Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 89 von 89

Ein paar Bilder von LOS ,Schwerpunkt Eisenbahn.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 28.01.2017, 09:05 Uhr · 88 Antworten · 6.558 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    17.041
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Meistens sind die Verkaeufer arme Bauern ,die sich auf der Fahrt etwas dazuverdiehnen ,oder die Fahrkarte herausholen wollen.
    Die werden doch kostenlos befördert.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.557
    Heute ja,aber mein Posting ist schon etwas alt.Das merkt ihr auch an den Preisen.
    Trotzdem Dank an einen,aufmerksamen,Leser.

    Hier noch der einzige Tunnel auf der Nongkhai-Bangkokstrecke
    RHN.jpg

    11214168_10204431279918036_2813559907529635346_n.jpg

    CPPCKgaVAAEQQUI.jpg

  4. #83
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.557
    In Bur Yai gibt es Naem Bur Yai eine vietnamesiche Speziallitaet mit geraeuchertem Fleisch und Gemuese.
    Gegrillte Meiskolben werden am Bahnsteig in Jaturath verkauft und in Lamlalai sind gerade die Bananen geerntet worden und noch ziemlich gruen.
    Auch eine kaktusartige Frucht ,Ngoh oder Toulien,findet ihren Abnehmer.
    Es gibt so viel zu beobachten ,das die Zeit wie im Flug vergeht und schon faengt es an zu daemmern.
    Hinter Lamlalei,ca 4 Stunden vor Bangkok wurde ein neuer Schienenstrang gelegt und der Zug faehrt ruhig ,ohne dem gewohnten rattern durch ein Wasserschutzgebiet,vermutlich das Trinkwasserreservat fuer den 15 Millionenmaloch Bangkok.Es faehrt sich wie auf Wolken,das gewohnte Rattern vermisse ich sehr!
    Einige Fischerboote, sonst nur die entlose Weite des Binnensees.
    Im Hintergrund Berge und gruene Waelder ,fast wie in Chiang Mai

    AppIMG98-696x380.jpg



    In Chungtan Gen Keuh wird die Strecke ploetzlich zweigleisig.
    Ein Teil ist noch im Bau und ueberall stehen Kraehne,Laster ,Betonmischer und Schienenteile herum.

    Saraburi ,Ban Pakschiin wo eine Abzweigung nach Chinag Mai besteht ,und Ayuttaya,die fruehere Hauptstadt ziehen an mir vorbei.

    Schon werden die Auslaeufer von Bangkok sichtbar ,und im dunkeln ist das Lichtermeer der Highway Nongkhai-Bangkok zu sehen.

    In Don-Muang-Flughafen steigen einige Thais mit dicken Schalenkoffern aus ,aber auch ein paar Farangs mit Rucksaecken.
    Leider fliegen hier nur die innerasiatischen Billigflieger ab.
    Der neue Grossflughafen Savannaphumi ist noch gut 40 km ausserhalb ,an der Strasse Richtung Chonburri und Pattaya und von meinem Condo in Rangsit gut 2 AirConBusstunden entfernt.Wie schoen war noch die Zeit mit Don Muang,wo ich eine Stunde vor Abflug noch im Bett liegen konnte!
    Strasse bei Don Muang

    14393742731439374372l.jpg


    Nach 30 Minuten faehrt der Zug am Koenigspalast bzw.am Bahnhof ,der seiner Mayestaet des Koenigs gehoert vorbei , und genau 15 Minuten spaeter rollt der Isaanexpress im Hauptbahnhof Hua Lumpong ein.

    Der grosse Sackbahnhof an der Rama 4 fast gegenueber Chinatown war fuer mich immer eine lebhafte,interessant Gegend mit Strassenkuechen,freischaffenden Frauen ,Massagesallongs wo Frauen hinter einer Glasscheibe sitzen und die geffanden Maenner nicht sehen konnten die nach ihnen lechsten und billige Hotel an Mass.
    Hier fing mal vor mehr als 30 Jahren mein Abenteuer Thailand an und ich bin immer noch da ,habe einfach nicht genug von LOS,trotzdem sich in der Zeit vieles zum Schlechten gewandelt hat,aber wo nicht auf dieser hektischen Welt!

    Hier habe ich frueher genau gegenueber dem HBF fuer 180 Bath in einen Chinahotel ,dass gefaengnisartig aufgenaut war ,aber eine schoene,luftige Dachterasse hatte uebernachtet,bevor ich mir in Rangsit meine eigene Bleibe gekauft habe.

    Der Ort ist sehr zentral und man ist von Bett 5 Minuten spaeter im Zug und muss sich nicht erst durch den dichten Stop-Go-Verkehr in Bangkok quaelen.

    1404881865-5570000079-o.jpg

    new-train-thailand-railway-2015-dooddot-1.jpg



    In ein paar Jahren wird dieser Bahnhof Geschichte sein ,faellt wieder eines der Eckpfeiler des alten Bangkks weg.Dann soll der Bahnhof zentral in Bang Sue ,gegenueber dem Busbahnhof Morchied gebaut werden,dort wo auch das Hochbahnprojekt richtung Norden enden wird.Die Bangkok U-Bahn hat dort schon ihren Endpunkt.


