Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Altersrente und Auslandsaufenthalt

Erstellt von allsome, 28.09.2018, 20:22 Uhr · 44 Antworten · 3.970 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    3.782
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Schwachsinniger "Artikel" der "Verschwörungspresse" aus dem Hause Putin.

    Meine Güte, wer glaubt denn sowas?
    na der allsome

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von allsome

    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    2.322
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    sgb 2 paragraph 12 ,41a ist korrekt denn der 4. abschnitt des sgbs lautet :

    grundsicherung im alter und bei erwerbsminderung somit duerfen grundsicherungsbezieher (rentner) nicht laenger als 4 wochen am stueck im ausland verweilen ohne leistungen zu verlieren. es gibt 3 ausnahmen.
    mfgpeter1
    Na wenigstens mindestens einer,der das versteht..
    aber nicht SGB2 usw..

    Sozialgesetzbuch (SGB XII)
    Zwölftes Buch
    Sozialhilfe


    https://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbxii/41.html

    Leistungsberechtigt nach diesem Kapitel sind ältere und dauerhaft voll erwerbsgeminderte Personen mit gewöhnlichem Aufenthalt im Inland, die ihren notwendigen Lebensunterhalt nicht oder nicht ausreichend aus Einkommen und Vermögen nach § 43 bestreiten können.

    (2) Leistungsberechtigt wegen Alters nach Absatz 1 ist, wer die Altersgrenze erreicht hat. Personen, die vor dem 1. Januar 1947 geboren sind, erreichen die Altersgrenze mit Vollendung des 65. Lebensjahres.

    Für Personen, die nach dem 31. Dezember 1946 geboren sind, wird die Altersgrenze wie folgt angehoben:


    https://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbxii/41a.html

    Sozialgesetzbuch (SGB XII)
    Zwölftes Buch
    Sozialhilfe
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 2 G v. 17.8.2017 I 3214




    § 41a SGB XII Vorübergehender Auslandsaufenthalt

    Leistungsberechtigte, die sich länger als vier Wochen ununterbrochen im Ausland aufhalten, erhalten nach Ablauf der vierten Woche bis zu ihrer nachgewiesenen Rückkehr ins Inland keine Leistungen.

    ____________________________

    https://www.deutsche-rentenversicher...und_hoehe.html

    Bitte beachten Sie:
    Als Faustregel gilt: Wenn Ihr gesamtes monatliches Einkommen durchschnittlich unter 838 Euro liegt, sollten Sie prüfen lassen, ob Sie Anspruch auf Grundsicherung haben.

    Die Grundsicherung wird unabhängig davon gezahlt, ob Sie bereits eine Altersrente oder eine Rente wegen voller Erwerbsminderung bekommen. Ob Sie dauerhaft voll erwerbsgemindert sind, prüft die Deutsche Rentenversicherung im Auftrag des Sozialhilfeträgers.



  4. #13
    Avatar von allsome

    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    2.322
    Zitat Zitat von Thairetter Beitrag anzeigen
    dem Rentner mit Grundsicherung bleiben monatlich ca. 400 Euro zum Leben, einen Urlaub im Ausland wird er damit kaum finanzieren können, es sei denn er hat dem Sozialamt Angaben über sein tatsächliches Vermögen verschwiegen.
    Werden etwas über 400 Euro / Monat sein..
    Wie schauts denn aus,wenn der deutsche Rentner einen Mini Job im AUSLAND annehmen könnte..?
    Evtl. reicht das ja dann..zum Leben.

    Ach nein,dieser spezielle Rentner,darf ja nur 4 Wochen weg aus Deutschland..

  5. #14
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    8.480
    Der Artikel will suggerieren, dass Rentner nach 4 Wochen im Ausland die Rente gekürzt/gestrichen bekommen.

    Das ist schlicht dummes Zeug, da es nur Aufstocker oder sonstige Bezieher von Sozialleistungen betrifft.
    Das soll ganz einfach ein Aufreger für Benachteiligte sein, verfasst von den Leuten, die ansonsten laut "Lügenpresse" schreien.

    Was ist daran falsch, dass jemand der "Grundsicherung" bekommt um sein Leben im teuren Deutschland "sichern" zu können, daran gehindert wird dieses Geld nach Kambodscha in den Pu.ff zu tragen?

    Ich persönlich möchte die Lügen und Halbwahrheiten weder von "Spiegel-Online" noch von " anonymousnews.ru" lesen.

  6. #15
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.312
    Zitat Zitat von allsome Beitrag anzeigen
    Werden etwas über 400 Euro / Monat sein..
    Wie schauts denn aus,wenn der deutsche Rentner einen Mini Job im AUSLAND annehmen könnte..?
    Evtl. reicht das ja dann..zum Leben.

