Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Achtung thailändischer Zoll

Erstellt von J.O., 09.09.2014, 14:36 Uhr · 44 Antworten · 7.108 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Vollkommen wurscht. Ich habe einmal Warsteiner in Thailand getrunken. Hab nicht ausgetrunken und mir ein Singha bestellt.
    Deutsches Bier schmeckt nicht wie deutsches Bier, in Thailand.
    moin singha aber auch nicht !

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Es hält natürlich jeder so wie er gerne möchte. Zumindest solange ich immer nur relativ kurzfristig in Los war, machte es für mich zumindest schon Sinn mir Lucky Strike und einen guten spanischen Brandy mitzubringen. Beides was ich bislang in Thailand nicht gefunden habe. Es spielt halt nicht immer eine Rolle ob man was "ähnliches" irgendwo noch billiger bekommen könnte. Einen besonderen Gran Duque de Alba oder Cardenal Mendoza, wie auch den Carlos I jeweils als Solera Gran Reserva Abfüllung kriegt man selbst in Deutschland nur selten und bestimmt nicht im Supermarkt.


    Doch das kann jeder halten wie er will. Aufmerksam wollte ich nur darauf machen, dass der Umgang mit dem thailändischen Zoll (wie eigentlich mit jedem Zoll) so seine Tücken haben kann. Manchmal hat man eben Glück und das nächste Mal fällt man den buchstäblichen "Wegelagerern" in die Hände. Ach ja, noch eine Story aus der Vergangenheit, Motorsägen, respektive Kettensägen waren in Thailand bis vor Kurzem noch völlig verboten. Dementsprechend auch die Einfuhr. Ohne besondere Lizenz übrigens noch bis heute. Doch wer bringt sich schon eine Motorsäge mit nach Thailand.....naja, Einen kenne ich.....


    Heute gibt es -kleinere- Kettensägen, aber legal nur mit staatlicher Lizenz und nicht im Baumarkt zu bekommen.

  4. #23
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Wo denn, bitte schön?
    Z. B. hier: Hakuzu Surin
    Wenn ich vor Ort bin, sind wir fast jeden zweiten Tag dort. Die führen neben Weihenstephan und diversen asiatischen Biersorten manchmal auch noch Biere anderer Bayerischer Traditionsfirmen.

  5. #24
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    410
    Zigaretten und RAuchen ist absolut überflüssig. Das braucht kein Mensch
    und Motorsägen gibt es hier im Thai Watsadu soviel wie man will, sogar mit langem Schwert.

  6. #25
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Karl Beitrag anzeigen
    Zigaretten und RAuchen ist absolut überflüssig. Das braucht kein Mensch.
    Ich rauche zwar auch nicht, aber Menschen die anderen Menschen erklären wollen, was für sie überflüssig ist, braucht imho auch niemand.

  7. #26
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Das sind mir die richtigen, sich für den Urlaub in TH mit deutschem Bier zu versorgen.
    Naja, also... auch wenn ich aus Bayern komme, bin ich KEIN Biertrinker!

    Das Bier, welches ich mitnehme ist ausschließlich als Geschenke für meine Familie in Thailand gedacht. Ich versorge also nicht mich mit Bier, ich versorge ThailänderInnen mit bayerischen Bier!!!

    Du musst von Dir nicht auf andere schließen

  8. #27
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    ... ich versorge ThailänderInnen mit baierischem Bier!!!
    War auch überrascht zu sehen, wie gut das offenbar ankommt.

  9. #28
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    War auch überrascht zu sehen, wie gut das offenbar ankommt.
    Mittlerweile haben sie fast alle Biersorten aus Bayern durch und es schmeckt Ihnen das dunkle Bier am Besten. Jeder hat seine eigene "Lieblingsbrauerei" und fragen bei Abreise immer nach, ob ich nächstes Mal bitte wieder ein paar Flaschen mitbringe

    ลุง Mai schmeckt das Riegele Noctus 100 am Besten, liegt aber wohl eher an den 10% Alkoholgehalt, ลุง Nom steht auf das Urig würzige Altenmünster Brauer Bier, พ่อ kann vom kaltenberger Ritterbock nicht genug bekommen (er jammert immer über die kleinen Flaschen von 0,33l), แม่ und meine bessere Hälfte schmeckt das König Ludwig Dunkel am Besten...

  10. #29
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    tag ! ich hole mir das dunkle laobier,dann hab ich hier auch ein gutes bier. das dunkle kann mit jedem deutschen dunkelbier mithalten.mit dem zoll in nongkhai hatte ich noch nie probleme,auch nicht mit der polizei,welche,die strasse nach udon kontrolliert.

  11. #30
    Avatar von StefanM

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    442
    In punkto Bier: Das deutsche Reinheitsgebot gibt es hier nicht. Fraglich, ob deutsche offizielle Exporte auch ohne Chemie (zur Haltbarmachung) hergestellt werden. ALLE Biersorten (in Flaschen) haben hier Chemie drinnen, nicht nur die asiatischen, auch das aus Mexiko etc. Sonst wäre das Bier im Handumdrehen schlecht geworden, bevor es zum Verbraucher kommt. Ohne Chemie geht vielleicht in Micro-Brauerein 'was, aber sonst...

    In punkto Zoll: Ich glaube (nie selbst ausprobiert) ein Kasten/Karton Lao-Bier ist akzeptiert, aber die Thai Brauerein wollen das bessere Lao-Bier draussen halten. Wer aus dem Ausland geflogen kommt und sich nicht sau-dämlich anstellt, der hat auf dem Flughafen keine Probleme mit dem Zoll. Ich habe noch nie gesehen, daß die einen Farang rausgezogen haben, es sei denn... der hatte offensichtlich 2 Stangen Kippen dabei oder so was, und dann noch in der Duty-Free-Tüte. Die Thais werden am Zoll rangenommen, die Ausländer nicht (oder fast nicht).

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Teure Zigaretten,Achtung Thai Zoll.
    Von EO im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.02.09, 18:51
  2. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01
  3. Thailändisches Erbrecht
    Von Peter-Horst im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.02, 10:25
  4. Thailändische Vornamen
    Von Stefan642002 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.02, 22:48
  5. ACHTUNG!! . NEUER . VIRUS
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.09.01, 14:10