Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 68

12 Monate mit abgelaufendem Schengen Visa in Deutschland wie zurücknach Th?

Erstellt von Soi 18, 25.05.2013, 13:19 Uhr · 67 Antworten · 8.749 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    838
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    was passiert eigentlich, wenn er einfach ein flugticket erwirbt und nach hause fliegen will? wird er am airport sofort verhaftet? hier wäre die freiwilligkeit zum verlassen deutschlands doch eindeutig gegeben.
    Normal passiert gar nichts
    Habe ich selber schon erlebt,die spielen sich zwar auf,Eier in der Hose hat aber keiner.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Er " wir sind froh , für jede die wieder raus ist ".
    Das war alles .
    Diesem Typen hätte ich die Russenmafia auf den Hals gehetzt. ....gesindel!

  4. #23
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435
    @knarf

    Wäre es dir lieber gewesen, er hätte sie am Flughafen bei der Ausreise verhaftet? Ich kann die Äußerung verstehen, es gibt genug andere, die leben illegal in Deutschland und reisen eben nicht freiwillig aus.

    Ein Eintrag in das SIS dürfte aber erfolgen, so das ein erneutes Visum (auch Heiratsvisum) für die Zukunft ausgeschlossen ist.

  5. #24
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Vor drei Monaten am Frankfurter Flughafen. Meine Frau wollte nach Thailand fliegen. Sie hat z.Zt. zwei Reisepässe. Einen, von den Thai-Behörden ungültig gestempelten aber mit eingeklebtem deutschen Aufenthaltstitel und einen neuen, aber ohne "Aufkleber". Ich habe mir auch gedacht, egal, sie will ja ausreisen und ihr gesagt, zeig nur den neuen Pass. Das genügt. Was dann beim Zoll abging war richtig heftig.

    Die Gretchenfrage war nämlich: mit welcher Berechtigung hat meine Frau sich in Deutschland aufgehalten..........

    Also.......so einfach wegfliegen is nich...

  6. #25
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    @knarf

    Wäre es dir lieber gewesen, er hätte sie am Flughafen bei der Ausreise verhaftet? Ich kann die Äußerung verstehen, es gibt genug andere, die leben illegal in Deutschland und reisen eben nicht freiwillig aus.

    Ein Eintrag in das SIS dürfte aber erfolgen, so das ein erneutes Visum (auch Heiratsvisum) für die Zukunft ausgeschlossen ist.
    Mir wäre es lieber, wenn man erst gar kein Visum benötigt, um frei in der Welt herumreisen zu können!
    Es ist für mich absolut absurd, überhaupt zu denken, es sei etwas Illegales, wenn sein Visum abgelaufen ist. Das wäre ja so, als wenn eine Frau sich fürchtet, zu spät zu ihrere Steinigung wegen Ehebruchs zu kommen.
    Das Recht, Visum zu erteilen, ist illegal - höchstrichterlich gesehen - also von ganz oben!
    Ebenso absurd ist deine Auffassung, man könne illegal in Deutschland leben. Kein Mensch lebt irgendwo illegal. Illegal ist es, jemanden verbieten zu wollen, irgendwo leben zu dürfen! Ebenso vom höchsten Richter entschieden.

    Wer anders denkt, nehme ich nicht für voll. Und wer dann auch noch einen rassistischen und frauenfeindlichen Spruch macht, obwohl er selbst dieses Menschenunrecht fabriziert, dann muss er eben mit den höchsten Konsequenzen rechnen. Ganz einfach.
    Ich kann ja auch nicht einfach einem ein Bein abschneiden, nur weil ich es so will. In welcher Welt leben wir eigentlich?
    Kein Wunder, dass immer mehr Menschen radikal werden.

  7. #26
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    @ Knarf: musst du immer jeden Bereich mit deinen sinnlosen Gedankengängen vollschwafeln??

