Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

Erstellt von Andreas79, 11.08.2006, 04:48 Uhr · 22 Antworten · 2.682 Aufrufe

  1. #1
    Andreas79
    Avatar von Andreas79

    Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    So, hier ist wieder Mal ein Neuling, bzw. Jüngling (27 Jahre) der euren Ratschlag braucht. Ich habe mich schon durch diverse Themen durchgeschlagen, oft kritische, aber auch sehr informative Beiträge und Antworten, doch zu meiner eigentlichen Frage nichts gefunden. Als Hilfe würde auch vollkommen ein Link reichen zu einem verwandten Thema.

    Die ganze Story wo, wann, wieso, weshalb, warum erspare ich euch besser, im Grossen und Ganzen spielt sich es meist ähnlich ab. Wichtig ist das wir uns lieben, ich weiss die thailändischen Frauen sind gute Schauspieler, schauen auf Geld/Wohlstand das typische Klischee wie wir es aus den Medien kennen, ein Image welches hier in Deutschland die Oberhand hat, traurig aber war, doch was erzähl ich da, das wissen wohl die meisten selber. Auch deutsche Frauen machen uns einiges vor, schauen auf ein dickes Auto, eine gut gefüllte Geldbörse und ein entsprechendes Auftreten in der Öffentlichkeit. Frauen müssen ihre Männer präsentieren können, egal wo, sei es in Deutschland, Thailand, Frankreich, USA. Lieben können dich diese Frauen genauso, thailändische Frauen vielleicht besser aufgrund ihrer Mentalität, Lebenseinstellung oder „way of live“, sicher muss das jeder selber in Erfahrung bringen, jeder Mann hat andere Bedürfnisse.

    Grml, vom eigentlichen Thema total abgewichen....gut....wie ihr euch bestimmt alle denken könnt, habe ich bei meiner Freundin, gutgläubig wie ich bin oder sagen wir blauäugig, es mit einem dreimonatigen Touristenvisum probiert......lacht ruhig^^....ich muss auch erst lernen und die nötigen Erfahrungen sammeln. Jetzt bin ich etwas entsetzt, „sechs Monate Sperre“ für einen neuen Antrag auf ein Schengenvisum! Welche Alternative habe ich noch? Sprachvisum? Heiraten ist im Moment noch ausgeschlossen, miteinander Urlaub ist nicht miteinander Leben, vor allem nicht in Deutschland. Welche Möglichkeiten habe ich noch ausser zu warten?

    Danke für eure Hilfe

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Zitat Zitat von Andreas79",p="383701
    Welche Möglichkeiten habe ich noch ausser zu warten?
    Die Suchfunktion benutzen - "Remonstration".

    Bis denn, Olaf

  4. #3
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    miteinander Urlaub
    Warum nicht möglich? 2 Wochen Thailand müssten doch laut deutschen Tarifverträgen mind. drin sein, oder?

    Aus eigener Erfahrung weiß ich: es ist schmerzlich, solange getrennt zu sein. Wir hatten das 2 Jahre so gemacht: ich war 2 mal im Jahr in Thailand für jeweils 2-3 Wochen, sie war 1-2 mal jährlich in Deutschland für jeweils max. 10 Tage. (immer ohne Visa-Probleme).
    So haben wir uns 4 mal im Jahr gesehen. Dazwischen Chat-Kontakt per Internet.

    Starke Liebe von beiden Seiten hält die Zwischenphasen aus.
    Nach 2 Jahren haben wir geheiratet.

  5. #4
    Avatar von TISSERAND

    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    29

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    wenn du 6 monate sperre auf schengenvisum hast
    schließt das auch das sprachvisum aus?
    oder ist das weiterhin moeglich?

  6. #5
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Was soll sich denn nach 6 Monaten an der Situation aendern?

    Ihr koennt gegen die Ablehnung Widerspruch einlegen, nennt sich eben Remonstration im Beamtendeutsch.

    Dann muessen euch zumindest die Gruende fuer die Ablehnung mitgeteilt werden. (meist eben Zweifel an der Rueckkehrbereitschaft).

    Und ihr habt die Chance die Zweifel des Beamten auszuraeumen und doch noch das Visum zu bekommen.

    Wenn nicht, koennt ihr immer noch etwas anderes versuchen.

    Sioux

  7. #6
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Wie kommt das jetzt überhaupt zu einer 6-monatigen Sperre? Das ist mir neu, ich dachte eine Sperre gibts nur, wenn da was faul war an den Unterlagen oder Angaben und die Botschaft hats rausgekriegt? Oder hab ich da was verpasst?