    Wir haben 22 Uhr und nach einer 11 stuendigen Zugfahrt ,bei 3 Stunden normaler Verspaetung ,
    sind wir am Ziel,muede ,mit klebrigen verschwitzdem Koerper ,von Juckreitz gepeinigt ,denn Ameisen sind ja auch im Zug mitgefahren als blinde Passagiere ,aber zufrieden ,denn so eine Zugfahrt ist mit nichts zu vergleichen ,weder mit einem guten James Bond Film,Konzert ,nocht mit einem guten Farang Essen.
    Selbst eine schoene Frau wuerde ich dafuer manchmal stehenlassen ,bzw sie versuchen zu ueberreden mitzufahren.

    Weitere Ziele sind in den naechsten Tagen ,eine Fahrt auf der Suedthailandstrecke nach Hat Yai bis Songai Golok in das islamische Kriesengebiet ,aber heute trinke ich erstmal ein kuehles Blondes ,nachdem ich ausgiebig geduscht habe,und dann haue ich mich in die Federn und traeume vom Rattern und vom Fahrtwind des Zuges,auch wenn letzteres nur der Ventilator ist ,der in die schweren,feuschten Luftmassen von Bangkok nur etwas Kuehle bringt.

    ENDE

    Gruss Otto

    Copyright Otto-Nongkhai

  5. #84
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.557
    Eisenbahn ist ebn meine grosse Leidnschaft.
    Was ich aber heute sehr traurig finde,dass die Fenster nicht mehr zu oeffnen sind und alles zu schnell geht.
    Da bleibt die Romatik frueherer Jahre auf der Strecke!

    In einen ICE setze ich mich nur,wenn ich einen Termin habe!!


    Indien und teile Afrikas waeren mein Wunsch,wenn ich wieder frei waere.
    Indien habe ich ja schon Monate im Zug verbracht,war ein grosses Erlebnis und da ich keine Frau bin ,hat man mich auch nicht vergewohltaetigt.

  6. #85
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.181
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    ....
    Anhang 28675


    Umgebegung von ThungSong ,meine Lieblingsggend in Südthailand.
    War auch mal dort in der Höhle mit Wahrsager. Besonders wohl hätte ich mich in diesem Nest aber nicht gefühlt, obwohl ich sonst keine Hemmungen vor nicht ausgetretenen Pfaden in der Provinz hatte.

  7. #86
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.557
    Meine Lieblingsstrecke in Thailand ,hinter Lamralai Richtung Bangkok.
    Hier wurden neue Schinen verlegt und es entsteht kein ruckeln.
    Ab und zu auch mal ganz angenehm ,wenn man mal etwas schreiben will!

    DSC05097.JPG

    DSC05093.JPG

    DSC05090.JPG

    DSC05101.JPG

  8. #87
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.181
    Kann eigentlich nur der Kuean Pasak Chonlasit sein. Bin da mal bei sehr steifer Brise drüber gefahren, da hatte ich Zweifel, ob die Meterspur so das richtige ist.

  9. #88
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.557
    Ist aber sehr ruhig ,man merkt da nicht das man im Zug sitzt.
    Ich mag mehr die kaputten Schienen,besonders wenn mir eine hübsche Frau auf dem Schoß sitzt!

  10. #89
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.557
    Bin gerade in Augsburg wegen einer HV und schaue mir hier in einer Bücherrei den alten Thread von mir an.
    Bekomme richtig Heimweh und vermisse das Rattern ,die 3 Klasse und das Feeling,die Gerüche.
    Hier in Deutschland fahre ich mit ganz normalen REs,RBs oder manchmal auch mit ICEs ,stündlich mehrere Züge ,wohin in Germany wo man auch will.
    Ist alles so perfekt und steriel,aber als grosser EisenbahnFan muss man sich eben so befriedigen.
    Bilder von DB brauche ich hier wohl nicht reinstellen,kennt ja Jeder und die Verspätungen, kaputte Oberleitungen und sonstige Sturmschäden sind ja auch bekannt.
    Jetzt,wo ich in ganz D so viele HV habe ,kommt man ganz schön herum und die weißen Stellen auf der Landkarte werden auch weniger in AntiLos.
    Morgen geht"s nach Ingoldstadt auch eine HV!

    Otto

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Phuket im November 2005 - ein paar Bilder
    Von gregor200 im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.06, 11:00
  2. Jetzt auch ein paar Bilder von mir
    Von dawarwas im Forum Literarisches
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.07.05, 15:55
  3. Noch ein paar Bilder aus Thailand
    Von ChangLek im Forum Literarisches
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.07.05, 21:08
  4. meine kung ist 34!ein paar bilder
    Von bigchang im Forum Literarisches
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 19.10.04, 13:45
  5. ein paar bilder zu meiner geschichte,3 pum pui...
    Von bigchang im Forum Literarisches
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.07.04, 23:14