Ergebnis 1 bis 6 von 6

4 Einreisen in 180 Tagen mit Touristvisa möglich?

Erstellt von Tabsy, 30.12.2012, 00:40 Uhr · 5 Antworten · 1.336 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tabsy

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    7

    4 Einreisen in 180 Tagen mit Touristvisa möglich?

    Hallo,liebe Community,

    ich bin neu in dem Forum jnd möchte Euch gleich mit einer Frage belästigen (sorry) da ich sowohl hier im Forum als auch auf diversen Internetseiten zu keinem Ergebnis gekommen bin. Es geht um die "180 Tage" Regelung und 3 Einreisen und/oder 90 Tagen als Touri.

    Kurz zu meinem Anliegen:

    Ich habe eine Thailändische Freundin die ich im Oktober besucht habe (insgesamt 30 Tage, Ausreise am letzten Tag der möglich war).

    Im November war ich wieder dort für 12 Tage. Soweit so gut...

    Ende Januar werde ich erneut nach Bangkok fliegen. Nun zu dem Problem: Wir planen einen Kurztripp in ein Nachbarland (Flugreise) für 5 Tage. Demnach würde ich bei dem Urlaub im Januar insgesamt 2 x ein- und ausreisen und wäre damit in 180 Tagen 4 x nach Thailand eingereist (bleibe aber unter 90 Tage in 180 Tagen). Ist das legal und zulässig? Nochmal eine kurze Übersicht:


    Oktober 2012: 1. Einreise (30 Tage in TH)
    November 2012: 2. Einreise (12 Tage in TH)
    Januar 2013: 3. Einreise (dann Kurztrip ins Nachbarland)
    Januar 2013/Februar 2013: 4. Einreise (Rückkehr vom Kurztrip) (ca 12 Tage in Thailand).

    Wie ist die 180 Tage Regelung mit Touristenvisa (bei Ankunft am Airport) genau zu verstehen?

    - 3 Einreisen von je maximal 30 Tagen (also max 90 Tage) in 180 Tagen?
    - Beliebige Anzahl von Einreisen aber pro Einreise nicht mehr als 30 Tage und maximal 90 Tage in Thailand in 180 Tagen?

    Es wäre super, wenn mir dahingehend helfen kann. Alternativ würde ich ein Touristenvisum mit 2 Einreisen beantragen, welches aber 60 Euro, Zeit und Neven kostet und mich einschränkt, da ich beide Flugtickets ja schon bei Beantragung des Visums vorlegen muss.

    Vielen Dank schon einmal!!!

    Tabsy (Tobias)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Tabsy Beitrag anzeigen
    Wie ist die 180 Tage Regelung mit Touristenvisa (bei Ankunft am Airport) genau zu verstehen?
    Wer hat Dir denn etwas von einer "180 Tage Regelung" erzählt? Das müsste dann aber wieder sehr neu sein. Oder aber es ist die sehr alte Story. Es hat zu Ende 2006, Anfang 2007 tatsächlich mal sowas gegeben. Das ist aber alles Geschichte. Reise im Januar / Februar nach Thailand wie Du es geplant hast und fertig. Nur bedenken, bei Rückreise über Land von einem Kurztrip bekommst Du nur 15 Tage Aufenthalt genehmigt! Bei Einreise per Flugzeug nach wie vor 30 Tage. Also immer ohne Visum. Mit Visum sieht das anders aus.

  4. #3
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    moin tabsy

    ich gehe mal davon aus ,das du noch kein visa gehabt hast ? wenn du immer nur im rahmen deines urlaubs,also 30tage nach thailand reist
    brauchst du auch keins. verlässt du das land innerhalb deiner 30 tagen egal wohin bekommst du auf dem landweg zurück nach thailand 15 tage,
    mit dem flugzeug wieder 30 tage, genau wie didi dir das schon geschrieben hat. du kannst also getrost mit deiner freundin ins nachbarland reisen.

  5. #4
    carsten
    Avatar von carsten
    1. ist bei dieser Konstellation überhaupt kein Visum notwendig, da Du Dich ja niemals mehr als 30 Tage (Flugeinreise...) im Land aufhältst.
    2. Es gibt keine Begrenzung der Häufigkeit der Einreise (das war mal....), nur folgende Regel: Einreise über internationalen Flug- oder Seehafen = Aufenthalt 30 Tage, Einreise über einen anderen Grenzübergang (also meist Landweg): 15 Tage Aufenthalt.

  6. #5
    Avatar von Tabsy

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    7
    Guten Morgen,

    vielen Dank für die Info. Allerdings schwirrt der Inhalt folgendes Textes bei mir herum, was ich auf einer Seite der Thailändischen Botschaft in England gefunden habe (sollte ja analog zu den Bestimmunbgen für Deutsche sein):

    According to the Interior Ministerial Announcements dated 1 October B.E. 2545 (2002), 20 December B.E. 2545 (2002), 18 October B.E. 2547 (2004) and 6 May B.E. 2548 (2005), passport holders from 41 countries and 1 special administrative region - Hong Kong SAR - are not required to obtain a visa when entering Thailand for tourism purposes and will be permitted to stay in Thailand for a period not exceeding 30 days on each visit.

    Foreigners who enter Thailand under the Tourist Visa Exemption category and would like to leave and re-enter may only stay for a cumulative duration which does not exceed 90 days and is within a 6-month period from the date of first entry


    Demnach ist die Anzahl der Einreisen irrelevant nur die Dauer des Aufenthalts in 180 Tagen auf 90 Tage insgesant beschränkt?

    Gruß

  7. #6
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Tabsy Beitrag anzeigen
    Demnach ist die Anzahl der Einreisen irrelevant nur die Dauer des Aufenthalts in 180 Tagen auf 90 Tage insgesant beschränkt?
    Tabsy,
    das ist Schnee von gestern. Vergiss es einfach. Vielleicht hat die Thai Botschaft in GB die Webseite über Jahre nicht mehr ajtualisiert!

    Gruß Didi

Ähnliche Themen

  1. Touristvisa für Familienmitglieder
    Von Lahansai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.09, 15:59
  2. Visa - 4 Einreisen
    Von blackky im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 16:03
  3. Touristvisa für Thaifreundin
    Von Roland48 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.06, 13:18
  4. Touristvisa oder Sprachvisum?
    Von lacher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.05, 18:34
  5. Touristvisa für minderjährige Tochter
    Von lungchum im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 17:47