  8. #7
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Günny,

    da hast du absolut nichts verpasst
    Wenn es die Rückkehrbereitschaft gewesen wäre, kommt halt die normale Ablehnung, aber bei einer Sperre ist etwas megafaul und richtig eingentlich nach Täuschung u.ä.

    Remonstration wurde schon gesagt, hat bei uns damals auch geklappt, ABER da müssen dann diese Gründe, die für eine Sperre gesorgt haben ausgeräumt werden - dat wird nich eenfach und da nützt dann ein Gang nach Canossa auch nicht viel.

    Das Ganze Ding ist ja nun aktenkundig, höchstwahrscheinlich ein roter(?) BKK-Stempel auf der letzten Reisepassseite drin.

    Sicherlich kann man es mit einem Sprachvisum versuchen, aber auch beim Erstantrag wird man die Rückkehrwilligkeit prüfen. Entscheiden wird die AB, aber wenn die Botschaft aufgrund der Akte Zweifel hegt, wird auch eine AB die Zustimmung letztlich verweigern.

    Was bleibt - heiraten, das teuerste aber auch zumeist erfolgreichste Visum.

    Juergen

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.824

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Das Kind war in den Brunnen gefallen, als ein deutsches Schengenvisum beantragt wurde.

    Unser Member Bernd, der in Pattaya einen Visaservice betreibt,
    sagte neulich, dass er 90 % der Arbeitsaufträge für ihn ablehnen muss, da sie keine Aussicht auf Erfolg haben.

    Wer es dann trotzdem versucht, versaut sich nur die Visahistorie.

    Also, man suche sich ein kleines Schengenland aus, dass keine polarisierte Ausländer und Visapolitik hat, bucht im th. Reisebüro eine gemeinsame 3 wöchige Rundreise in dem Land, und geht anschliessend mit den Unterlagen, samt eigenen Steuerbescheiden in der Tasche auf die Botschaft des jeweligen Landes.

    nur so kann man einen richtigen Anfang in einer Visahistorie eines Neuanfaengers machen,
    denn nur erteilte Visa mit nachgewiesender Rückkehrbereitschaft ebnen den Weg, spaeter auch mal auf der dt. Botschaft sein Glück zu versuchen,
    doch den Gang erspart man sich besser, bis zum Heiratsvisum.

  10. #9
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Zitat Zitat von DisainaM",p="383767
    spaeter auch mal auf der dt. Botschaft sein Glück zu versuchen,
    doch den Gang erspart man sich besser, bis zum Heiratsvisum.
    Was vielleicht nicht nur gegen (oder für?) die deutsche Botschaft, sondern auch gegen die Visa-Bewerber und Bewerbungen spricht.

  11. #10
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Alternative bei Ablehnung eines Schengenvisums!?!

    Ich bin in einer ähnlichen Situation. Wir haben auch alle "Anfängerfehler" gemacht und meine Freundin hat eine Sperre bekommen. Das ist es jetzt knapp 2 Jahre her. Bisher war sie noch nicht in Deutschland - ich aber so oft wie möglich bei ihr.

    Manche hier im Forum bringen es immer so rüber, dass du in einem solchen Fall glück gehabt hast, da deine Freundin kein "gutes Mädchen" sein kann(die Botschaft hat schliesslich die perfekte Menschenkenntnis)

    Das ist jetzt eine miese Situation für dich/euch - klar. Es gibt aber auch eine postive Seite. Du hast jetzt erstmal Zeit sie besser kennenzulernen, wenn auch nur per Tel. Ich hätte meine Freundin eingeladen nachdem ich sie 2 Wochen gekannnt habe. Eigentlich ziemlich leichtsinnig...
    Mit der Zeit lässt der "rosa Brille Effekt" nach und kannst herausfinden ob dir die Beziehung mit all den Probleme wichtig genug ist.

    Ich wünsch dir viel Erfolg

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ablehnung Sprachvisa
    Von Poseidon69 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.06.12, 17:37
  2. Einreise bei Schengenvisums ins Einladeland?
    Von Label1907 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.04.09, 20:39
  3. Verpflichtungserklärung zurück nach Ablehnung
    Von spellbound hound im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 05:00
  4. Ablehnung wegen Eheschließungstermin
    Von Jumble im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.08.05, 08:36
  5. Ablehnung Visaantrag
    Von bama100 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.05, 08:47