Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 73

Ablauf bei Heiratsvisum

Erstellt von Bommo, 16.04.2009, 19:16 Uhr · 72 Antworten · 9.760 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Ablauf bei Heiratsvisum

    Zitat Zitat von Tramaico",p="727263
    Zitat Zitat von aalreuse",p="727240
    Wer legal hier ist darf heiraten...Ende.....
    Diese Aussage ist grundsaetzlich so nicht richtig. Wer legal in Deutschland ist darf heiraten, wenn er ehefaehig ist. Diese Ehefaehigkeit muss aber erst einmal festgestellt werden, was mit einigen Schwierigkeiten behaftet sein kann, wie bereits beschrieben.

    Auch wenn man noch so oft trotzig mit dem Fuss aufstampft, wird dadurch nichts leichter.

    Man kann beim sche.... auch vom Blitz getroffen werden....

    oder in alles schlechtes rein reden und Probleme heraufbeschwören wo keine sind.

    Im Bekanntenkreis haben wir bis in die jüngste Zeit diverse Varianten des "Importes" und der Heirat x-mal durchgezogen. Probleme mit dem legalisieren von Papieren oder mit der Art des Aufenthaltstitels hatten wir nie.

    Meine Erfahrung: In der Szene wird viel zu häufig aus Mücken Elfanten gemacht

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Ablauf bei Heiratsvisum

    Zitat Zitat von aalreuse",p="727661
    [...]Im Bekanntenkreis haben wir bis in die jüngste Zeit diverse Varianten des "Importes" und der Heirat x-mal durchgezogen.[...]
    Schön, dass es geklappt hat

  4. #33
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Ablauf bei Heiratsvisum

    Zitat Zitat von aalreuse",p="727661
    Im Bekanntenkreis haben wir bis in die jüngste Zeit diverse Varianten des "Importes" und der Heirat x-mal durchgezogen. Probleme mit dem legalisieren von Papieren oder mit der Art des Aufenthaltstitels hatten wir nie.

    Meine Erfahrung: In der Szene wird viel zu häufig aus Mücken Elfanten gemacht
    In meinem Bekanntenkreis haben viele auch im Ueberholverbot ueberholt. Hatte nie Folgen. Fazit: Ueberhole im Ueberholverbot und sch.... was auf die Schilder, speziell wenn man es eilig hat.

    Eine Philosopie, die ich persoenlich durchaus als verwegen anerkenne, aber nicht als ausgesprochen klug. Ist aber trotzdem in Ordnung, wenn grundsaetzlich die Bereitschaft besteht, die Verantwortung zu uebernehmen, sollte das Kind im Brunnen enden. Bitte dann aber nach dem Sch.... bauen nicht die Schlechtigkeit der Welt anprangern bzw. in Selbstmitleid zerfliessen.

  5. #34
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Ablauf bei Heiratsvisum

    Nun, das hat nichts mit Kühnheit zu tun, sondern eher mit know how....

    .... hätte ich auf alle Tipps und Meinungen gehört, die mir so im laufe der Zeit aus der Szene zugekommen sind, wäre ich auch mit Sicherheit schon einige male gescheitert....

    .... ich habe auf den gehört, auf dem die viele am wenigsten kommen...auf Papa...seines Zeichen selbst Verwaltungsbeamter.....

    ..... bin einfach zur ABH bzw. zum Standesamt hingegangen, habe mich etwas doof gestellt und den Beamten etwas gebauchpinselt und schlicht gefragt "Wie geht das?"...Also sozusagen um eine Arbeitsanweisung gebeten. Siehe da, ich habe sie bekommen und mache seit dem genau das, was mir das zuständige Amt gesagt hat und hatte noch nie Probleme....

  6. #35
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Ablauf bei Heiratsvisum

    Du hast das Glueck, dass Du eine wohlwollende AB hast.

    Manche sind genau das Gegenteil und es gibt sogar welche die fragen, (wortwoertliches Zitat): "Warum heiraten Sie eigentlich keine Deutsche?".

