standards” if it is to complement the work of the United Nations human rights system.
    KI Media: UN experts raise concerns over ‘landmark’ Southeast Asian human rights declaration

    so sieht man diese Kritik, dass die ASEAN Menschenrechtsdefinition nicht dem internationalen Standart entsprechen,
    eher als eine ungeliebte Einflussnahme von einem geheuchelten demokratischen Rechtssystem.




    Natürlich hat man in SOA eine andere Auffassung von Menschenrechten,
    eben mehr eine Definition, die hirarchischen Gesellschaften Rechnung trägt,
    und sie nicht in ihren Handlungsfreiheit gegenüber Flüchtlingsströmen aus dem Ausland beschneidet.

  6. #25
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

  7. #26
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ich denke mal besonders werden sich die Indonesier freuen, gleich gefolgt von den Malayen. Bekommen sie doch neue Besucherschwaerme z.B. aus Israel aufs Auge gedrueckt, die gute Kumpels mit Singapore sind und dort ein Tourivisum bekommen koennen. Waehrend Malaysia die Kanonen nach Singapore dreht, wird SBY noch um ein paar Milliarden erleichtert, weil die 25 US$ Eintrittsgebuehren wegfallen. Was ein Spass. Fangen wir gar nicht erst mit Mindestloehnen an. Hier krachen voellig inkompatible Welten aufeinander. Daher, wie schon gesagt, stehe ich dem Ganzen sehr skeptisch gegenueber, wenn es um evtl. Erleichterungen fuer "Auslaender" geht.

  8. #27
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Ich gehe davon aus, dass dies allenfalls eine Reduzierung der Zollformalitaeten und vielleicht eine vorsichtige Oeffnung der Maerkte beinhaltet.
    Dass sich dort auch nur ein Staat in seine Souveraenitaet bezueglich Meldewesen reinreden laesst, ist fuer mich auch nicht vorstellbar.

  9. #28
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Denke das ganze wird ähnlich wie in Europa auch in Etappen funktionieren. Macht man mit den Grenzkontrollen und Visa so viel Kasse? Wenn dadurch wesentlich Personal eingespart werden kann, wäre dies auch eine Option. D profitierte massivst. Wer wird dann vermutlich die Kohle für das Visa bekommen? Thailand, Malaysia, Singapore, da sie realtiv große Flughäfen mit Hubfunktion haben.

  10. #29
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Macht man mit den Grenzkontrollen und Visa so viel Kasse?
    Das macht hauptsaechlich Indonesien, Laos in Cambodia aber auch. Man hat diese Eintrittsgelder wohl nach 9/11 eingefuehrt "um dem Westen eins auszuwischen" und die Schlinge weiter zugezogen. War vor meiner Zeit, also nur Hoerensagen. So aber gibt es die vormaligen 10$ fuer 7 Tage nicht mehr, sehr zum Unwollen der Golfer aus Singapore. Visa on Arrival kostet 25US$ bzw. 250000IDR (noch teurer). Warum sollte sich Indonesien hier Milliarden durch die Finger laufen lassen ohne Gegenwert? Visa on Arrival bzw. Visa exemption sind kostenlos in Thailand, Singapore und Malaysia. Bleiben die geliebten Israelis ueber TH und SG

  11. #30
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    vor dem Hintergrund ist doch die Frage berechtigt, ob der Abbau von Grenzkontrollen und somit das Einsparen von Personal nicht sinnvoller ist.

    Was hier früher mit dem Zoll gemeint war kann ich auch nicht sehen. Auch in der EU müss z.B. die Einfuhrumsatzsteuer entrichtet werden.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2015 ASEAN Wirtschaftsunion
    Von ILSBangkok im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.12, 09:40
  2. Lebensbescheinigung für in Thailand lebende Kinder
    Von biertruckkoenig im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.09, 13:56
  3. 2015 - neuer Aufenthaltsatus in Th. durch ASEAN
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.07, 16:46
  4. Wie sehen lebende BUDDHAs aus? Wer kennt welche?
    Von Taoman im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.11.05, 08:46