    Ach nein,dieser spezielle Rentner,darf ja nur 4 Wochen weg aus Deutschland..
    Schön kopieren aber keine Ahnung!

  7. #16
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    4.427
    es derzeit so aus rente euro 700 bedingen euro 150 grundsicherung aufgestockte leistung, der cdu sozialfluegel will den betrag um 25 % aufstocken fuer langjaehrig versicherte.

    nach sgb xii paragraph 12 absatz 41a duerfen grundsicherungsbezieher nicht laenger als 4 wochen im ausland am stueck verweilen ohne leistungen zu verlieren. diese auflage wird mit staendiger anschrift und kontoverbindung in d umgangen, denn lebensmittel sind z.b. die philis wo euro 450 viel geld darstellen. somit kann auch der grundsicherungsbezieher gut in asien leben, denn hausbesuch vom amt ist kaum zu erwarten.

    mfgpeter1

  8. #17
    Avatar von allsome

    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    2.322
    Zitat Zitat von Rooy Beitrag anzeigen
    Schön kopieren aber keine Ahnung!
    Jooo..schönes Restwochenende.

  9. #18
    Avatar von allsome

    Registriert seit
    27.05.2018
    Beiträge
    2.322
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    es derzeit so aus rente euro 700 bedingen euro 150 grundsicherung aufgestockte leistung, der cdu sozialfluegel will den betrag um 25 % aufstocken fuer langjaehrig versicherte.

    nach sgb xii paragraph 12 absatz 41a duerfen grundsicherungsbezieher nicht laenger als 4 wochen im ausland am stueck verweilen ohne leistungen zu verlieren. diese auflage wird mit staendiger anschrift und kontoverbindung in d umgangen, denn lebensmittel sind z.b. die philis wo euro 450 viel geld darstellen. somit kann auch der grundsicherungsbezieher gut in asien leben, denn hausbesuch vom amt ist kaum zu erwarten.

    mfgpeter1
    @Peter1,du hast verstanden,um was es vom Grundsatz her geht. Danke.

  10. #19
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    744
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    es derzeit so aus rente euro 700 bedingen euro 150 grundsicherung aufgestockte leistung, der cdu sozialfluegel will den betrag um 25 % aufstocken fuer langjaehrig versicherte.

    nach sgb xii paragraph 12 absatz 41a duerfen grundsicherungsbezieher nicht laenger als 4 wochen im ausland am stueck verweilen ohne leistungen zu verlieren. diese auflage wird mit staendiger anschrift und kontoverbindung in d umgangen, denn lebensmittel sind z.b. die philis wo euro 450 viel geld darstellen. somit kann auch der grundsicherungsbezieher gut in asien leben, denn hausbesuch vom amt ist kaum zu erwarten.

    mfgpeter1
    da braucht es nur einen besorgten Nachbarn, der den auf den philis weilenden Nachbarn längere Zeit nicht gesehen hat und schon ist die Kacke am dampfen.

  11. #20
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    6.643
    Und wieder hat PANAMA als Nr. 1 der Rentnerparadies Länder gewonnen......Nr: 9 ist Thailand und hat damit Spanien auf den Platz verwiesen ! Das mit Panama kann ich nur bestätigen, hatte doch selber 3,5 Jahre da gelebt und bin leider weggegangen zurück nach Wien, bzw. hierher nach TH................. Solche "Privilegien" wie in Panama genießt man hier in TH nicht und wird das auch nie bekommen, mit solcher besch*** Visaregelung sowieso ! Leider, denn "Big Joke" gibt keine Ruhe den Europäern gegenüber ! Dagegen wird einem Rentner in Panama der "Rote Teppich" ausgerollt, was mit bevorzugter Behandlung am Airport beginnt und mit einem "Retirement-Ausweis" endet.


    1) Panama
    2)Costa Rica
    3)Mexico
    4)Ecuador
    5)Malaysia
    6)Columbien
    7)Portugal
    8)Peru
    9)THAILAND
    10)Spanien

    Thailand wurde unter die zehn besten Plätze der Welt für Rentner gewählt - ThailandTIP

    https://internationalliving.com/pana...nt-haven-2019/

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.03.10, 07:54
  2. Der Neue und seine Geschichte II
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.01, 17:11
  3. Fakten und Zahlen
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.01, 19:34
  4. Der Neue und seine Geschichte I
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.01, 20:43
  5. Ein Link zur Ehe und Familie
    Von siddhartha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.01, 11:10