Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Änderung der 90-Tage Visa Regelung seit April

Erstellt von gregor200, 29.04.2007, 21:33 Uhr · 27 Antworten · 4.931 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Änderung der 90-Tage Visa Regelung seit April

    aus der Phuket Gazette

    Kurze Zusammenfassung:
    90 Tage RegelInnerhalb von 6 Monaten (180 Tagen) darf man sich insgesamt 90 Tage im Land aufhalten, mit Unterbrechungen.
    Die 90 Tage Regel darf beliebig oft angewandt werden.

    Saturday, April 28, 2007
    Phuket Immigration clarifies 90-day rule change

    PHUKET CITY: Following a spate of complaints from confused foreigners entering Thailand on “visa exemptions”, Pol Capt Krissarat Nuesen of the Phuket Provincial Immigration Office has made a statement to clarify the 90-day rule and how it was changed, effective April 1.

    Visa exemptions, commonly referred to as “visas on arrival”, allow tourists from certain countries who arrive at the border without a visa to have permits-to-stay, typically for a period of 30 days, issued by Immigration officials.

    “People who enter Thailand on a ‘visa exemption’ are permitted to stay only 90 days in a six-month period,” he said, adding that the six months is calculated as a 180-day period starting from the first day that the foreigner enters Thailand on a visa exemption.

    “From October 1, 2006 to March 31, 2007, we counted all the days from the foreigner’s first day regardless whether the foreigner was actually in Thailand or not.

    “Also, foreigners were not permitted to stay in Thailand after their 180-day period had expired [counted from the foreigner’s first day], regardless whether the foreigner had stayed a full 90 days in Thailand or not,” Capt Krissarat said.

    “However, the rule has been changed. From April 1, we now count only the days the foreigner has stayed in Thailand – and foreigners are now allowed to stay past the 180-day period,” he said.

    The number of consecutive visa exemptions allowed is no longer limited to three, he added.

    As for foreigners who complain about discrepancies in the counting of days, K. Krissarat reminded those who choose to enter on multiple visa exemptions that it is up to the discretion of the Immigration officer on duty how many days to grant the new arrival, provided it is 30 days or fewer.

    Capt Krissarat stressed that the 90-day rule does not affect people who have been issued a visa from a Royal Thai Embassy or Consulate.

    “If you want to stay longer, then apply for a visa from a Royal Thai Embassy outside Thailand. That way the rule will not apply to you,” he said.

    Regarding parents bringing children into Thailand to attend school, Capt Krissarat said, “Foreign parents whose children will study in Thailand can apply for non-immigrant ED visas for their children at any Royal Thai Embassy outside Thailand.

    “The parents can apply for non-immigrant O visas for themselves so they can enter the country and care for their children here, and then they can apply for permits to stay at the Immigration office after entering the country.

    “Alternatively, if the parents are not going to be staying in the country long, they can get a tourist visa from an embassy or enter on a visa exemption,” he said.

    “Many international schools in Thailand help parents prepare applications for permits to stay,” Capt Krissarat said, adding that children under 14 years old are not fined for an overstay.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Änderung der 90-Tage Visa Regelung seit April

    Richtig,so sieht es aus und es wird noch schlimmer,wartet nur mal ab!!!
    Lasst die Adepten von Thailand weiterhin diese Land als LOS bezeichnen,bis sie ins Gras beissen und das aus Charm nicht zugeben.
    Ja,jeder normaler Arbeiter mit 30 Tagen Urlaub im Jahr ist davon nicht betroffen,aber wenn ihr ins Rentenalter kommt und bei euere Liebsten nuckeln wollt,was dann????!!!!!

    Thailand ist nicht auf arogante Farngs mit Geld angewisen,diese Luecke fuellen genug Asiaten aus verschiedenen Laendern und bald wird auch Thailand die Rueckkehrabsicht als Visaverweigerungsgrund anfuehren.

    Gruss vom Dach der Welt!

  4. #3
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Änderung der 90-Tage Visa Regelung seit April

    Nun Otto, diese Erklaerung von Pol Capt Krissarat Nuesen stellt doch nichts anderes dar, als das Eingestaendnis, in den ersten 6 Monaten seit Inkrafttreten der entsprechenden Verordnung diese falsch interpretiert und in einer deren Wortlaut und Absicht nicht entsprechenden Weise gehandelt zu haben. Das hat man jetzt wohl erkannt und will es ab sofort richtig machen. Ist doch eigentlich recht lobenswert, oder?

    Gruss
    Caveman

  5. #4
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Änderung der 90-Tage Visa Regelung seit April

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="475502
    Ja,jeder normaler Arbeiter mit 30 Tagen Urlaub im Jahr ist davon nicht betroffen,aber wenn ihr ins Rentenalter kommt und bei euere Liebsten nuckeln wollt,was dann????!!!!!
    Gruss vom Dach der Welt!
    :P vielleicht nuckeln sie dann auch auf dem Dach der Welt :???:

  6. #5
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Änderung der 90-Tage Visa Regelung seit April

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="475502
    aber wenn ihr ins Rentenalter kommt und bei euere Liebsten nuckeln wollt,was dann????!!!!!
    Die Liebste heiraten und schon kannst du weiternuckeln.

