Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 109 von 109

Aktuelle Frage zu Overstay

Erstellt von Franky53, 02.09.2014, 10:38 Uhr · 108 Antworten · 9.968 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ich hoffe du meinst jetzt nicht mich ,wenn doch ,dann bitte Eingangspost lesen.
    Habe ordnungsgemaess dein Einganspost gelesen. Und?

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Meine persoenlichen Erfahrungen bestehen aus Faellen bei der Immi Bangkok und haben mit dem Erreichen einer Landesgrenze nichts zu tun.
    Deine Erfahrungen decken sich zu 100% mit meinen. Ich hatte auch mal ein paar Tage Overstay weil ich den Termin zur Jahresverlängerung verbummelt hatte, aber bei der Immigration ließ sich alles regeln, und zwar ohne Overstay-Gebühr und ohne Overstay-Stempel im Pass.

    Aber daraus sollte man eben nicht den Schluss ziehen, dass man grundsätzlich mit Ablaufdatum +1 auf der sicheren Seite ist. Ein dummer Zufall wie eine Razzia in dem Condokomplex in dem man wohnt, oder in dem Internetcafe in dem man zockt, ein Unfall, oder eine Auseinandersetzung mit einem mafiösen Taxifahrer genügt um aus einem kleinen Problem ein ziemlich großes zu machen. Es ist zwar unwahrscheinlich dass so was ausgerechnet an dem einen Tag passiert den man drüber ist, aber man sollte sich dessen bewusst sein dass man ein Risiko eingeht.

    Was du hier schreibst ist unverantwortlich. EDIT, sondern behauptest auch noch fälschlicherweise dass dieser Rechtsbruch für den Betroffenen keine negativen Folgen haben könne.

    EDIT
    Dein Beitrag wurde editiert.
    Ein Aufruf ist es nM der Moderation nicht.
    Danke für Dein Verständnis, @ffm.

    Gruss,
    @strike

  4. #103
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Habe ordnungsgemaess dein Einganspost gelesen. Und?
    und wohl falsch verstanden...
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Interessant finde ich den Gedanken, dass jemand aus pekunaerem Kalkuel bereit ist, die Gesetze eines Gastlandes zu brechen.
    Ueberaschen tut mich das allerdings in Bezug auf Thailand nicht.
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ich habe einen günstigen Flug für April-Mai 2015 gefunden, nur ist das Problem ,dass die Aufenthaltsdauer 31 Tage beträgt.
    Meine Frage ,kann ich einfach fliegen ,und kann ich in Bkk 1 Tag overstay bezahlen ,und wie läuft das ab?
    oder soll ich wegen einen Tag ein Visum beantragen?

  5. #104
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Was du hier schreibst ist unverantwortlich. Du rufst nicht nur zum Rechtsbruch auf, sondern behauptest auch noch fälschlicherweise dass dieser Rechtsbruch für den Betroffenen keine negativen Folgen haben könne.
    Idiotisches Gelaber.

    Ich erzaehle von meinen persoenlichen Erfahrungen als Auslaender mit dem Status "Overstay" und den daraus zu ziehenden Schlussfolgerungen.

    Den einzigen Rechtsbruch (zumindest nach deutschem Recht) begehst Du, in dem Du mir faelschlicherweise und oeffentlich einen "Aufruf zum Rechtsbruch" unterstellst.

    Du hast nicht alle Latten am Zaun und es lohnt sich nicht mit Dir weiter zu diskutieren.

  6. #105
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Idiotisches Gelaber.

    Ich erzaehle von meinen persoenlichen Erfahrungen als Auslaender mit dem Status "Overstay" und den daraus zu ziehenden Schlussfolgerungen.

    Den einzigen Rechtsbruch (zumindest nach deutschem Recht) begehst Du, in dem Du mir faelschlicherweise und oeffentlich einen "Aufruf zum Rechtsbruch" unterstellst.

    Du hast nicht alle Latten am Zaun und es lohnt sich nicht mit Dir weiter zu diskutieren.
    Jetzt komm mal wieder runter. Du hast ja in dem Punkt recht, dass ein eintaegiger overstay fuer den Touristen keine dramatischen Folgen haben wird.
    Nur warum eine Reise um den viertel des Globus planen und die Gesetzeslage des Gastlandes missachten?