    Es gibt Kameraden(innen), die machen es sogar noch denen schwer, die mustergueltig nach allen Vorschriften vorgegangen sind und scheinen sich zu freuen, wenn ihnen die Moeglichkeit bleibt, doch noch den einen oder anderen Stein in den Weg zu legen.

    Diese Gelegenheit nutzend, sende ich einen besonders herzlichen Gruss aus Bangkok an eine Mitarbeiterin des Auslaenderamtes Hannover. Eine Steinspezialistin.

  7. #36
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Ablauf bei Heiratsvisum

    Zitat Zitat von Tramaico",p="727723
    Du hast das Glueck, dass Du eine wohlwollende AB hast.

    Manche sind genau das Gegenteil und es gibt sogar welche die fragen, (wortwoertliches Zitat): "Warum heiraten Sie eigentlich keine Deutsche?".

    Es gibt Kameraden(innen), die machen es sogar noch denen schwer, die mustergueltig nach allen Vorschriften vorgegangen sind und scheinen sich zu freuen, wenn ihnen die Moeglichkeit bleibt, doch noch den einen oder anderen Stein in den Weg zu legen.

    Diese Gelegenheit nutzend, sende ich einen besonders herzlichen Gruss aus Bangkok an eine Mitarbeiterin des Auslaenderamtes Hannover. Eine Steinspezialistin.
    ob das deiner Reputation zuträglich ist?

  8. #37
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Ablauf bei Heiratsvisum

    Ist der Ruf erst ruiniert,
    dann lebt's sich voellig ungeniert.


    Jedem ist es freigestellt mich zu meiden, zu verachten und auch zu hassen. Auch kleine Nadeln in ein Pueppchen mit meiner Konterfei zu picksen ist absolut okay, wenn es denn Freude macht.

    Aendert aber trotzdem nichts am Wesen mancher Zeitgenossen(innen), ob diese nun in Hannover leben oder nicht.

    Meine Philospie ist simpel. Ein A.... ist ein A.... und auch nach dem Ableben wird dieses durch geheuchelte Trauer nicht besser. Es handelt sich dann lediglich um einen toten A..... Dies mag jetzt etwas pietaetslos rueberkommen, entspricht aber dafuer der Realitaet.

  9. #38
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Ablauf bei Heiratsvisum

    Richard :bravo: :bravo: :bravo:

    ......
    Mit jeden Tag meines Lebens erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer,
    die mich am A. lecken können!!!

  10. #39
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Ablauf bei Heiratsvisum

    Zitat Zitat von Tramaico",p="727723
    Du hast das Glueck, dass Du eine wohlwollende AB hast.

    Manche sind genau das Gegenteil...
    In der Tat kann ich mich über die örtliche ABH nicht beschweren. Jedoch gibt es durchaus unterschiedliche Meinungen über den "Härtegrad" der ABH.

