Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Ablehnung Sprachvisa

Erstellt von Poseidon69, 16.05.2012, 19:57 Uhr · 14 Antworten · 4.282 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von berti1959 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    die Remonstration wird keinen Erfolg haben und ein Besuchsvisum wird nicht wieder erteilt werden, da in einem Visumantrag das Wort heiraten erwähnt wurde. Das einzige Visum, welches Deine Freundin bekommen kann, ist ein Visum zum Zwecke der Eheschließung, sobald alle Papiere in Ordnung sind. Dies ist schon der erste Widerspruch.
    schon wieder so ein 59 er. Es scheint ein besonderer Jahrgang. Bei Champagner war es da nicht mal der 56 er?

    Die Papier können, so lange Du nicht geschieden bist, gar nicht in Ornung sein, da sie schlicht und ergreifend noch gar nicht vorhanden sind und durch das Standesamt geprüft wurden. Seltsam ist auch, dass sie schon 3 mal bei Dir zu Besuch war und Du noch nicht geschieden bist. 3 mal Besuch erstreckt sich normalerweise über einen Zeitraum von mindestens 18 Monaten.
    echt???

    Anderseits kannst Du ja unproblematisch nach Thailand fliegen und sie längere Zeit besuchen um sich näher kennen zu lernen und bei ihrem Sprachkurs in Thailand tatkräftig unterstützen.
    Ich wünsche Dir trotzdem viel Glück.
    59 ern und Behörden kann es auch gar nicht in den Sinn kommen, dasss nach mehrmaligem Aufenthalt tatsächlich eine Person gefallen an der Sprache gefunden hat. Und wenn sich dies weiterhin so manifestiert ggf. ein Studium in D aufgenommen werden könnte/sollte?

    Selbst in der Bibel - dem abendländischen chritslichen Weltbild, jenseits des Koran, entsprechend - gibt es so in tiefer Versenkung vorhandene Infos, dass manche arm im Geise sein sollen.

    Dieses permanente Duckmäusertum und unterwürfige Verhalten von aufrechtgehenden Deutschen, wenn es um die liebe Thaibraut geht, ist schon was Besonderes.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von berti1959

    Registriert seit
    04.01.2011
    Beiträge
    35
    ich bin mir ganz sicher schon beim ersten Besuch großen gefallen an der deutschen Sprache (€) gefunden hat. Du bist irgendwie Weltfremd.
    Ich würde mich gerne geistig mit dir duellieren aber ich sehe du bist unbewaffnet.

  4. #13
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von berti1959 Beitrag anzeigen
    ich bin mir ganz sicher schon beim ersten Besuch großen gefallen an der deutschen Sprache (€) gefunden hat. Du bist irgendwie Weltfremd.
    Ich würde mich gerne geistig mit dir duellieren aber ich sehe du bist unbewaffnet.
    Schau mal, das war mein Statement

    Zitat

    59 ern und Behörden kann es auch gar nicht in den Sinn kommen, dasss nach mehrmaligem Aufenthalt tatsächlich eine Person gefallen an der Sprache gefunden hat. ...

    Zitat Ende
    Merkst was?

  5. #14
    wasabi
    Avatar von wasabi

    Scheidung in D kann lange dauern

    Zitat Zitat von berti1959 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ...Seltsam ist auch, dass sie schon 3 mal bei Dir zu Besuch war und Du noch nicht geschieden bist. 3 mal Besuch erstreckt sich normalerweise über einen Zeitraum von mindestens 18 Monaten.
    Anderseits kannst Du ja unproblematisch nach Thailand fliegen und sie längere Zeit besuchen um sich näher kennen zu lernen und bei ihrem Sprachkurs in Thailand tatkräftig unterstützen.
    Ich wünsche Dir trotzdem viel Glück.

    Naja, eine Scheidung in D kann schon mal dauern. Ein Freund von mir hatte 3J tierischen Stress mit seiner zukünftigen Ex. Hat sie extra gemacht um das Maximum herauszuschlagen. Scheidung hat 3J und ein paar Monate gedauert.

  6. #15
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Naja, eine Scheidung in D kann schon mal dauern. Ein Freund von mir hatte 3J tierischen Stress mit seiner zukünftigen Ex. Hat sie extra gemacht um das Maximum herauszuschlagen. Scheidung hat 3J und ein paar Monate gedauert.
    ggf. kann auch der Versorgungsausgleich abgetrennt werden. Aber RA wollen doch auch was vom Kuchen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mehrfacheinreise bei Sprachvisa möglich?
    Von Pracha im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.06, 15:53
  2. Ablehnung wegen Eheschließungstermin
    Von Jumble im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.08.05, 08:36
  3. Ablehnung Visaantrag
    Von bama100 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.05, 08:47
  4. Heiratsvisa vs. Sprachvisa
    Von Surin im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.01.04, 09:13
  5. Sprachvisa
    Von Surin im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.01.04, 01:48