    Die 1.900 Baht fuer eine Verlaengerung des Visum versaufe ich in der Happy Bar, wenn mein Kumpel aus Starnberg hier ist muehelos an einem Abend.
    Aber jeder, wie er mag.

  7. #106
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Die 1.900 Baht fuer eine Verlaengerung
    ... der visumfreien Einreise.

    Und wie schon oft geschrieben, sind die 1900 ein Geldverschwendung wenn man bedenkt, dass ein TR Visum billiger ist.
    Ob man das fuer einen (geplanten) Tag machen will, soll jeder selbst entscheiden oder nochmal die Planung ueberdenken.

    Ich erinnere nochmal dran, dass das Problem overstay vielleicht gar nicht auftritt, weil einen die Fluggesellschaft erst gar nicht mitnimmt

    Diese halbherzige neue 30 Tage Verlaengerung der visumfreien Einreise hat bis heute keinen Niederschlag in den Systemen gefunden.
    Visa And Health - Star Alliance

  8. #107
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817
    wer als Ausländer noch keinen Zweit Pass besitzt,
    und in Thailand seinen Pass erneuern muss, - kann Probleme bekommen.

    Unlängst wurde ein Engländer 3 Wochen inhaftiert, weil seine Passerneuerung verschlampt wurde.


    Chef Andrew Sharp has told of his ordeal in a Thailand detention centre.He was forced to spend three weeks in the Bangkok centre — living in a room with up to 78 others — after being caught up in the
    summer of chaos caused by British Passport Office delays.

    Mr Sharp 45, was classed as an “overstayer” in Thailand because his passport, which he had sent off for renewal, was delayed for almost three months.
    The application became one of thousands lodged in a huge backlog at passport offices across the UK and it was many weeks later that he finally received it. By then he had been hauled before a court hearing in Bangkok, fined 5,000 Baht (about £95) and told he had to stay in the detention centre.
    Now he is back home in Lindley and hasn’t lost his love of travelling, despite the appalling conditions he faced in the centre.
    Mr Sharp, who left the UK to go travelling back in 2008, has worked in Australia and in Thailand.
    He has been to the Far Eastern country many times, but fell foul of the passport administration fiasco this year.
    He said: “I knew my passport was full because of all the travelling I had done, so I sent off for a new one while I was in Thailand in March, fully expecting it to be returned to me there within a couple of weeks.
    “When it didn’t come back before the time my visitor visa expired in June, I decided to go to the authorities and tell them what had happened.
    “They at first said I could not leave the country, but then took me to court, imposed the fine and said I had to go to the Immigration Detention Centre.
    “It wasn’t a jail, but we were locked in the centre for days at a time and allowed out into a compound for fresh air and exercise for two only two hours every three days.
    “We hardly saw any guards, but no-one wanted to get out because we feared what could happen.
    “The food was awful. It was a portion of rice and awful, watery chicken stock each day, with some unidentifiable vegetables thrown in.
    “There were a lot of people in the centre and, at one point, there were 78 of us in one room, sleeping on the floor, or trying to sleep.
    “It was difficult to get messages out to friends, but I eventually managed to find out that my passport had come through and after three weeks in the centre I was able to go home on a flight paid for by friends at the end of August.
    “It has been a nightmare, but I hope to go travelling again soon”
    A spokesman for HMPO said: “It is not unusual during peak periods for HMPO to operate with high numbers of applications in the

    system at any one time, with this year seeing the highest levels for 12 years”.
    Passport wrangle landed Lindley chef in packed Thai detention centre for three weeks - Huddersfield Examiner

  9. #108
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    365
    Was hat das mit Overstay von einem Tag zu tun?

  10. #109
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817
    overstay Problematik etwas ausgeweitet

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Frage zu den IMs, den postalischen...
    Von Kali im Forum Forum-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 13:33
  2. Frage zu Umlauten
    Von Udo im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.02, 10:33
  3. Frage zu ´Sarnpatiroop´
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.00, 15:31
  4. Frage zu 'Der Farang'
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.00, 19:26
  5. Eine Frage zu denic + co. ...
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.12.00, 00:08