Ergebnis 1 bis 8 von 8

Arbeitserlaubnis für dt. Ehemann

Erstellt von Harry Forster, 27.10.2013, 11:34 Uhr · 7 Antworten · 1.116 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Harry Forster

    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    69

    Arbeitserlaubnis für dt. Ehemann

    Ein Ehepaar (Frau Thai, Mann Deutscher ) gründen in Thailand gemeinsam eine Firma. Die Frau besitzt die ausreichende Mehrheit der Anteile. Der Mann wird Geschäftsführer der Firma und erhält in Gehalt > 50.000 THB. Der Ertrag der Firma liegt über dem Gehalt des Geschäftsführers. Können die beiden nun ein Work Permit für den Ehemann bekommen ? Und wenn JA, welchen Aufenthaltstitel (Visa) müsste der Ehemann beantragen. Retirement Visa wäre ja dann wiedersprüchlich.
    Die Intension für ein derartiges Konstrukt ist, juristisch nicht angreifbar zu sein, wenn der Ehemann in der Firma aktiv mitarbeitet.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Müsste ein Visa-B sein.

    Beim WP ist es wichtig, um welche Branche es sich handelt, da einige Tätigkeiten für Ausländer verboten sind.

  4. #3
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Work Permit geht mit normalem O Visa oder halt einem B.

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wieviele thail. Beschäftigte muß die Firma haben?

  6. #5
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Darf ich lösen?

  7. #6
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    965
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Work Permit geht mit normalem O Visa ...
    Was ist denn ein "normales" O Visa? Hat das die Endung "N" für normal? In diesem Fall sollte NI - B angesagt sein. Also schon mal wegen einer geringeren Angreifbarkeit!

  8. #7
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    @didi
    WP geht z.B. mit einem O(ther) fuer "Thai Wife". Oder einem B, was wiederum kein O ist .

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    @didi
    WP geht z.B. mit einem O(ther) fuer "Thai Wife". Oder einem B, was wiederum kein O ist . D.h., man muss ggf. nicht noch zusaetzlich sein Visum aendern.

Ähnliche Themen

  1. Deutschen Ehemann suchen
    Von Jerry_Lee_Lewis im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 07.08.13, 07:30
  2. Scheidung in TH ohne Ehemann
    Von Bukeo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.06.10, 08:40
  3. Warum Verbeugung vor dem Ehemann ???
    Von parkho im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 20:10
  4. Farang-Ehemann für 1100 EUR
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.03, 08:18
  5. Ehemann???
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.12.01, 19:46