    Bei meinem ersten Gang kam der Satz "Drucksen sie nicht so rum... Sie wollen ihre thailändische Freundin per Schulvisum nach Deuschland holen, um genügend Zeit zu haben sie kennenzulernen bevor Sie sie heiraten.... das ist doch sehr vernünftig und wenn sie denn auch tatsächlich ein Jahr lang zur Schule geht, haben wir auch nichts dagegen. Gehen sie zu Frau xxx von der VHS melden Sie ihre Frau zum Sprachkurs an und schicken sie die Anmeldebestätigung zusammen mit der Vepflichtungserklärung zu ihrer Freundin. Die soll dann so schnell wie möglich den Antrag stellen (Zusatzgebühr für die Bearbeitung per Fax bezahlen). Sobald ich den offiziellen Antrag vorliegen habe, setze ich meinen Willem drunter und ihre Freundin kann kommen" So war es dann auch, vom ersten Besuch bei der ABH bis zur Visaerteilung sind incl. Postweg nach Thailand keine 2 Wochen vergangen. Ich habe später bei der Visaverlängerung (gegen Bescheinigung der Schule über die regelmäßige Teilnahme am Unterricht) mal gefragt, warum das hier so einfach geht. "Ganz einfach", sagte er, "ich überprüfe nur, ob gegen den Antragsteller ein strafrechtlicher Grund gegen die Einreise spricht und ob die Bedingungen für eine Einreise, sprich, Anmeldung zum Sprachkurs, Einkommen und Unterkunft sichergestelt sind, alles andere interessiert uns nicht. Was habe ich davon, wenn ich ihnen Steine in den Weg lege... wenn Sie in ihr Unglück rennen wollen, ist das ihr Problem nicht meines.... heute hat ihre Freundin den Beweis erbracht, dass sie tatsächlich und regelmäßig zu Schule geht, warum soll ich dann die Verlängerung verweigern?" Als wir dann mit der Heiratsurkunde kamen... "ich habe gedacht, sie beide kommen nicht mehr" War sehr knapp, erst drei Wochen vor Ende des Visum haben wir geheiratet. Warum? Wegen der Papiere.... Das Ampoe, welches die Echtheit ja bestätigen muss, hat doch tatsächlich trotz bei der Botschaft vorhandener Empfangsbestätigung, über 1 Monate behauptet, dass Schreiben der Botschaft sei nie angekommen. Naja, als sich unter bestimmten Umständen (jeder der LOS kennt weiß was das heißt) das Schreiben dann doch eines Tages plötzlich wieder anfand, ging alles ganz schnell und die Botschaft hat nicht die Spur von Zicken gemacht...

    Meine Süße ist zwar 2004 noch knapp nach altem Recht eingereist, die Legalisierung haben wir aber nach neuen Recht 2005 beantragt, wie gesagt null Probleme

    Und so geht es praktisch bis heute....

    Das es anders gehen kann weiß ich auch. Dann wird halt in TH oder gemäß EU-Recht in DK geheiratet...

  11. #40
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Ablauf bei Heiratsvisum

    "Sie wollen ihre thailändische Freundin per Schulvisum nach Deuschland holen, um genügend Zeit zu haben sie kennenzulernen bevor Sie sie heiraten.... "

    -> Schön, mit dem Satz bin ich auch mit meiner Exfreundin zur AB. Da dies eine Provinz-AB ist, konnte man auch wunderbar mit den Leuten sprechen.


    "Ich habe später bei der Visaverlängerung (gegen Bescheinigung der Schule über die regelmäßige Teilnahme am Unterricht) mal gefragt, warum das hier so einfach geht.

    -> Das war sicherlich keine Visaverlängerung, sondern die Dame hat eine AE bekommen, also einen Aufenthaltstitel.


    War sehr knapp, erst drei Wochen vor Ende des Visum haben wir geheiratet. Warum? Wegen der Papiere....

    -> Ja, bekannt, bei uns ist die AE sogar abgelaufen und sie durfte 2 Wochen mit Fiktionsbescheinigung leben.


    ging alles ganz schnell und die Botschaft hat nicht die Spur von Zicken gemacht...

    -> Warum sollte Sie, die Dame hatte einen Autenthaltstitel (AE) aus dem heraus legal geheiratet werden kann, anders wäre es mit Sicherheit bei einem Visum gewesen.


    Und so geht es praktisch bis heute....

    -> nicht ganz, das Sprachvisum bekommt man mittlerweile nicht mehr so einfach.


Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ablauf Heirat ohne EFZ + Familiennachzugsvisum
    Von hucher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 10:51
  2. Jahresvisum - Ablauf richtig ?
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.08.09, 18:34
  3. Zeitlicher Ablauf bei einem Heiratsvisum
    Von Oni75 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 22:49
  4. Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum
    Von morpheus08 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 31.05.07, 15:33
  5. Ablauf Visa Beantragung in BKK
    Von Acky im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 22:23