Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

5 Monate Thailand

Erstellt von thai-rodax, 29.06.2016, 14:02 Uhr · 34 Antworten · 4.247 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    7.707
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Hol Dir einfach ein Non-Immi-O Visum basiert auf Heirat. Dafuer musst Du ggf. in DL ein paar Euro nachweisen, in Thailand irrelevant. Das mit 12 Monate Gueltigkeit und multipler Einreise. Damit darfst Du jeweils 90 Tage bleiben und musst zwischendurch kurz raus.

    Alternativ das Gleiche mit 3 Monaten Gueltigkeit und danach eine Extension of Stay (Aufenthaltserlaubnis, kein Visum) holen, die wieder ein Jahr gueltig waere. Dabei brauchst Du dann aber 400kTHB auf einem Thai Konto, mit Starttermin 2 Monate vor Ablauf des Visums. Waere mir den Aufwand nicht wert, fuer 5 Monate, so Du nicht laenger in TH bleiben willst.
    Exzellenter TIPP für jemand der nur 5 Monate bleibt und mit einer Thai verheiratet ist. Da wäre ich nicht drauf gekommen. Ist sogar viel günstiger zu haben als das METV. Eine einzige Ausreise vor Ablauf von 90 Tagen - geschenkt, da macht man nen Wochen-Ausflug an einen schönen Ort in Laos/Cambodia/Burma/Malaysia

    Es war mir nicht klar, daß man ja das Non Imm O zwecks Heirat mit einer Thai ja nicht zwingend weiter verfolgen muss bis zur Extension of stay wegen Verheiratet sein. Schlauberger, MadMac

    damit hat sich die Eingangsfrage beantwortet!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.252
    @Crazy, ja, kommt man drauf, wenn man die Originalfrage liest

  4. #13
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.443
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    @Crazy, ja, kommt man drauf, wenn man die Originalfrage liest
    @Madmac-hab ich so wie von Dir beschrieben gemacht,allerdings mußte ich nichts nachweisen-wenn man mal davon absieht die 150 Ocken dafür zu begleichen.

  5. #14
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    695
    90 Tage und dann kurz raus...

    Würde dies auch mit einer 14tägigen Schiffsreise (Aida) funktionieren?

  6. #15
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    942
    Das NON-IM-O mit einer Einreise basierend auf Heirat tut es auch. Der Aufenthalt mit diesem Visum kann dann in Thailand ohne Ausreise um 2 Monate verlängert werden -> 5 Monate.

  7. #16
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.252
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    @Madmac-hab ich so wie von Dir beschrieben gemacht,allerdings mußte ich nichts nachweisen-wenn man mal davon absieht die 150 Ocken dafür zu begleichen.
    Ist halt deren Spielraum, ob sie was sehen wollen, oder nicht. Aber in keinem Fall die 400k auf einem Thaikonto.

    Mein letztes Jahresvisum hat 250S$ gekostet (2012).

  8. #17
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733
    Dankeschön für alle Infos.
    also wenn ich alles richtig gelesen habe,hoffe ich.
    wäre das NON-IM-I Das beste.
    Ich bin etwas gesundheitlich eingeschränkt.
    Also ohne Ausreise, nur auf die Immigration wäre das beste für mich.
    Da gibt es eine Immi in der Nähe von Ban Kurt.
    Auf alle Fälle, Dankeschön für die schnellen Antworten.
    Mfg.aus Wien.

  9. #18
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733
    Non-im-o
    meinte ich.
    Danke.

  10. #19
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    7.707
    Zitat Zitat von didi Beitrag anzeigen
    Das NON-IM-O mit einer Einreise basierend auf Heirat tut es auch. Der Aufenthalt mit diesem Visum kann dann in Thailand ohne Ausreise um 2 Monate verlängert werden -> 5 Monate.
    Zitat von MadMac
    Hol Dir einfach ein Non-Immi-O Visum basiert auf Heirat. Dafuer musst Du ggf. in DL ein paar Euro nachweisen, in Thailand irrelevant. Das mit 12 Monate Gueltigkeit und multipler Einreise. Damit darfst Du jeweils 90 Tage bleiben und musst zwischendurch kurz raus.
    und:

    Dankeschön für alle Infos.
    also wenn ich alles richtig gelesen habe,hoffe ich.
    wäre das NON-IMM-O Das beste.
    Ich bin etwas gesundheitlich eingeschränkt.
    Also ohne Ausreise, nur auf die Immigration wäre das beste für mich.
    Da gibt es eine Immi in der Nähe von Baan Krut.
    Auf alle Fälle, Dankeschön für die schnellen Antworten.
    Mfg.aus Wien.

    Welche Aussage stimmt jetzt?? MadMac oder didi?? Muss man mit dem Non-Imm-O zwecks Verheiratetsein, eine Ausreise machen nach 90 Tagen oder kann man bei der Immigration verlängern?

    single-entry oder multiple-entry?

  11. #20
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.252
    Mit einem Visum musst Du nach 90 Tagen ausreisen, mit einer Extension of Stay nur eine Meldung machen.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 6 Monate Thailand, die richtige Region finden.
    Von yamzik im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.11.11, 13:56
  2. 2 Monate Thailand :-)
    Von Chris61 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.11, 17:26
  3. Visa für 3 Monate Thailand
    Von Tarkus im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.09, 15:49
  4. 5 Monate Thailand
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 22.05.08, 06:26
  5. 3 Monate Thailand, paar kurze Fragen
    Von Harry1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.10.07, 07:20