  7. #6
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Änderung der 90-Tage Visa Regelung seit April

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="475566
    Die Liebste heiraten und schon kannst du weiternuckeln.
    Gerade im Rentenalter ist die Dauernuckelgenehmigung doch auch ohne Heiratsurkunde besonders leicht zu bekommen.

    Gruss
    Caveman

  8. #7
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Änderung der 90-Tage Visa Regelung seit April

    Der Titel ist etwas falsch gewählt, es gibt keine wirkliche Änderung!
    Es wird auch nicht wirklich zugegeben dass die Regelung falsch interprätiert wurde, - sie war nie eindeutig. Es ist im Grunde auch nicht klarer geworden, aber eine Verschlechterung der Lage ist es keineswegs.

    Genaugenommen sind diese Erklärungen noch verwirrender als sie bereits waren. Die Interprätation dieser letzten Erklärungen lassen quasi alles offen!!!

    Theoretisch ist es sogar (wieder) möglich sich länger als 90 Tage innerhalb eines Halbjahres in Thailand aufzuhalten, und zwar mit der Zuhilfenahme von teuren im Ausland besorgten (Touristen)Visen, bzw. mit der Kombination Visa-Visa Excemption, Ausreise.

    Die Aussage ist in etwa: "bleibt solange wie ihr wollt, bloss zahlt dafür"... und wohl auch: "wir sind der vereinzelten Warteschlangen und der komplizierten Taschenrechnerneien müde!" Aber vor allem: "wenn eure Nase uns nicht passt, dann dürft ihr trotzdem nicht rein, und meckert bloss nicht, denn die Interprätation der Regeln bleibt vor allen Dingen uns vorbehalten

  9. #8
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Änderung der 90-Tage Visa Regelung seit April

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="475572
    Theoretisch ist es sogar (wieder) möglich sich länger als 90 Tage innerhalb eines Halbjahres in Thailand aufzuhalten, und zwar mit der Zuhilfenahme von teuren im Ausland besorgten (Touristen)Visen, bzw. mit der Kombination Visa-Visa Excemption, Ausreise.
    Das war doch nie anders! Mit Visum (mit welchem auch immer) in Thailand verbrachte Zeitraeume haben und hatten nie etwas mit der 90/180 Tage Regelung zu tun.

    Soweit ich das aus dem Stehgreif ueberblicke sind mit der Kombination Touristenvism (triple entry) und visumfreie Einreisen bis zu 270 Tage moeglich, naemlich 3 x 60 mit Visum und anschliessend 3 x 30 ohne.

    Daueraufenthalt geht sogar auch noch, allerdings nur dann, wenn da der zustaendige Immigrationofficer mitspielt und sich ganz genau an die offizielle Regelung haelt (diese zu Gunsten des Einreisewilligen voll ausschoepft). So wurde einem befreundeten Amerikaner von der fuer ihn zustaendigen Immigration (ich sage jetzt nicht welche) folgende Problemloesung vorgeschlagen: Erst einmal im benachbarten Ausland ein Touristenvisum besorgen. Dieses soll ihm dann am Ablauftag um weitere 30 Tage verlaengert werden. Anschliessend 3 x 30 Tage visumfrei rein und raus, danach wieder Touristenvisum besorgen und dieses wieder um 30 Tage verlaengern lassen. Nach Ablauf dieser Verlaengerung sei dann der 180 Tage Zeitraum ebenfalls abgelaufen und er koenne somit erneut 3 x 30 Tage visumfrei bekommen. Und so immer weiter ...

    Gruss
    Caveman

    Gruss
    Caveman

  10. #9
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Änderung der 90-Tage Visa Regelung seit April

    Zitat Zitat von Caveman",p="475574
    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="475572
    Theoretisch ist es sogar (wieder) möglich sich länger als 90 Tage innerhalb eines Halbjahres in Thailand aufzuhalten, und zwar mit der Zuhilfenahme von teuren im Ausland besorgten (Touristen)Visen, bzw. mit der Kombination Visa-Visa Excemption, Ausreise.
    Das war doch nie anders! Mit Visum (mit welchem auch immer) in Thailand verbrachte Zeitraeume haben und hatten nie etwas mit der 90/180 Tage Regelung zu tun.
    Ja und Nein, es war möglich aber keineswegs offensichtlich (du sagst ja selbst, nur wenn der Beamte mitspielt)! Deswegen ja jetzt die Erklärung die offiziell bestätigt dass dies möglich ist. Somit kann man sich jetzt auf diese offiziellle Erklärung berufen, die vorhin nicht explizit bestätigt war. Aber auch diese Erklärung wieder mit der Reserve, dass die Einreise stets im Ermessen des zuständigen Beamten liegt. Also immer noch ohne absolute Gewähr...

  11. #10
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Änderung der 90-Tage Visa Regelung seit April

    wobei es eine fraglich offizielle Bestaetigung eines Officers in der Immigration Phuket ist.Da Thailand sich ja auch bemueht, zu dezentralisieren ...ist alles wohl landesweit (noch) nicht verbreitet...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa und die restlichen Tage?
    Von Tookie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.11, 06:38
  2. Neue Visa Regelung
    Von fred2 im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 17:07
  3. Neue "Visa on arrival"-Regelung
    Von Dr. Locker im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.06, 13:26
  4. Schengen Visa 90 Tage in 6 Monaten ?
    Von mordillo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.05, 22:06