Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Ablehnung eines Visums für Deutschland

Erstellt von dieterthai, 17.07.2014, 12:36 Uhr · 41 Antworten · 4.778 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von dieterthai Beitrag anzeigen
    Meine Nichte arbeitete im Lohnbüro in Kanatana Bangkok. Die Firma hat jetzt geschlossen. Sie hat nun 4 Wochen Zeit bevor sie eine neue Arbeitsstelle sucht. Sie muss sich auch spätestens nach 4 Wochen arbeitslos melden.
    Und genau da dürfte das Problem liegen. Besser wäre es, sie hätte schon einen neuen Job, der im Anschluss beginnt.

    Ich nehme an, sie ist zudem ledig. Ich unterstelle da gar nichts, aber für die Botschaft sind dann eben wenig gründe gegeben, dass sie nicht zurück kehrt. Dass man das eigentlich nach Ablauf des Visums müsste hilft da wenig.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von dieterthai

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    46
    Ja richtig. Sie ist 1985 geboren und noch ledig. Ich bin jetzt seit 24 Jahre mit meiner Frau verheiratet. Die Nichte kenne ich jetzt schon seit 25 Jahren. Sie hat auch kein Interesse hier in Deutschland zu bleiben. Der Freundes und Familienkreis in Thailand ist sehr gross.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Visum für Deutschland
    Von Snikkers im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.08, 20:05
  2. unbefristetes visum für Deutschland ...
    Von zaparot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.05.07, 18:19
  3. Brauchen Thais ein Visum für Singapore??
    Von Piercer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.01.06, 15:09
  4. Visum für Deutschland
    Von Heinz3006 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 22.11.05, 22:49
  5. Brauchen wir demnächst ein Visum für THailand?
    Von LungTom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 16:36