Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

Erstellt von Andreas79, 11.08.2006, 04:48 Uhr · 22 Antworten · 2.687 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="383968
    ....Es gibt aber auch eine postive Seite. Du hast jetzt erstmal Zeit sie besser kennenzulernen, wenn auch nur per Tel. Ich hätte meine Freundin eingeladen nachdem ich sie 2 Wochen gekannnt habe. Eigentlich ziemlich leichtsinnig...
    weiss net mr.,

    iss es positiv, wenn ich mit jemanden zusammen sein will und eine amt sacht

    ich weiss iss vorbei, lernte meine frau vor 6 jahren kennen, ich gab ihr eine woche zeit zu überlegen,
    ob sie mit ins kalte joereman wollte. sie hatte keinen pass und ich keinen schimmer von besucher visa etc.
    es war damals möglich, sie am ende meines 4-wo urlaubs im gleichen flieger mitzunehmen
    mit einem heiratsvisa kam sie 6 monate später erneut nach d. wir sind jetzt 5 jahre verheiratet
    und bereut habe ich das bis jetzt gar net.

    mittlerweile bleibt mann nur noch die möglichkeit sofort zu ehelichen.

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    @tira

    Da hast du mich falsch verstanden. Ich finde das ist das Allerletzte!!!

    Ich versuche nur der Lage etwas Positives abzugewinnen

  4. #13
    Andreas79
    Avatar von Andreas79

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Danke für die Ratschläge

    Werde mich gleich mal etwas schlau machen über "Remonstration".

    Mein Urlaub ist leider schon komplett verbraucht, war dieses Jahr schon 7 Wochen bei meiner Kleinen. Vielleicht kann ich durch Überstunden im Oktober nochmal 2 Wochen runter, ich arbeite daran.

    Nächstes Jahr im Frühjahr werden wir auf alle Fälle einen 2. Versuch starten, wie ich gelesen habe mit meiner Anwesenheit ist gut geholfen und die Chancen steigen auf ein Visa. Sie war aber in diesem Versuch auch mit Begleitung auf der Botschaft. Falls nichts klappen sollte müssen wir unsere geplante Heirat etwas vorziehen.

    Etwas traurig, dass man oft nur durch die Heirat seiner Geliebten das Heimatland zeigen kann.

    Also kann ich jetzt ein Sprachvisum beantragen trotz Ablehnung des Schengenvisums mit sechs monatiger Sperre??

  5. #14
    KhonTalüng
    Avatar von KhonTalüng

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Einige haben hier Heiraten vorgeschlagen, die kleine Mitteilung aber wahrscheinlich übersehen.
    Zitat Zitat von Andreas79",p="383701
    ..... Heiraten ist im Moment noch ausgeschlossen, Danke für eure Hilfe
    Warum auch immer. Mia Luang hat noch Rechtsansprüche?

  6. #15
    Avatar von Ralf2209

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    92

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Zwischen den Anzeigen von "Schnitzel Hans" und "Black ..... Bar" gibt es auf Seite 21 ein Inserat, in dem ein Schengenvisa an einem bis drei Tagen besorgt werden kann. Angeblich auch bei Problemfällen oder Ablehnungen:

    http://www.hallo-das-magazin.de/pdf/hallo_12_2006.pdf

    Keine Ahnung, ob das gut ist. Aber wenn Du es probierst, lass Dich ja nicht Abzocken.

  7. #16
    KhonTalüng
    Avatar von KhonTalüng

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Zitat Zitat von Ralf2209",p="384080
    Zwischen den Anzeigen von "Schnitzel Hans" und "Black ..... Bar" gibt es auf Seite 21 ein Inserat, in dem ein Schengenvisa an einem bis drei Tagen besorgt werden kann.
    Ob sich da die richtig guten Infos aufhalten, oder eher doch nur die Helfer, die Ihre Geldbörse updaten wollen?

  8. #17
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Ich halte das für äußerst gewagt, so ein Versprechen "auch bei abgelehnten..." zu geben - nicht umsonst wird vor den Schleppern und "Helfern" im Außenbereich der Botschafte(n) gewarnt

  9. #18
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Oje,

    also so ist es nunmal nicht - die bieten ihre Dienstleistung an und beschaffen - aber eben nicht garantieren - Visas.

    Sie versprechen BESTE BETREUUNG, auch bei der Hilfe von Problemfällen und Ablehnungen -> komisches Deutsch, aber juristisch nicht angreifbar.

    Dennoch habe ich bei diesen Schergen 2002 eine blutige Nase geholt. Nicht bei dem Dicken, der scheint ganz ok zu sein, aber bei seinem Partner, der einfach die Papiere nicht auf Plausibilität prüfte und somit die Botschaft vollkommen richtig abgelehnt hat. Wir können nun auch nicht mehr helfen ... jo und JT musste dann selbst nach BKK in die Remonstration - letztlich erfolgreich, aber neben den 200 EUR Lehrgeld hat es noch einen Extra-Flug gekostet ... ist zwar Geschichte mittlerweile und wir sind verheiratet, dennoch sollte man immer wachsam sein - die anderen Visas habe ich aber dann immer selbst gemacht.

    Juergen

  10. #19
    Avatar von Ralf2209

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    92

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Wäre aber vielleicht eine Alternative. Vielleicht gibt es ja auch schon positive Erfahrungen bei solchen Firmen.

    Ehrlichgesagt: Ich persönlich würde es nicht so machen!

  11. #20
    Kati
    Avatar von Kati

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Hallo!
    auch ich brauche eure/deine Hilfe. Ich habe auch - scheinbar blauäugig - einfach ein 3 Monats Visum beantragt (mit ALLEM was sie an Papieren brauchten) für meinen thailändischen Freund, die erste Ablehnung kam, Widerspruch eingelegt und dann die zweite mit der Begründung er wird Deutschland nicht wieder verlassen! Scheinbar bin ich zu weltoffen erzogen worden, denn das alles trifft bei mir auf absolutes Unverständniss!
    BITTE, BITTE - kann mir einer von Euch nun den Weg sagen, den ich am besten einschlagen soll!?!??? Einspruch kann ich beim Verwaltungsgericht in Berlin einlegen - hat keinen Sinn wurde mit schon gesagt - oder soll ich ihn nochmal nach BKK fahren lassen - Neuantrag? Soll er über ein anderen Land einreisen, was entspannter ist? Soll ich zur Bkk Botschaft gehen??? Ist jemand von Euch Wissend????
    Das kann doch alles garnicht sein, oder?
    Kati, die die welt nicht mehr versteht!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ablehnung Sprachvisa
    Von Poseidon69 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.06.12, 17:37
  2. Einreise bei Schengenvisums ins Einladeland?
    Von Label1907 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.04.09, 20:39
  3. Verpflichtungserklärung zurück nach Ablehnung
    Von spellbound hound im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 05:00
  4. Ablehnung wegen Eheschließungstermin
    Von Jumble im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.08.05, 08:36
  5. Ablehnung Visaantrag
    Von bama100 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.05, 08:47