  8. #27
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.285
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Mir wäre es lieber, wenn man erst gar kein Visum benötigt, um frei in der Welt herumreisen zu können!
    Es ist für mich absolut absurd, überhaupt zu denken, es sei etwas Illegales, wenn sein Visum abgelaufen ist. Das wäre ja so, als wenn eine Frau sich fürchtet, zu spät zu ihrere Steinigung wegen Ehebruchs zu kommen.
    Das Recht, Visum zu erteilen, ist illegal - höchstrichterlich gesehen - also von ganz oben!
    Ebenso absurd ist deine Auffassung, man könne illegal in Deutschland leben. Kein Mensch lebt irgendwo illegal. Illegal ist es, jemanden verbieten zu wollen, irgendwo leben zu dürfen! Ebenso vom höchsten Richter entschieden.

    Wer anders denkt, nehme ich nicht für voll. Und wer dann auch noch einen rassistischen und frauenfeindlichen Spruch macht, obwohl er selbst dieses Menschenunrecht fabriziert, dann muss er eben mit den höchsten Konsequenzen rechnen. Ganz einfach.
    Ich kann ja auch nicht einfach einem ein Bein abschneiden, nur weil ich es so will. In welcher Welt leben wir eigentlich?
    Kein Wunder, dass immer mehr Menschen radikal werden.
    Knarfi,

    ich denke mal wieder konsequent Deine Gedanken zu Ende,

    pass auf , morgen komme ich mit meiner Familie in Dein Mooban, trete Deine Haustür ein und plündere den Kühlschrank und schlafe fortan in Deinem Bett, ich werde bleiben solange es mir gefällt, bzw es nichts mehr zu essen gibt bei Dir oder Deinen Nachbarn

    ist das so in Deinem Sinne ?

  9. #28
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.134
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Vor drei Monaten am Frankfurter Flughafen. Meine Frau wollte nach Thailand fliegen. Sie hat z.Zt. zwei Reisepässe. Einen, von den Thai-Behörden ungültig gestempelten aber mit eingeklebtem deutschen Aufenthaltstitel und einen neuen, aber ohne "Aufkleber". Ich habe mir auch gedacht, egal, sie will ja ausreisen und ihr gesagt, zeig nur den neuen Pass. Das genügt. Was dann beim Zoll abging war richtig heftig.

    Die Gretchenfrage war nämlich: mit welcher Berechtigung hat meine Frau sich in Deutschland aufgehalten..........

    Also.......so einfach wegfliegen is nich...
    Ist bei meiner auch so... allerdings hatte sie beide Pässe vorgelgt - kein Problem hier am Flughafen MUC.

  10. #29
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.733
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Wer anders denkt, nehme ich nicht für voll. Und wer dann auch noch einen rassistischen und frauenfeindlichen Spruch macht,
    Schön, dass Du das Thema Frauenfeindlichkeit aufgreiffst. Frauenfeindlich ist es, wenn jemand eine 18 jährige Prostituierte in einem Schwellen Land für wenig Geld 5exuell Ausnutzt. Letztens hast du genau dieses Vorgehen, von Member Leipziger, noch vehement unterstützt und nun gibst Du hier den Feministen.

  11. #30
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    @ Knarf: musst du immer jeden Bereich mit deinen sinnlosen Gedankengängen vollschwafeln??
    Sicher das! Wenn man sieht, dass irgendwo auf der Welt etwas ganz Böses passiert, dann sollte man den Arsch heben und aufstehen, sich hinstellen und den Machthabern deutlich machen, dass das so nicht geht. Das hätte auch meine Kollegen Mandela, Luther King oder die Geschwister Scholl so gemacht.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schengen Visa für 3 Monate, ich brauch Hilfe
    Von divedaus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.12.11, 06:37
  2. Schengen Visa
    Von michel31 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.10.09, 07:21
  3. Schengen Visa
    Von chicoloco im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 20:10
  4. schengen visa
    Von bigchang im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.08, 18:07
  5. Schengen - Visa
    Von wasa im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.08, 01:29